International > EU 166 Treffer

Immobilien Magazin

Teures Wien und verkaufter Orbi Tower

Eine mehr als ereignisreiche Woche: Zwei Büroobjekte wurden verkauft, das Immobilien Magazin feierte Geburtstag und Wien gehört zu den teuersten Gegenden Europas. Noch vor Fertigstellung wurde der Orbi Tower verkauft. Die Bank Austria Real Invest hat zugeschlagen, kolportierter Kaufpreis: ... mehr >

Eine mehr als ereignisreiche Woche: Zwei Büroobjekte wurden verkauft, das Immobilien Magazin feierte Geburtstag und Wien gehört zu den teuersten Gegenden Europas. Noch vor Fertigstellung wurde der Orbi Tower verkauft. Die Bank Austria Real Invest hat zugeschlagen, ... mehr >

immoflash

Ein Hoch auf die Betriebskosten

Eine aktuelle Studie der TU Wien zeigt: Die Entwicklung des Facility Management ist nicht in allen Ländern der EU gleich ausgeprägt. Das wirkt sich auch auf die Kosten aus. Man trifft sich zu Mittag mit Alexander Redlein von der TU Wien in seinem Büro am Karlsplatz, zwei duftende Leberkäsesemmeln im Gepäck. Und wenn Redlein jemanden ... mehr >

Eine aktuelle Studie der TU Wien zeigt: Die Entwicklung des Facility Management ist nicht in allen ... mehr >

Ein Besuch an der TU Wien, der sich ausgezahlt hat. Denn: Gebäude werden intelligenter - und müssen daher gesteuert werden. Das kann ins Geld gehen, je komplexer die Immobilie.
Immobilien Magazin

"Kärnten? Da investiere ich nicht mehr"

Die Kärntner MID Holding hat jüngst das alte Messegelände in Triest erworben. Damit ist der erste Schritt in Italien für das Unternehmen gesetzt. Dem Land Kärnten kehrt der Entwickler im Zuge des Streits um die Errichtung eines Kastner & Öhler-Modehauses in Klagenfurt nunmehr den Rücken. "In ... mehr >

Die Kärntner MID Holding hat jüngst das alte Messegelände in Triest erworben. Damit ist der erste Schritt in Italien für das Unternehmen gesetzt. Dem Land Kärnten kehrt der Entwickler im Zuge des Streits um die Errichtung eines Kastner & Öhler-Modehauses in ... mehr >

Immobilien Magazin

Buwogprozess und noch beliebtes London

Die Woche nach Ostern war zwar kurz, aber dafür ereignisreich. Fix ist bereits: Der ehemalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser muss wegen der Buwog-Causa vor Gericht. Das OLG hat es bestätigt: Der ehemalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser muss wegen der Causa Buwog-Provision und wegen ... mehr >

Die Woche nach Ostern war zwar kurz, aber dafür ereignisreich. Fix ist bereits: Der ehemalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser muss wegen der Buwog-Causa vor Gericht. Das OLG hat es bestätigt: Der ehemalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser muss wegen der ... mehr >

Immobilien Magazin

Briten sollen Ferienimmos in Europa verkaufen

Der eingeleitete Brexit und der fallende Pfund veranlasst die Briten, ihre Ferienimmobilien in Kontinentaleuropa zu verkaufen. Das könnte sich besonders auf Spanien und Frankreich auswirken. Während der Immobilienmarkt in London für kontinentaleuropäische Investoren gerade günstig ist, ... mehr >

Der eingeleitete Brexit und der fallende Pfund veranlasst die Briten, ihre Ferienimmobilien in Kontinentaleuropa zu verkaufen. Das könnte sich besonders auf Spanien und Frankreich auswirken. Während der Immobilienmarkt in London für kontinentaleuropäische ... mehr >

immoflash

Furcht vor dem Abgrund

In Frankreich, den Niederlanden und in Deutschland stehen Wahlen an - und derzeit erfahren zum Teil eingefleischte EU-Gegner massiven Aufwind. Doch was würde ein Zerfall der EU für die Immobilienwirtschaft bedeuten? Pfu. Das ist noch mal gut gegangen - aus europäischer Sicht. Trotz anderslautender Prophezeihungen hat Rechtspopulist Geert ... mehr >

In Frankreich, den Niederlanden und in Deutschland stehen Wahlen an - und derzeit erfahren zum Teil ... mehr >

Europa unter einer Zerreißprobe. Nach dem Brexit könnte sich auch Frankreich aus der Allianz entfernen. Die Folgen davon können katastrophal werden.
Immobilien Magazin

Blitzverkäufe bei Zinshäusern und andere Rekorde

Das FM-Ranking ist geschlagen, Zinshäuser werden in Rekordzeit gedreht und die S Immo hat ihren eigenen Rekord geknackt: Sehen Sie hier den Rückblick der vergangenen Woche. Sieben Jahre nach der Verschmelzung der Immoeast und der Immofinanz ist eine Grundsatzeinigung zum damaligen Umtauschverhältnis ... mehr >

Das FM-Ranking ist geschlagen, Zinshäuser werden in Rekordzeit gedreht und die S Immo hat ihren eigenen Rekord geknackt: Sehen Sie hier den Rückblick der vergangenen Woche. Sieben Jahre nach der Verschmelzung der Immoeast und der Immofinanz ist eine Grundsatzeinigung ... mehr >

Immobilien Magazin

Milliardengeschäft Zinshaus und Brexit-Schock

Der Brexit wurde eingeleitet, das Transaktionsvolumen Wiener Zinshäuser liegt wieder im Milliardenbereich und die Österreicher wollen lieber am Land leben. Lesen Sie hier den Rückblick der vergangenen Woche. Der Brexit wurde am Mittwoch von der britischen Premiereministerin Theresa May ... mehr >

Der Brexit wurde eingeleitet, das Transaktionsvolumen Wiener Zinshäuser liegt wieder im Milliardenbereich und die Österreicher wollen lieber am Land leben. Lesen Sie hier den Rückblick der vergangenen Woche. Der Brexit wurde am Mittwoch von der britischen ... mehr >

Immobilien Magazin

Aufatmen in den Niederlanden

Entgegen allen Prognosen hat es der Rechtspopulist Geert Wilders in den Niederlanden nicht geschafft, sich den ersten Platz in den Niederlanden zu sichern. Ein sogenannter "Nexit" wäre damit abgewehrt - so mancher österreichischer Developer dürfte die Sektkorken knallen lassen. Manchmal ... mehr >

Entgegen allen Prognosen hat es der Rechtspopulist Geert Wilders in den Niederlanden nicht geschafft, sich den ersten Platz in den Niederlanden zu sichern. Ein sogenannter "Nexit" wäre damit abgewehrt - so mancher österreichischer Developer dürfte die Sektkorken ... mehr >

Immobilien Magazin

Makler gegen Vorurteile und gegen Bestellerprinzip

Weder das Bestellerprinzip, das beim 5 o'clock-Tea besprochen wurde, noch die Vorurteile, denen die Branche ausgesetzt ist, kommt bei den Maklern gut an. Lesen Sie hier den Wochenrückblick. Mit einer neuen Informationskampagne will die Wiener Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder ... mehr >

Weder das Bestellerprinzip, das beim 5 o'clock-Tea besprochen wurde, noch die Vorurteile, denen die Branche ausgesetzt ist, kommt bei den Maklern gut an. Lesen Sie hier den Wochenrückblick. Mit einer neuen Informationskampagne will die Wiener Fachgruppe ... mehr >