ÖGNI 51 Treffer

immoflash

Raiffeisen evolution vermietet in Moskau

Ende 2011 liefen in Moskau am Bürogebäude Leninskiy Prospekt 119 die Bauarbeiten an. Erst kürzlich wurde das Projekt von Developer Raiffeisen evolution fertiggestellt und seitens der ÖGNI/DGNB vergoldet. Ein russisches Kosmetikunternehmen hat nun 2.500 m² Bürofläche gemietet – der individuelle Mieterausbau ist bereits angelaufen und mit ... mehr >

Ende 2011 liefen in Moskau am Bürogebäude Leninskiy Prospekt 119 die Bauarbeiten an. Erst kürzlich ... mehr >

Leninskiy_Prospekt_119
immoflash

ÖVI Neujahrsempfang 2013

Bereits zum dritten Mal treffen sich am 9. Jänner die 12 freiwilligen Verbände und Vereinigungen der österreichischen Immobilienwirtschaft zum Neujahrsempfang. Dieses Jahr fand die Veranstaltung im Novomatic Forum statt. “Ich denke, das ist fast schon eine liebgewonnene Tradition, dass die Immobilienwirtschaft am Jahresbeginn zusammentrifft, ... mehr >

Bereits zum dritten Mal treffen sich am 9. Jänner die 12 freiwilligen Verbände und Vereinigungen der ... mehr >

Video
immoflash

Regierungsprogramm – kaum nachhaltig

Nicht besonders nachhaltig präsentiert sich das fertige Regierungsprogramm, wie auch die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) registriert. Die Energiewende würde die neue Bundesregierung vor besondere Herausforderungen stellen. Allein im Gebäudebereich ... mehr >

Nicht besonders nachhaltig präsentiert sich das fertige Regierungsprogramm, wie auch die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) registriert. Die Energiewende würde die neue Bundesregierung vor besondere Herausforderungen stellen. ... mehr >

immoflash

Karriere zum Tag: ÖGNI stellt sich neu auf

Die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI), welche 2009 von 125 Gründern der Bau- und Immobilienwirtschaft ins Leben gerufen wurde, gründete die ÖGNI GmbH. Als erste Geschäftsführerin ist Ines Reiter, welche schon bisher in der Geschäftsstelle tätig war, bestellt worden. „Für mich ist das die logische ... mehr >

Die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI), welche 2009 von 125 ... mehr >

Ines Reiter
immoflash

Vor Start für Linus Business Tower

Mit einer Höhe von 73 Metern wird der neue Linus Business Tower ein echtes Landmark in Linz. Die erste Bauetappe, der Bau der Tiefgarage, die insgesamt 160 Stellplätze umfassen soll, wird planmäßig Ende des 1. Quartals 2014 starten. Bau & Boden sowie CBRE Wien, die mit der Vermietung und ... mehr >

Mit einer Höhe von 73 Metern wird der neue Linus Business Tower ein echtes Landmark in Linz. Die erste Bauetappe, der Bau der Tiefgarage, die insgesamt 160 Stellplätze umfassen soll, wird planmäßig Ende des 1. Quartals 2014 starten. Bau & Boden sowie CBRE Wien, ... mehr >

immoflash

Ökologische Wohnanlage am Start

In einer Nachbargemeinde von Wels wurde mit dem „Panoramawohnen Steinhaus“ – welches mit einer einzigartigen Symbiose aus „Wohnen am Land“ und einer hochwertigen, Nachhaltigkeitskriterien folgenden Architektur besticht – ein Stück österreichische Immobiliengeschichte geschrieben. Die Wohnanlage ... mehr >

In einer Nachbargemeinde von Wels wurde mit dem „Panoramawohnen Steinhaus“ – welches mit einer einzigartigen Symbiose aus „Wohnen am Land“ und einer hochwertigen, Nachhaltigkeitskriterien folgenden Architektur besticht – ein Stück österreichische Immobiliengeschichte ... mehr >

immoflash

Flächenübergabe im 2nd Central

Ohne Verzögerung hat der Developer Raiffeisen evolution mit der Flächenübergabe der Büro- und Gewerbeeinheiten beim Projekt 2nd Central – Office am Park begonnen. Aktuell sind 80 Prozent der Flächen vermietet. Die Austria Wirtschaftsserviceagentur übersiedelte mit ersten Oktober, Billa und die Konditorei Ullmann folgten. Mit Jahresbeginn ... mehr >

Ohne Verzögerung hat der Developer Raiffeisen evolution mit der Flächenübergabe der Büro- und Gewerbeeinheiten ... mehr >

2nd Central
immoflash

Dachgleiche für Erste Campus

Dachgleiche für den neuen Erste Campus beim Wiener Hauptbahnhof. Der Rohbau erreicht eine Höhe zwischen 37 und 50 Meter. Beim Bau des neuen Firmensitzes stand das Ziel im Vordergrund, alle in Wien ansässigen Mitarbeiter der Erste Group und ihrer Tochtergesellschaften unter ein Dach zu bringen. Übrigens: der Erste Campus ist eine der wenigen ... mehr >

Dachgleiche für den neuen Erste Campus beim Wiener Hauptbahnhof. Der Rohbau erreicht eine Höhe zwischen ... mehr >

Erste Campus
immoflash

Nachhaltigkeit erreicht Bau

Nachhaltigkeit wird auch im Bauwesen zu einem immer wichtigeren Faktor. Wesentlich dabei ist, den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes in Betracht zu ziehen. Wie hat sich der Nachhaltigkeitsgedanke national wie international etabliert und welche Zukunftschancen ergeben sich dabei für Architekten, ... mehr >

Nachhaltigkeit wird auch im Bauwesen zu einem immer wichtigeren Faktor. Wesentlich dabei ist, den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes in Betracht zu ziehen. Wie hat sich der Nachhaltigkeitsgedanke national wie international etabliert und welche Zukunftschancen ... mehr >

Immobilien Magazin

Es lebe das Zertifikat!

Kaum ein Bauherr kommt an einem Zertifikat vorbei. Ohne „Pickerl“ scheint’s – zumindest international – nicht mehr zu gehen. Es geht aber nicht nur um die Umwelt. Die Nachhaltigkeitsbewegung ist im operativen Alltagsgeschäft der europäischen Immobilienwirtschaft angekommen. „Nachhaltigkeit entwickelt sich von der oberflächlichen Betrachtung ... mehr >

Kaum ein Bauherr kommt an einem Zertifikat vorbei. Ohne „Pickerl“ scheint’s – zumindest international ... mehr >