Archiv 7687 Treffer

immoflash

Ludwig Hoffman Quartier –
eine Verwandlung

Berliner Stadtquartiersentwicklung im Alleingang - das ist nicht alltäglich. Institutionelle Investoren, staatliche Förderungen sowie Projekt-Riesen wie BUWOG und Co würde man normalerweise mit Mega-Wohnbauprojekten der deutschen Hauptstadt in Verbindung bringen. Andreas Dahlke, geschäftsführender Gesellschafter und Kopf der SITUS GmbH ... mehr >

Berliner Stadtquartiersentwicklung im Alleingang - das ist nicht alltäglich. Institutionelle Investoren, ... mehr >

immoflash

Stolz auf rot

Auf der MAPIC präsentierte Erwin Krause das neue Logo der Ekazent Gruppe. Seine Yacht, die Ocean 11, die er gemeinsam mit Geschäftspartner und Freund Franz Kollitsch besitzt, hat er zwar (noch) nicht rot eingefärbt. Das neue Logo in der Signalfarbe Rot für die neu formierte Ekazent hat er dennoch am Heck der Yacht, die auf der Mapic ... mehr >

Auf der MAPIC präsentierte Erwin Krause das neue Logo der Ekazent Gruppe. Seine Yacht, die Ocean ... mehr >

Erwin Krause
immoflash

Mehr Stadt braucht das Land

Der Zuzug in die Ballungszentren Österreichs macht den Wohnraum in den Städten zur Mangelware. Stadtentwicklungsprojekte sollen für Entspannung auf dem angespannten Wohnmarkt sorgen. Ein Stadtentwicklungsgebiet ist viel mehr als die Gesamtheit einzelner Immobilienprojekte. Dieser Meinung ist auch Thomas Ritt, Leiter der Abteilung Kommunalpolitik ... mehr >

Der Zuzug in die Ballungszentren Österreichs macht den Wohnraum in den Städten zur Mangelware. Stadtentwicklungsprojekte ... mehr >

Die Seestadt Aspern ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas.
Immobilien Magazin

Thomas Rohr empfiehlt: Adriano Celentano, Una festa sui prati

In der Toskana bei einem guten Glas Wein weilend hat Thomas Rohr, Geschäftsführer von Immorohr, einen naheliegenden Songwunsch via SMS gesandt: Adriano Celentanos Una festa sui prati. Adriano Celentano steht wie kaum ein anderer Sänger für die sogenannte Italianitá, das italienische Lebensgefühl. Dolce far niente, die Gegend genießen ... mehr >

In der Toskana bei einem guten Glas Wein weilend hat Thomas Rohr, Geschäftsführer von Immorohr, einen ... mehr >

Thomas Rohr
Immobilien Magazin

Rodlers Immo-Vlog: Smart Cities vs Klimawandel

Der Klimawandel ist voll im Gange und das ist spürbar. Hier könnte vor allem die Immobilienbranche was dagegen tun, denn Nachhaltigkeit rechnet sich auf jeden Fall. mehr >

Der Klimawandel ist voll im Gange und das ist spürbar. Hier könnte vor allem die Immobilienbranche ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Stabiler Immobilienmarkt in Afrika

Der Wohlstand in Afrika steigt stetig. Das hat auch Auswirkungen auf den Immobilienmarkt. Im vergangenen Jahr wurden laut der Studie von Frank Knight Africa Horizons knapp 2 Milliarden Euro umgesetzt. Ein Großteil des Volumens wurden dabei in Südafrika umgesetzt. Aber auch Länder wie Marokko, Kenia, Nigeria und Äthiopien waren stark ... mehr >

Der Wohlstand in Afrika steigt stetig. Das hat auch Auswirkungen auf den Immobilienmarkt. Im vergangenen ... mehr >

Die Preise in Nigeria sind stabil
Immobilien Magazin

Besorgniserregender Mangel an Studentenwohnungen

Der Bedarf an Studentenunterkünften in Mittel- und Osteuropa ist noch lange nicht gedeckt: Im Gegenteil - einer Studie von Colliers International und der Anwaltskanzlei CMS gebe es in den kommenden zehn Jahren sogar einen „besorgniserregenden Mangel“. Absolutes Schlusslicht: Warschau. Immer ... mehr >

Der Bedarf an Studentenunterkünften in Mittel- und Osteuropa ist noch lange nicht gedeckt: Im Gegenteil - einer Studie von Colliers International und der Anwaltskanzlei CMS gebe es in den kommenden zehn Jahren sogar einen „besorgniserregenden Mangel“. Absolutes ... mehr >

Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights in der KW 15: Das erste Quartal ist am Wiener Büromarkt eher flau angelaufen. Mit einer Vermietungsleistung von 37.600 m² lag der Büroflächenumsatz um zehn Prozent unter dem Q1/18 und sogar um mehr als die Hälfte unter dem Q4/18. Zu diesem Ergebnis kommt das Vienna ... mehr >

Das waren die Highlights in der KW 15: Das erste Quartal ist am Wiener Büromarkt eher flau angelaufen. Mit einer Vermietungsleistung von 37.600 m² lag der Büroflächenumsatz um zehn Prozent unter dem Q1/18 und sogar um mehr als die Hälfte unter dem Q4/18. ... mehr >

immoflash

Der Milliarden-Marathonmann

Niemals aufgeben, das ist das Motto von Franz Pöltl. Und das spornt zu immer größeren Leistungen an. Nach 30 Kilometern war Schluss. Fast Schluss jedenfalls. Der Körper will einfach nicht mehr. Die Krämpfe in den Beinen. Die Sauerstoffknappheit, die den Atemrhythmus endgültig durcheinanderbringt. Der plötzlich eintretende Ermüdungsschub ... mehr >

Niemals aufgeben, das ist das Motto von Franz Pöltl. Und das spornt zu immer größeren Leistungen an. Nach ... mehr >

Ob als Marathonläufer oder Investmentmakler: Das Wort “aufgeben” kennt Franz Pöltl nicht. Und weil er immer am Ball bleibt, verbucht er immer größere Erfolge. Und trotzdem ist der Südburgenländer immer angenehm bescheiden geblieben.
immoflash

Achtung Baustelle!

Der Boom der Immobilien- und Bauwirtschaft zeigt sich auf den Baustellen und in den Planungsbüros. Selten zuvor waren so viele Immobilienprojekte am Start. Vor allem Wohnraum entsteht aktuell in den österreichischen Ballungszentren, wie ein Blick auf die aktuellen Immobilienprojekte verrät. Laut dem Deloitte Property Index 2017 wird ... mehr >

Der Boom der Immobilien- und Bauwirtschaft zeigt sich auf den Baustellen und in den Planungsbüros. ... mehr >

Erwin Soravia, CEO Soravia: „Mit TRIIIPLE realisieren wir nicht nur Wohnraum in einer perfekt erschlossenen und zentralen Lage, sondern setzen auch Maßstäbe, was Wohnqua-
lität und Serviceleistungen angeht.“