Innovation > Bauen 162 Treffer

Immobilien Magazin

Das passiert kommende Woche

Die wichtigsten Termine in der KW 27: Dienstag, 4. Juli: Pressekonferenz Otto Immobilien, Erster Villenreport. 10 Uhr, Meierei am Stadtpark. Mittwoch, 5. Juli: Jahrespressekonferenz Verband der Österreichischen Zementindustrie. 9.30 Uhr, Park Hyatt Vienna. Der immoflash wird über ... mehr >

Die wichtigsten Termine in der KW 27: Dienstag, 4. Juli: Pressekonferenz Otto Immobilien, Erster Villenreport. 10 Uhr, Meierei am Stadtpark. Mittwoch, 5. Juli: Jahrespressekonferenz Verband der Österreichischen Zementindustrie. 9.30 Uhr, Park Hyatt Vienna. Der ... mehr >

immoflash

Bau-Stoff

Textil- und Carbonbeton können aufgrund der höheren Beständigkeit und dem geringeren Materialeinsatz für mehr Nachhaltigkeit am Bau sorgen. Genau 150 Jahren ist es her, als Joseph Monier dem Baustoff Beton zum Durchbruch verhalf. 1867 meldete der französische Gärtner das erste Patent für Eisenbeton an, der heute als Stahlbeton bekannt ... mehr >

Textil- und Carbonbeton können aufgrund der höheren Beständigkeit und dem geringeren Materialeinsatz ... mehr >

Bei der Herstellung von Textilbeton werden Carbon- oder Glasfasern zu einer Matte gewebt.
Immobilien Magazin

Beton als Batterie

Thermische Bauteilaktivierung ist schon seit vielen Jahren ein Thema in der Bauwirtschaft. Dank der Kombination mit Windkraft eröffnen sich nun ganz neue Möglichkeiten für die Ökologie und Ökonomie des Heizens. Seit mittlerweile schon zehn Jahren beschäftigt sich Sebastian Spaun, Geschäftsführer der Vereinigung Österreichischer Zementindustrie ... mehr >

Thermische Bauteilaktivierung ist schon seit vielen Jahren ein Thema in der Bauwirtschaft. Dank der ... mehr >

Bei der thermischen Bauteilaktivierung  werden Rohre in den Betonteilen an der Bewehrung befestigt.
Immobilien Magazin

Pendler und eine Tasse Tee

Der ÖAMTC präsentiert kommende Woche eine Studie, wonach Pendler den Immobilienmarkt entlasten - und wiederum laden wir zum 5 o'clock-Tea, der live übertragen wird. Am Donnerstag skizziert der ÖAMTC ein Bild, welche Auswirkungen es auf den Immobilienmarkt haben würde, wenn man Pendler ... mehr >

Der ÖAMTC präsentiert kommende Woche eine Studie, wonach Pendler den Immobilienmarkt entlasten - und wiederum laden wir zum 5 o'clock-Tea, der live übertragen wird. Am Donnerstag skizziert der ÖAMTC ein Bild, welche Auswirkungen es auf den Immobilienmarkt ... mehr >

Immobilien Magazin

Zellentechnologie und Zinshausmarkt

Eine arbeitsreiche Woche mit zahlreichen Terminen steht wieder bevor. Die Blaue Lagune, Bau!Massiv! und Otto Immobilien laden zum Pressegespräch. Der Montag, 27. März, startet in der Blauen Lagune. In einem Pressebrunch ab 11.30 Uhr wird das Prinzip der Raumzellentechnologie von Architekt ... mehr >

Eine arbeitsreiche Woche mit zahlreichen Terminen steht wieder bevor. Die Blaue Lagune, Bau!Massiv! und Otto Immobilien laden zum Pressegespräch. Der Montag, 27. März, startet in der Blauen Lagune. In einem Pressebrunch ab 11.30 Uhr wird das Prinzip der Raumzellentechnologie ... mehr >

immoflash

Eiskalt gebaut

Der Jänner 2017 war in Österreich der kälteste seit drei Jahrzehnten. Eisige Kälte ist heute kein Problem - der Baustoff Beton und der hohe Vorfertigungsgrad gewährleisten, dass Baustellen nicht stillstehen müssen. Bauarbeitern erging es früher wie Skilehrern - nur mit umgekehrtem Vorzeichen: Während Skilehrer sich im Sommer wetterbedingt ... mehr >

Der Jänner 2017 war in Österreich der kälteste seit drei Jahrzehnten. Eisige Kälte ist heute kein ... mehr >

Im Prater stehen alte und moderne Betonbauten friedlich nebeneinander.
immoflash

Wie im Märchen?

Schlaraffenland, Lebkuchenhaus und Eispalast. Halten die Baustoffe im Märchenland dem Realitätscheck stand? Die Physik ist ein Hund. Und das Fehlen jeglicher Magie in dieser Welt macht der Immobilienbranche das Leben auch nicht leichter. Gerade im Baubereich, auch was Baustoffe angeht - wie schön wäre es da, wenn so manches Märchen wahr ... mehr >

Schlaraffenland, Lebkuchenhaus und Eispalast. Halten die Baustoffe im Märchenland dem Realitätscheck ... mehr >

Ob die böse Hexe mit Lebkuchen ihr Haus baut, um arglose Kinder anzulocken, oder die Immobilien wie im Schlaraffenland aus Essbarem bestehen: Die Realität macht derlei Träume zunichte.
immoflash

Mehr als ein Fenster

Das Aluminium Fenster Institut will mit dem AFI-KnowHow-Corner gezielt Architekten, Bauherren und Auftraggeber miteinander vernetzen, um sie dahingehend zu sensibilisieren, bei der Auftragsvergabe für Fenster auch die entsprechende Qualität zu wählen. Wie, erzählt der Geschäftsführer des Aluminium Fenster Instituts, Harald Greger im Gespräch ... mehr >

Das Aluminium Fenster Institut will mit dem AFI-KnowHow-Corner gezielt Architekten, Bauherren und ... mehr >

Mag. harald Greger, Geschaeftsführer Aluminium-Fenster-Institut
immoflash

Büromarkt Wien: Wo geht die Reise hin?

Büromarkt - quo vadis? Diese Fragestellung bildete den Auftakt des 5 o'clock-Tea, einer Diskussionsveranstaltung, die künftig jeden Monat drängende Themen der Immobilienwirtschaft mit Experten im Rahmen einer Liveschaltung erörtern wird. Vierteljährlich wird diese Diskussionsveranstaltung ... mehr >

Büromarkt - quo vadis? Diese Fragestellung bildete den Auftakt des 5 o'clock-Tea, einer Diskussionsveranstaltung, die künftig jeden Monat drängende Themen der Immobilienwirtschaft mit Experten im Rahmen einer Liveschaltung erörtern wird. Vierteljährlich wird ... mehr >

immoflash

72 Prozent der Deutschen wollen Smart Homes

Die technische Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren war rasant: Das Smartphone ist heute nicht mehr wegzudenken, schließlich ist es das Kommunikationstool. Und mit diesem kann man zunehmend auch mit Gebäuden „kommunizieren“ - Stichwort Smart Home: Einer Studie der GfK zufolge seien ... mehr >

Die technische Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren war rasant: Das Smartphone ist heute nicht mehr wegzudenken, schließlich ist es das Kommunikationstool. Und mit diesem kann man zunehmend auch mit Gebäuden „kommunizieren“ - Stichwort Smart Home: Einer ... mehr >