Innovation 788 Treffer

immoflash

Wie baut die Branche?

Wer entscheidet, welches Baumaterial eingesetzt wird? Auf welche Kriterien setzen Bauträger und Entwickler bei der Materialauswahl besonders? Um diese Fragen zu beantworten, hat das Immobilien Magazin eine Umfrage durchgeführt. Wer schon einmal ein Haus gebaut hat weiß, wie viele Entscheidungen gefällt werden müssen, bis der erste Ziegel ... mehr >

Wer entscheidet, welches Baumaterial eingesetzt wird? Auf welche Kriterien setzen Bauträger und Entwickler ... mehr >

Andreas Holler, Property Development, Buwog
immoflash

Der neue ÖGNI-Kapitän

Die ÖGNI hat ihre Sturm- und Drangzeit hinter sich gelassen. Jetzt wird professionalisiert und strategisch expandiert. Unter dem neuen Präsidenten Andreas Köttl, der den Gründer Philipp Kaufmann kürzlich abgelöst hat. Gerhard Rodler sprach mit ihm. Die ÖGNI hat ein turbulentes Jahr hinter sich, dass mit einem neuen Präsidenten, nämlich ... mehr >

Die ÖGNI hat ihre Sturm- und Drangzeit hinter sich gelassen. Jetzt wird professionalisiert und strategisch ... mehr >

Andreas Köttl sieht die ÖGNI “in einer Konsolidierungsphase, wo es auch darum geht, Strukturen aufzubauen und Prozesse aufzusetzen”.
immoflash

Mit Druck in die Zukunft

Schon heute werden Gebäude nicht nur gebaut, sondern auch gedruckt. Die neue Technologie könnte die ganze Baubranche revolutionieren. Schaut man sich eine Baustelle an, fällt auf, dass - im Gegensatz zu anderen Branchen des produzierenden Gewerbes - in der Bauwirtschaft noch immer sehr auf den Faktor Mensch gesetzt wird. Fast scheint ... mehr >

Schon heute werden Gebäude nicht nur gebaut, sondern auch gedruckt. Die neue Technologie könnte die ... mehr >

Mit einem 3D-Baudrucker könnten in Zukunft Gebäude auf anderen Himmelkörpern geschaffen werden.
immoflash

RE!N in die Zukunft der Proptechs

Digitalisierung ist einer der Trends, denen sich die Immobilienwirtschaft nicht entziehen kann. Das Real Estate Innovation Network (RE!N) hat sich auf die Suche der besten Proptechs gemacht. Sie werden auf der Expo Real präsentieren. Es war ein sehr ambitionierter Plan, den Wolfgang Moderegger, Geschäftsführer von AIS Management, mit ... mehr >

Digitalisierung ist einer der Trends, denen sich die Immobilienwirtschaft nicht entziehen kann. Das ... mehr >

Die Zukunft beginnt jetzt - vor allem für die Immobilienbranche. Herwig Teufelsdorfer testet gerade eine Hololens.
Immobilien Magazin

Umgenutzt statt ungenutzt

Immer mehr Büroimmobilien werden zu Wohnraum umgewandelt. Der Aufwand ist aber groß und könnte mit einer nutzungsoffenen Planung von Neubauten deutlich vereinfacht werden. Dass die reale Lebensdauer eines Büroobjektes oft weit kürzer ist als der technische Lebenszyklus, verdeutlicht eine ehemalige Büroimmobilie beim Wiener Nordbahnhof, ... mehr >

Immer mehr Büroimmobilien werden zu Wohnraum umgewandelt. Der Aufwand ist aber groß und könnte mit ... mehr >

In Wien-Aspern entsteht Mischa, ein nutzungsoffenes Stadthaus mit Community-Entwicklung. Die Architektur stammt von KOKA nonconform.
Immobilien Magazin

Kranensee

In Wien wird so viel gebaut, wie selten. Zahlreiche Projekte strecken sich gen Himmel. Das wirft folgende Frage auf: Gehen den Bauunternehmen nicht langsam die Kräne aus? Man merkt es besonders, wenn man mit dem Bus Richtung Erdberg, Favoriten und Simmering fährt. Neben zahlreichen Rohbauten recken sich Dutzende Baukräne empor, leuchtend ... mehr >

In Wien wird so viel gebaut, wie selten. Zahlreiche Projekte strecken sich gen Himmel. Das wirft folgende ... mehr >

Für ein Großprojekt müssen gleich mehrere Kräne eingesetzt werden. In Wien gibt es derer viele. Die Frage ist: Gehen die Kräne langsam aus?
immoflash

Daten oder Leben?

Cyberkriminalität breitet sich weltweit immer mehr aus. Wie können sich Kommunen und Unternehmen dagegen schützen? Hacking, Phishing und Cyber-Mobbing - jährlich werden in Österreich Hunderttausende Opfer von Cyberkriminalität. Die Auswirkungen sind enorm. Wie kann man sich aber dagegen schützen? Experten gehen davon aus, dass hierzulande ... mehr >

Cyberkriminalität breitet sich weltweit immer mehr aus. Wie können sich Kommunen und Unternehmen dagegen ... mehr >

immoflash

Vom Bergschuh zum Investmentportal

Zum Querdenken animieren - das ist das Ziel, das sich die re.comm stets gesetzt hat. In manchen Fällen hat die Veranstaltung sogar zu einem konkreten Projekt geführt, das auch realisiert wurde. Vier Jahre ist es mittlerweile her, als Karl Derfler bei der re.comm im mondänen Tiroler Ort Kitzbühel einem besonderen Vortrag zuhörte. Damals ... mehr >

Zum Querdenken animieren - das ist das Ziel, das sich die re.comm stets gesetzt hat. In manchen Fällen ... mehr >

Kitzbühel in den Tiroler Alpen ist nicht nur bekannt als Wintersportort. In der Immobilienbranche steht der Ort vor allem für neue Ideen.
Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 29: Die Österreichische Nationalbank (OeNB) sieht nur begrenzt systemische Risiken bei der Immobilienfinanzierung in Österreich. Grund ist, dass "der Großteil der Hypothekarkreditvergabe unter nachhaltigen Gesichtspunkten" vergeben werde und ... mehr >

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 29: Die Österreichische Nationalbank (OeNB) sieht nur begrenzt systemische Risiken bei der Immobilienfinanzierung in Österreich. Grund ist, dass "der Großteil der Hypothekarkreditvergabe unter nachhaltigen Gesichtspunkten" ... mehr >

Immobilien Magazin

Das passiert kommende Woche

Die Termine in der KW 29: Montag, 7. Juli: Prepitch Real Estate Innovation Network (RE!N). 9.30 Uhr, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Der immoflash wird natürlich über diesen Termin berichten. Sie haben auch einen Termin, den Sie gerne ankündigen ... mehr >

Die Termine in der KW 29: Montag, 7. Juli: Prepitch Real Estate Innovation Network (RE!N). 9.30 Uhr, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Der immoflash wird natürlich über diesen Termin berichten. Sie haben auch ... mehr >