Archiv 7817 Treffer

Immobilien Magazin

Das war die re.comm 2012

Innovations-Gipfeltreffen der Immobilienwirtschaft: 3 Tage voller Impulse für den Blick über den Tellerrand Vergangene Woche ging es im verschneiten Kitzbühel heiß her: Drei Tag lang nahm die Creme de la Creme der Immobilienbranche am ersten Innovationsgipfeltreffen der Immobilienwirtschaft – der re.comm 2012 – teil. Vier wesentliche ... mehr >

Innovations-Gipfeltreffen der Immobilienwirtschaft: 3 Tage voller Impulse für den Blick über den Tellerrand ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Zurück in die Zukunft

Rethink the future: re.comm 2012 (Teil 2) - Jeden Tag eine schlechte Tat und wie Hightech unsere Umwelt, aber nicht uns verändert Auch wenn der Ende der Woche bevorstehende 21. 12. mit Sicherheit nicht den Weltuntergang bringen wird, leben wir doch in einer Phase der massiven Veränderungen. Oder, wie es der Autor und Trainer Ulf ... mehr >

Rethink the future: re.comm 2012 (Teil 2) - Jeden Tag eine schlechte Tat und wie Hightech unsere Umwelt, ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Der Netzwerker

Designer, Architekt, Inneneinrichter, Bauträger – der gebürtige Linzer Peter Reindl hat viele Facetten. Der Versuch einer Einordnung. Peter Reindl einzuordnen fällt schwer. Kaum ein Architekt hat ein derart breites Betätigungsfeld aufzuweisen. Ob Schiff oder Flugzeug, Office oder Büro – Reindl weiß, wie man Objekte in Szene setzt, ihnen ... mehr >

Designer, Architekt, Inneneinrichter, Bauträger – der gebürtige Linzer Peter Reindl hat viele Facetten. ... mehr >

Peter Reindl
Immobilien Magazin

Marke, Marke, Marke

Wird „Marke, Marke, Marke“ bald „Lage, Lage, Lage“ als Credo der Immobilienwirtschaft ablösen? ein Gespräch voller Emotion. Unter der Überschrift „Faktoren einer erfolgreichen Standortentwicklung“ fanden sich am 22. Mai fünf Diskutanten zum Round Table in der epmedia Werbeagentur im Millennium Tower zusammen. Geleitet wurde die Gesprächsrunde ... mehr >

Wird „Marke, Marke, Marke“ bald „Lage, Lage, Lage“ als Credo der Immobilienwirtschaft ablösen? ein ... mehr >

Immobilien Magazin

Spezialisierte Generalisten

Echte Nischenplayer gibt es wenige. Die meisten Makler stehen auf zwei oder mehr Standbeinen. Das 08/15-Geschäft wird dabei nicht vergessen. Wenn man die Maklerrankings betrachtet – und da ist das Immobilien-Magazin-Maklerranking keine Ausnahme –, fällt auf, dass sich auf den vorderen Plätzen überwiegend dieselben Unternehmen tummeln. ... mehr >

Echte Nischenplayer gibt es wenige. Die meisten Makler stehen auf zwei oder mehr Standbeinen. Das ... mehr >

Bis man ein Schloss verkauft hat, können ein, zwei Jahre ins Land ziehen.
Immobilien Magazin

Bürofläche gespart – teuer erkauft

Wer wenig zahlt, kauft teuer. Das alte Sprichwort stimmt auch bei der Dimensionierung von Büroflächen. eine Binsenweisheit, die jetzt mit Zahlen belegt werden kann. Der Trend ist klar. Die unerwünschten Nebenwirkungen weniger. Und die erklärt in diesem Fall weder Arzt noch Apotheker. ... mehr >

Wer wenig zahlt, kauft teuer. Das alte Sprichwort stimmt auch bei der Dimensionierung von Büroflächen. eine Binsenweisheit, die jetzt mit Zahlen belegt werden kann. Der Trend ist klar. Die unerwünschten Nebenwirkungen weniger. Und die erklärt in diesem Fall ... mehr >

Immobilien Magazin

Rote Zonen als Rotes Tuch?

Zwei Jahrhunderthochwasser in elf Jahren. Dazwischen das Alpenhochwasser 2005. eine Statistik, die wenig Optimismus zulässt. Was bedeuten solche Naturereignisse für die Immobilienwirtschaft? Was ändert sich dadurch vor allem für die Bewertung von Beständen in Hochwassergebieten – auch als „rote Zonen“ bekannt? Wird die „rote Zone“ zum ... mehr >

Zwei Jahrhunderthochwasser in elf Jahren. Dazwischen das Alpenhochwasser 2005. eine Statistik, die ... mehr >

Immobilien Magazin

Experten vor Ort

Im Westen Österreichs schaffen kreative Developer und innovative Bauträger einige der interessantesten Projekte des Landes. Auch Bregenz hat seine Seestadt. An der Bregenzer Bahnhofstraße laufen alle Planungen und Bauarbeiten auf Hochtouren, um das neue Stadtviertel auf knapp 10.000 Quadratmetern als neuen Lebens- und Arbeitsraum zügig ... mehr >

Im Westen Österreichs schaffen kreative Developer und innovative Bauträger einige der interessantesten ... mehr >

Die Seestadt Bregenz (im Bild die Seespange Bregenz von Developer Prisma) verbindet Wohnen, Leben und Arbeiten.
Immobilien Magazin

Mehr als nur Putzen

Mehr als vier Fünftel der im Laufe eines Gebäudelebens anfallenden Kosten entfallen auf den Bereich Nutzungskosten. Schon bei der Planung soll deshalb der Kostenfolge der Bewirtschaftung hohe Beachtung zukommen. Facility-Management holt die Kastanien aus dem Feuer. Betrachtet man den Lebenszyklus einer Immobilie, so fallen zirka 80 Prozent ... mehr >

Mehr als vier Fünftel der im Laufe eines Gebäudelebens anfallenden Kosten entfallen auf den Bereich ... mehr >

Bei neu errichteten Bürogebäuden gehört Facility-Management einfach dazu.
Immobilien Magazin

Berge, Täler, Flüsse

Ischgl, Kitzbühel, St. Anton oder Bregenzerwald, Bodensee, Zürs. Der Westen Österreichs hat abseits von touristischen Zielen noch weitaus mehr zu bieten. Natürlich kennt man Tirol und Vorarlberg: Vom Schifahren bis zum Wandern haben die Regionen links und rechts des Arlbergs enormes touristisches Potenzial, das sich im Bruttosozialprodukt ... mehr >

Ischgl, Kitzbühel, St. Anton oder Bregenzerwald, Bodensee, Zürs. Der Westen Österreichs hat abseits ... mehr >