Innovation > Bauen 158 Treffer

Immobilien Magazin

Zellentechnologie und Zinshausmarkt

Eine arbeitsreiche Woche mit zahlreichen Terminen steht wieder bevor. Die Blaue Lagune, Bau!Massiv! und Otto Immobilien laden zum Pressegespräch. Der Montag, 27. März, startet in der Blauen Lagune. In einem Pressebrunch ab 11.30 Uhr wird das Prinzip der Raumzellentechnologie von Architekt ... mehr >

Eine arbeitsreiche Woche mit zahlreichen Terminen steht wieder bevor. Die Blaue Lagune, Bau!Massiv! und Otto Immobilien laden zum Pressegespräch. Der Montag, 27. März, startet in der Blauen Lagune. In einem Pressebrunch ab 11.30 Uhr wird das Prinzip der Raumzellentechnologie ... mehr >

immoflash

Eiskalt gebaut

Der Jänner 2017 war in Österreich der kälteste seit drei Jahrzehnten. Eisige Kälte ist heute kein Problem - der Baustoff Beton und der hohe Vorfertigungsgrad gewährleisten, dass Baustellen nicht stillstehen müssen. Bauarbeitern erging es früher wie Skilehrern - nur mit umgekehrtem Vorzeichen: Während Skilehrer sich im Sommer wetterbedingt ... mehr >

Der Jänner 2017 war in Österreich der kälteste seit drei Jahrzehnten. Eisige Kälte ist heute kein ... mehr >

Im Prater stehen alte und moderne Betonbauten friedlich nebeneinander.
immoflash

Wie im Märchen?

Schlaraffenland, Lebkuchenhaus und Eispalast. Halten die Baustoffe im Märchenland dem Realitätscheck stand? Die Physik ist ein Hund. Und das Fehlen jeglicher Magie in dieser Welt macht der Immobilienbranche das Leben auch nicht leichter. Gerade im Baubereich, auch was Baustoffe angeht - wie schön wäre es da, wenn so manches Märchen wahr ... mehr >

Schlaraffenland, Lebkuchenhaus und Eispalast. Halten die Baustoffe im Märchenland dem Realitätscheck ... mehr >

Ob die böse Hexe mit Lebkuchen ihr Haus baut, um arglose Kinder anzulocken, oder die Immobilien wie im Schlaraffenland aus Essbarem bestehen: Die Realität macht derlei Träume zunichte.
immoflash

Mehr als ein Fenster

Das Aluminium Fenster Institut will mit dem AFI-KnowHow-Corner gezielt Architekten, Bauherren und Auftraggeber miteinander vernetzen, um sie dahingehend zu sensibilisieren, bei der Auftragsvergabe für Fenster auch die entsprechende Qualität zu wählen. Wie, erzählt der Geschäftsführer des Aluminium Fenster Instituts, Harald Greger im Gespräch ... mehr >

Das Aluminium Fenster Institut will mit dem AFI-KnowHow-Corner gezielt Architekten, Bauherren und ... mehr >

Mag. harald Greger, Geschaeftsführer Aluminium-Fenster-Institut
immoflash

Büromarkt Wien: Wo geht die Reise hin?

Büromarkt - quo vadis? Diese Fragestellung bildete den Auftakt des 5 o'clock-Tea, einer Diskussionsveranstaltung, die künftig jeden Monat drängende Themen der Immobilienwirtschaft mit Experten im Rahmen einer Liveschaltung erörtern wird. Vierteljährlich wird diese Diskussionsveranstaltung ... mehr >

Büromarkt - quo vadis? Diese Fragestellung bildete den Auftakt des 5 o'clock-Tea, einer Diskussionsveranstaltung, die künftig jeden Monat drängende Themen der Immobilienwirtschaft mit Experten im Rahmen einer Liveschaltung erörtern wird. Vierteljährlich wird ... mehr >

immoflash

72 Prozent der Deutschen wollen Smart Homes

Die technische Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren war rasant: Das Smartphone ist heute nicht mehr wegzudenken, schließlich ist es das Kommunikationstool. Und mit diesem kann man zunehmend auch mit Gebäuden „kommunizieren“ - Stichwort Smart Home: Einer Studie der GfK zufolge seien ... mehr >

Die technische Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren war rasant: Das Smartphone ist heute nicht mehr wegzudenken, schließlich ist es das Kommunikationstool. Und mit diesem kann man zunehmend auch mit Gebäuden „kommunizieren“ - Stichwort Smart Home: Einer ... mehr >

immoflash

Co-Working in the Box

Arbeiten in der Box. Das verspricht zumindest die Energie Steiermark und hat begonnen, entsprechende "Urban Boxes" als All-Inclusive-Büros direkt neben dem Unternehmenssitz zu vermieten. Dabei handelt es sich um smarte Gebäude aus Holz, die einerseits energieautonom und andererseits transportfähig ... mehr >

Arbeiten in der Box. Das verspricht zumindest die Energie Steiermark und hat begonnen, entsprechende "Urban Boxes" als All-Inclusive-Büros direkt neben dem Unternehmenssitz zu vermieten. Dabei handelt es sich um smarte Gebäude aus Holz, die einerseits energieautonom ... mehr >

immoflash

Rustler will Bauträger entlasten

Mit einem neuen Service will die Rustler Gebäudeverwaltung die Bauträger entlasten. Denn diese müssen, so Rustler, während der Bau- und Planungsphase eine Vielzahl an organisatorischen Aufgaben übernehmen, die nur mittelbar mit der Bautätigkeit zu tun haben. Dort will Rustler eingreifen ... mehr >

Mit einem neuen Service will die Rustler Gebäudeverwaltung die Bauträger entlasten. Denn diese müssen, so Rustler, während der Bau- und Planungsphase eine Vielzahl an organisatorischen Aufgaben übernehmen, die nur mittelbar mit der Bautätigkeit zu tun haben. ... mehr >

immoflash

Wer steht, stirbt

Darwin hätte seine liebe Freude mit der Digitalisierung - untermauert sie doch seine These, dass ausstirbt, was nicht anpassungsfähig ist. Im Digitalen Zeitalter gilt das freilich in erster Linie für Geschäftsmodelle und Unternehmen. Aber gilt es auch für die Immobilienbranche? Dieser Frage geht der 6. Kongress der IG Lebenszyklus Bau nach. ... mehr >

Darwin hätte seine liebe Freude mit der Digitalisierung - untermauert sie doch seine These, dass ausstirbt, ... mehr >

Video
immoflash

Event zum Tag: 3. Verwaltertag

Auswirkungen der Steuerreform auf die ESt-Erklärung der Mandanten bis hin zu zivil- und strafrechtlichen Haftungsaspekten im Zuge der ÖNORM B 1300 sowie technische Neuigkeiten. Das macht der mittlerweile 3. Österreichische Verwaltertag des Österreichischen Verbands der Immobilienwirtschaft ... mehr >

Auswirkungen der Steuerreform auf die ESt-Erklärung der Mandanten bis hin zu zivil- und strafrechtlichen Haftungsaspekten im Zuge der ÖNORM B 1300 sowie technische Neuigkeiten. Das macht der mittlerweile 3. Österreichische Verwaltertag des Österreichischen Verbands ... mehr >