Markt > Logistik 322 Treffer

immoflash

Wachgeküsst

Der Zug für Logistikimmobilien schien in Österreich abgefahren. Nun rollt ein nächster an - und der hat das Potenzial, Österreich doch noch interessant für Logistik-Investoren zu machen. Mit Log4Real ist ein großer deutscher Player mit eigenem Unternehmen in Österreich eingestiegen. Kennen Sie das Gleichnis, wonach alle sagen, etwas ... mehr >

Der Zug für Logistikimmobilien schien in Österreich abgefahren. Nun rollt ein nächster an - und der ... mehr >

In Enzersdorf an der Fischa entsteht auf 30 Hektar Grund ein neuer Logistikpark, der vor allem für institutionelle Investoren interessant sein dürfte. Und umweltfreundlich ist.
immoflash

Tiroler Berge sorgen für Höchstpreise

Die Wohnpreise steigen in Tirol wie in keinem anderen Bundesland. Grund ist auch die Topografie. Tirol verbindet man zuallererst mit Bergen, und diese beeinflussen auch den Immobilienmarkt. Denn mit 11,9 Prozent hat Tirol den geringsten Anteil an Dauersiedlungsraum aller österreichischen Bundesländer. Robert Moll, Obmann der Fachgruppe ... mehr >

Die Wohnpreise steigen in Tirol wie in keinem anderen Bundesland. Grund ist auch die Topografie. Tirol ... mehr >

Die Tiroler Berge und Seen, wie hier der Durlaßboden-Stausee, sorgen nicht nur für traumhafte 
Landschaften, sondern auch für  geringen Siedlungsraum.
immoflash

Es wird eng im Ländle

Hinter dem Arlberg werden Grundstücke knapp. Grund ist der stetige Zuzug in das westlichste Bundesland. Das Wohnen in einem Einfamilienhaus liegt in der Natur des Vorarlbergers, erklärt Reinhard Götze, Eigentümer von Re/Max Immowest Bregenz. Doch Vorarlberg ist nach Wien das am dichtesten besiedelte Bundesland Österreichs. Seit den 50er-Jahren ... mehr >

Hinter dem Arlberg werden Grundstücke knapp. Grund ist der stetige Zuzug in das westlichste Bundesland. Das ... mehr >

Die Landeshauptstadt Bregenz mit dem Bodensee.
Immobilien Magazin

Makler gegen Vorurteile und gegen Bestellerprinzip

Weder das Bestellerprinzip, das beim 5 o'clock-Tea besprochen wurde, noch die Vorurteile, denen die Branche ausgesetzt ist, kommt bei den Maklern gut an. Lesen Sie hier den Wochenrückblick. Mit einer neuen Informationskampagne will die Wiener Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder ... mehr >

Weder das Bestellerprinzip, das beim 5 o'clock-Tea besprochen wurde, noch die Vorurteile, denen die Branche ausgesetzt ist, kommt bei den Maklern gut an. Lesen Sie hier den Wochenrückblick. Mit einer neuen Informationskampagne will die Wiener Fachgruppe ... mehr >

Immobilien Magazin

Wiener Flughafen hebt ab

Vom Verkehrsknotenpunkt zum Office-District. Längst ist der Wiener Flughafen auch eine erste Adresse als Bürostandort. Jetzt wird sogar weiter gebaut, sagt Wolfgang Scheibenpflug, Leiter Immobilien- und Standortmanagement, im Gespräch mit Gerhard Rodler. Immobilien Magazin: Der Flughafen Wien hat in den zurückliegenden Jahren stark in ... mehr >

Vom Verkehrsknotenpunkt zum Office-District. Längst ist der Wiener Flughafen auch eine erste Adresse ... mehr >

Immobilien Magazin

MIPIM: Der Wind dreht sich

Trendwende auf der diesjährigen MIPIM vom 14. bis 17. März in Cannes: In den letzten Jahren war es ganz klar so, dass in Wahrheit nicht so sehr für Projekte und Objekte, sondern vielmehr für veranlagungsbereites Kapital die Werbetrommel gerührt werden musste. Genau das dürfte sich in diesem Jahr wieder ändern. Eine radikale Umpolung ... mehr >

Trendwende auf der diesjährigen MIPIM vom 14. bis 17. März in Cannes: In den letzten Jahren war es ... mehr >

Während in den vergangenen Jahren das Geld die Immobilien suchte, dürfte es heuer umgekehrt laufen.
Immobilien Magazin

Ein Sieger, ein Comeback und ein neuer Player

Das Bauträgerranking, das Comeback der CEE-Region und ein neuer Player am heimischen Logistikmarkt. Lesen Sie hier unseren Wochenrückblick. Gestern wurde bekannt, dass der deutsche Industrie- und Logistikentwickler Log4Real auch in den österreichischen Markt einsteigen wird. Der zur Unternehmensgruppe ... mehr >

Das Bauträgerranking, das Comeback der CEE-Region und ein neuer Player am heimischen Logistikmarkt. Lesen Sie hier unseren Wochenrückblick. Gestern wurde bekannt, dass der deutsche Industrie- und Logistikentwickler Log4Real auch in den österreichischen Markt ... mehr >

Immobilien Magazin

Büromarkt läuft an, Haimerl macht sich selbstständig

Eine Büroneuflächenproduktion, die heuer wieder anläuft, positive Prognosen zum Immobilienmarkt generell und glückliche Immy-Preisträger: Die vergangene Woche im Rückblick. Paukenschlag in der Immobilienbranche: Franz Haimerl, knapp 20 Jahre Partner bei LeitnerLeitner steigt aus und gründet ... mehr >

Eine Büroneuflächenproduktion, die heuer wieder anläuft, positive Prognosen zum Immobilienmarkt generell und glückliche Immy-Preisträger: Die vergangene Woche im Rückblick. Paukenschlag in der Immobilienbranche: Franz Haimerl, knapp 20 Jahre Partner bei LeitnerLeitner ... mehr >

immoflash

Hamburg ist Logistikhauptstadt

Mit einem Flächenumsatz von 667.000 m² erzielt der Hamburger Lager- und Logistikmarkt (inklusive Umland) das zweithöchste jemals registrierte Ergebnis. Damit wird nicht nur der Wert des Vorjahres um rund zwölf Prozent, sondern auch der zehnjährige Durchschnitt um knapp 30 Prozent übertroffen. ... mehr >

Mit einem Flächenumsatz von 667.000 m² erzielt der Hamburger Lager- und Logistikmarkt (inklusive Umland) das zweithöchste jemals registrierte Ergebnis. Damit wird nicht nur der Wert des Vorjahres um rund zwölf Prozent, sondern auch der zehnjährige Durchschnitt ... mehr >

immoflash

TH Real Estate bietet Finanzierungen

TH Real Estate hat im Jahr 2016 die globale Plattform für Investitionen in gewerbliche Immobilienfinanzierungen (Commercial Loans) kräftig ausgebaut. Das Kreditportfolio wuchs bis zum Jahresende auf ein Volumen von 20,4 Milliarden US-Dollar. Es setzt sich aus Finanzierungen für Büro-, Einzelhandels- ... mehr >

TH Real Estate hat im Jahr 2016 die globale Plattform für Investitionen in gewerbliche Immobilienfinanzierungen (Commercial Loans) kräftig ausgebaut. Das Kreditportfolio wuchs bis zum Jahresende auf ein Volumen von 20,4 Milliarden US-Dollar. Es setzt sich aus ... mehr >