+ entgeltliche Einschaltung +
Immobilien Magazin

Reiten mit den Cowboys der Toskana

Maremma nennt sich der Wilde Westen der Toskana und die stolzen Hirten zu Pferd heißen „Butteri“. Jeden Sommer haben Sie in der Maremma Gelegenheit, die Tradition der Butteri bei Vorführungen und Reiterspielen zu erleben.

Manchmal treffen sich die Butteri und befreundete Reiter auch einfach nur für einen gemeinsamen Wanderritt in Montieri. Für die Gäste des Hotels und Reiterhofs Prategiano ist dies eine einmalige Gelegenheit, gemeinsam mit den berühmten Butteri zu reiten. Tief in ihren schweren Arbeitssätteln sitzend zeigen sie spielerisch die Wendigkeit ihrer Maremma-Pferde und wollen damit offensichtlich vor allem die internationalen Gäste beeindrucken.

Aber dieses Erlebnis bleibt sicherlich nicht der einzige Höhepunkt während ihres Reiterurlaubs in der Toskana. Sie reiten durch eine fast unberührte Landschaft, durchqueren kleine Flüsse, picknicken bei ehemaligen Silberminen, besichtigen die Klosterruine San Galgano und genießen herrliche Rundblicke von der Küste der Maemma bis zu den Hügeln rund um San Gimignano und Siena.

Dank des angenehme frischen Klimas ist das Reiten in diesem Teil der Toskana auch in den Sommermonaten empfehlenswert. Ausflüge zu den berühmten Orten wie Florenz, Siena, Massa Marittima oder Volterra und zu den Ausflüge zu den Sandstränden rund um Follonica sollten Sie natürlich auch einplanen. Auf ins Reiterparadies Toskana!

Hotel Rifugio Prategiano

Adresse:Loc. Prategiano, 45
I-58026 Montieri (GR)
Tel.:+39 0566 997700
E-Mail:info@hotelprategiano.it
Website:www.hotelprategiano.de

Weitere Artikel

  • » Abenteuerliche Mountainbike Touren in der Toskana – Abenteuerliche Mountainbike Touren ... mehr >