Markt 4773 Treffer

immoflash

And the cash flows

Nach der Wirtschaftskrise 2008 sind Banken bei den Vorgaben deutlich vorsichtiger geworden, was die Vergabe von Immo-Krediten betrifft. Das schuf Platz für alternative Finanzierungsformen. Versicherungen, Crowdinvesting und Co. buhlen jetzt ebenfalls um Darlehen für Immo-Projekte. Es war in einer Sonntagsnacht auf den 15. September 2008. ... mehr >

Nach der Wirtschaftskrise 2008 sind Banken bei den Vorgaben deutlich vorsichtiger geworden, was die ... mehr >

Der Immobilienmarkt macht aus Geld (Beton)-Gold. Doch wer versorgt die Branche mit zu veranlagendem Baren?
immoflash

Wachgeküsst

Der Zug für Logistikimmobilien schien in Österreich abgefahren. Nun rollt ein nächster an - und der hat das Potenzial, Österreich doch noch interessant für Logistik-Investoren zu machen. Mit Log4Real ist ein großer deutscher Player mit eigenem Unternehmen in Österreich eingestiegen. Kennen Sie das Gleichnis, wonach alle sagen, etwas ... mehr >

Der Zug für Logistikimmobilien schien in Österreich abgefahren. Nun rollt ein nächster an - und der ... mehr >

In Enzersdorf an der Fischa entsteht auf 30 Hektar Grund ein neuer Logistikpark, der vor allem für institutionelle Investoren interessant sein dürfte. Und umweltfreundlich ist.
immoflash

Ein Büro auf Zeit

Der Trend Richtung flexibles Arbeiten bedingt flexible Bürolösungen. Arbeitsplätze auf Zeit liegen deswegen im Trend. Eines hat das Businesscenter der Firma Regus am Fleischmarkt in der Wiener Innenstadt mit einem herkömmlichen Büro gemein: Freitagnachmittag ist wenig los. Ideal, um in Ruhe einen Artikel über neue Bürowelten zu schreiben. ... mehr >

Der Trend Richtung flexibles Arbeiten bedingt flexible Bürolösungen. Arbeitsplätze auf Zeit liegen ... mehr >

Die Businesslounge im Regus-Bürocenter Fleischmarkt fungiert als zentrale Anlaufstelle.
immoflash

Kommt Bestellerprinzip im Sommer?

In den Ö3-Morgennachrichten erklärte Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ), dass er das Bestellerprinzip bis Sommer beschlussreif haben will. Die Maklerbranche ist überrascht. Nach der schwelenden Diskussion um das sogenannte Bestellerprinzip, wonach der Mieter die Maklerprovision nicht ... mehr >

In den Ö3-Morgennachrichten erklärte Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ), dass er das Bestellerprinzip bis Sommer beschlussreif haben will. Die Maklerbranche ist überrascht. Nach der schwelenden Diskussion um das sogenannte Bestellerprinzip, wonach der ... mehr >

Immobilien Magazin

Das sagt die CA Immo zum geplanten Immofinanz-Merger

Der CA Immo-Hauptaktionär Immofinanz plant, mit ersterem Unternehmen zu fusionieren - so das Russlandportfolio verkauft wird. Jetzt äußerten sich die CA Immo-Vorstände dazu. Merger-Gespräche seien derzeit auf Eis gelegt. Seit fast einem Jahr pokert die Immofinanz um die Übernahme ihres ... mehr >

Der CA Immo-Hauptaktionär Immofinanz plant, mit ersterem Unternehmen zu fusionieren - so das Russlandportfolio verkauft wird. Jetzt äußerten sich die CA Immo-Vorstände dazu. Merger-Gespräche seien derzeit auf Eis gelegt. Seit fast einem Jahr pokert die Immofinanz ... mehr >

Immobilien Magazin

Zellentechnologie und Zinshausmarkt

Eine arbeitsreiche Woche mit zahlreichen Terminen steht wieder bevor. Die Blaue Lagune, Bau!Massiv! und Otto Immobilien laden zum Pressegespräch. Der Montag, 27. März, startet in der Blauen Lagune. In einem Pressebrunch ab 11.30 Uhr wird das Prinzip der Raumzellentechnologie von Architekt ... mehr >

Eine arbeitsreiche Woche mit zahlreichen Terminen steht wieder bevor. Die Blaue Lagune, Bau!Massiv! und Otto Immobilien laden zum Pressegespräch. Der Montag, 27. März, startet in der Blauen Lagune. In einem Pressebrunch ab 11.30 Uhr wird das Prinzip der Raumzellentechnologie ... mehr >

Immobilien Magazin

Der wachsende Riese am Nil

Ägypten hat den am schnellsten wachsenden Immobilienmarkt der Welt, titelte gestern das Wirtschaftsnachrichtenportal aus Dubai Zawya. Der Bericht bezieht sich auf eine Studie des britischen Marktforschungsinstituts Euromonitor, die Ägypten noch vor Algerien und Nigeria das größte Wachstum bei Hypotheken bescheinigt. Für das Jahr 2017 ... mehr >

Ägypten hat den am schnellsten wachsenden Immobilienmarkt der Welt, titelte gestern das Wirtschaftsnachrichtenportal ... mehr >

Kairo
Immobilien Magazin

Bilanzen, Wohnbauoffensive und Vereinbarung

Lesen Sie hier den Rückblick der Woche, die vor allem mit guten Nachrichten aufwarten konnte. Am Montag kündigte die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Alpenländische Heimstätte und Rhomberg Bau auf einer Schlüsselübergabe an, eine Wohnbauoffensive in Vorarlberg zu starten. Insgesamt sollen ... mehr >

Lesen Sie hier den Rückblick der Woche, die vor allem mit guten Nachrichten aufwarten konnte. Am Montag kündigte die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Alpenländische Heimstätte und Rhomberg Bau auf einer Schlüsselübergabe an, eine Wohnbauoffensive in Vorarlberg ... mehr >

immoflash

Jetzt oder nie

Rustler - die Entwickler legen ihr Haupt­augen­merk auf leistbares Wohnen. Kein einfaches Unter­fangen, wie Markus Brandstätter und Alexander Scheuch im Gespräch mit Charles Steiner erklären. Normenfluten und teure Grundstücke lassen Baukosten nach oben schnellen. Rustler ist im Bereich Entwicklung sowohl im Alt- als auch im Neubau ... mehr >

Rustler - die Entwickler legen ihr Haupt­augen­merk auf leistbares Wohnen. Kein einfaches Unter­fangen, ... mehr >

Markus Brandstätter fordert von der Baubranche mehr Mut, Neues zu wagen.
immoflash

Tiroler Berge sorgen für Höchstpreise

Die Wohnpreise steigen in Tirol wie in keinem anderen Bundesland. Grund ist auch die Topografie. Tirol verbindet man zuallererst mit Bergen, und diese beeinflussen auch den Immobilienmarkt. Denn mit 11,9 Prozent hat Tirol den geringsten Anteil an Dauersiedlungsraum aller österreichischen Bundesländer. Robert Moll, Obmann der Fachgruppe ... mehr >

Die Wohnpreise steigen in Tirol wie in keinem anderen Bundesland. Grund ist auch die Topografie. Tirol ... mehr >

Die Tiroler Berge und Seen, wie hier der Durlaßboden-Stausee, sorgen nicht nur für traumhafte 
Landschaften, sondern auch für  geringen Siedlungsraum.