Markt > Office 969 Treffer

immoflash

Ein Büro auf Zeit

Der Trend Richtung flexibles Arbeiten bedingt flexible Bürolösungen. Arbeitsplätze auf Zeit liegen deswegen im Trend. Eines hat das Businesscenter der Firma Regus am Fleischmarkt in der Wiener Innenstadt mit einem herkömmlichen Büro gemein: Freitagnachmittag ist wenig los. Ideal, um in Ruhe einen Artikel über neue Bürowelten zu schreiben. ... mehr >

Der Trend Richtung flexibles Arbeiten bedingt flexible Bürolösungen. Arbeitsplätze auf Zeit liegen ... mehr >

Die Businesslounge im Regus-Bürocenter Fleischmarkt fungiert als zentrale Anlaufstelle.
Immobilien Magazin

Das sagt die CA Immo zum geplanten Immofinanz-Merger

Der CA Immo-Hauptaktionär Immofinanz plant, mit ersterem Unternehmen zu fusionieren - so das Russlandportfolio verkauft wird. Jetzt äußerten sich die CA Immo-Vorstände dazu. Merger-Gespräche seien derzeit auf Eis gelegt. Seit fast einem Jahr pokert die Immofinanz um die Übernahme ihres ... mehr >

Der CA Immo-Hauptaktionär Immofinanz plant, mit ersterem Unternehmen zu fusionieren - so das Russlandportfolio verkauft wird. Jetzt äußerten sich die CA Immo-Vorstände dazu. Merger-Gespräche seien derzeit auf Eis gelegt. Seit fast einem Jahr pokert die Immofinanz ... mehr >

immoflash

Tiroler Berge sorgen für Höchstpreise

Die Wohnpreise steigen in Tirol wie in keinem anderen Bundesland. Grund ist auch die Topografie. Tirol verbindet man zuallererst mit Bergen, und diese beeinflussen auch den Immobilienmarkt. Denn mit 11,9 Prozent hat Tirol den geringsten Anteil an Dauersiedlungsraum aller österreichischen Bundesländer. Robert Moll, Obmann der Fachgruppe ... mehr >

Die Wohnpreise steigen in Tirol wie in keinem anderen Bundesland. Grund ist auch die Topografie. Tirol ... mehr >

Die Tiroler Berge und Seen, wie hier der Durlaßboden-Stausee, sorgen nicht nur für traumhafte 
Landschaften, sondern auch für  geringen Siedlungsraum.
immoflash

Es wird eng im Ländle

Hinter dem Arlberg werden Grundstücke knapp. Grund ist der stetige Zuzug in das westlichste Bundesland. Das Wohnen in einem Einfamilienhaus liegt in der Natur des Vorarlbergers, erklärt Reinhard Götze, Eigentümer von Re/Max Immowest Bregenz. Doch Vorarlberg ist nach Wien das am dichtesten besiedelte Bundesland Österreichs. Seit den 50er-Jahren ... mehr >

Hinter dem Arlberg werden Grundstücke knapp. Grund ist der stetige Zuzug in das westlichste Bundesland. Das ... mehr >

Die Landeshauptstadt Bregenz mit dem Bodensee.
Immobilien Magazin

Aufatmen in den Niederlanden

Entgegen allen Prognosen hat es der Rechtspopulist Geert Wilders in den Niederlanden nicht geschafft, sich den ersten Platz in den Niederlanden zu sichern. Ein sogenannter "Nexit" wäre damit abgewehrt - so mancher österreichischer Developer dürfte die Sektkorken knallen lassen. Manchmal ... mehr >

Entgegen allen Prognosen hat es der Rechtspopulist Geert Wilders in den Niederlanden nicht geschafft, sich den ersten Platz in den Niederlanden zu sichern. Ein sogenannter "Nexit" wäre damit abgewehrt - so mancher österreichischer Developer dürfte die Sektkorken ... mehr >

Immobilien Magazin

Überangebot und Chancen am Büromarkt in Bogota

In der Hauptstadt Kolumbiens herrscht am Büromarkt ein Überangebot. Doch wirtschaftliche Reformen und infolgedessen vermehrte Ansiedlung von internationalen Unternehmen könnten Investitionen entgegenkommen. Das Immobilienberatungsunternehmen Knight Frank sieht bei seiner kürzlich veröffentlichten Studie „Global Cities 2017“ Kolumbien ... mehr >

In der Hauptstadt Kolumbiens herrscht am Büromarkt ein Überangebot. Doch wirtschaftliche Reformen ... mehr >

Bogota
Immobilien Magazin

Makler gegen Vorurteile und gegen Bestellerprinzip

Weder das Bestellerprinzip, das beim 5 o'clock-Tea besprochen wurde, noch die Vorurteile, denen die Branche ausgesetzt ist, kommt bei den Maklern gut an. Lesen Sie hier den Wochenrückblick. Mit einer neuen Informationskampagne will die Wiener Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder ... mehr >

Weder das Bestellerprinzip, das beim 5 o'clock-Tea besprochen wurde, noch die Vorurteile, denen die Branche ausgesetzt ist, kommt bei den Maklern gut an. Lesen Sie hier den Wochenrückblick. Mit einer neuen Informationskampagne will die Wiener Fachgruppe ... mehr >

immoflash

Zimmer mit Aussicht

Der Erste Campus in Wien führt vor Augen, wie neue Arbeitswelten aussehen können. Jetzt wurde das Projekt mit dem 1. "Office of the year"-Award ausgezeichnet. Wenn die Erste Group IT-Mitarbeiterin Gudrun Girnus am Morgen den Erste Campus betritt, weiß sie zwar, in welchem Büro sie sich einfinden wird, nicht aber, welche Aussicht sie ... mehr >

Der Erste Campus in Wien führt vor Augen, wie neue Arbeitswelten aussehen können. Jetzt wurde das ... mehr >

Transparenz: Das ist das Statement, das die Erste Group mit der Architektur des Erste Campus setzen wollte. Und das gilt nicht nur für Mitarbeiter, sondern auch für Stakeholder und Passanten.
Immobilien Magazin

Immopreisschere geht auf, Mikrowohnungen kommen

Seit 2010 sind die Immo-Preise stark gestiegen - kein Wunder, warum C&P Immobilien jetzt auf Mikrowohnungen setzt. Lesen Sie hier den Wochenrückblick. Zwar ist der österreichische Immobilienmarkt relativ stabil - betrachtet man aber die Preissteigerungen seit 2010, so sind bei Wohnimmobilien ... mehr >

Seit 2010 sind die Immo-Preise stark gestiegen - kein Wunder, warum C&P Immobilien jetzt auf Mikrowohnungen setzt. Lesen Sie hier den Wochenrückblick. Zwar ist der österreichische Immobilienmarkt relativ stabil - betrachtet man aber die Preissteigerungen ... mehr >

Immobilien Magazin

Wiener Flughafen hebt ab

Vom Verkehrsknotenpunkt zum Office-District. Längst ist der Wiener Flughafen auch eine erste Adresse als Bürostandort. Jetzt wird sogar weiter gebaut, sagt Wolfgang Scheibenpflug, Leiter Immobilien- und Standortmanagement, im Gespräch mit Gerhard Rodler. Immobilien Magazin: Der Flughafen Wien hat in den zurückliegenden Jahren stark in ... mehr >

Vom Verkehrsknotenpunkt zum Office-District. Längst ist der Wiener Flughafen auch eine erste Adresse ... mehr >