Aktie 57 Treffer

immoflash

Sesselrücken auch bei Eco Business

Nach der conwert wurde auch bei deren mehrheitlicher Tochtergesellschaft, der gleichfalls börsenotierten Eco Business Immobilien AG ein neuer Aufsichtsrat bestellt. Bemerkenswert daran ist vor allem, dass der auf Insolvenzen spezialisierte Anwalt Alexander Schoeller zum neuen Vorsitzenden ... mehr >

Nach der conwert wurde auch bei deren mehrheitlicher Tochtergesellschaft, der gleichfalls börsenotierten Eco Business Immobilien AG ein neuer Aufsichtsrat bestellt. Bemerkenswert daran ist vor allem, dass der auf Insolvenzen spezialisierte Anwalt Alexander Schoeller ... mehr >

immoflash

KWG-Anteilsverkäufer zog conwert-Option

Die conwert hat 1 Mio. Stück eigene Aktien um je 10 Euro, insgesamt sohin in einem Barvolumen in der Höhe von 10 Mio. Euro, verkauft. Mit der Veräußerung habe man eine Optionsvereinbarung erfüllt, die im Zusammenhang mit dem Kauf des Mehrheitsanteils der deutschen KWG Kommunale Wohnen AG ... mehr >

Die conwert hat 1 Mio. Stück eigene Aktien um je 10 Euro, insgesamt sohin in einem Barvolumen in der Höhe von 10 Mio. Euro, verkauft. Mit der Veräußerung habe man eine Optionsvereinbarung erfüllt, die im Zusammenhang mit dem Kauf des Mehrheitsanteils der deutschen ... mehr >

immoflash

Neuer Firmenchef für conwert

Kurz nach seinem Einstieg bei conwert will der israelische Großaktionär Teddy Sagi bei dem Wohnimmobilienunternehmen einen neuen Firmenchef und zwei Verwaltungsratmitglieder benennen. Der Immobilienmanager Ben Lehrecke solle das Unternehmen künftig führen. Zudem will er zwei neue Vertreter ... mehr >

Kurz nach seinem Einstieg bei conwert will der israelische Großaktionär Teddy Sagi bei dem Wohnimmobilienunternehmen einen neuen Firmenchef und zwei Verwaltungsratmitglieder benennen. Der Immobilienmanager Ben Lehrecke solle das Unternehmen künftig führen. Zudem ... mehr >

immoflash

Bei conwert wird weiter gestritten

Der an der conwert beteiligte Fonds Petrus Advisers LLP rund um den Aktionär Klaus Umek hat den österreichischen Immobilienkonzern via Zeitungsinserate erneut massiv kritisiert. Konkret fordert die Investorengruppe, die zuletzt rund 6,7 Prozent der conwert-Aktien hielt, unter anderem Maßnahmen ... mehr >

Der an der conwert beteiligte Fonds Petrus Advisers LLP rund um den Aktionär Klaus Umek hat den österreichischen Immobilienkonzern via Zeitungsinserate erneut massiv kritisiert. Konkret fordert die Investorengruppe, die zuletzt rund 6,7 Prozent der conwert-Aktien ... mehr >

immoflash

CA Immo bleibt aktiv

Nachdem der geplante Deal zum Erwerb von Immofinanz-Aktien in ein Ausmaß, dass man auf die Unternehmensstrategie Einfluss hätte nehmen können endgültig gescheitert ist, hat sich das Unternehmen zu einer Kapitalverwendung in die andere Richtung entschlossen. Die in Wien börsennotierte CA ... mehr >

Nachdem der geplante Deal zum Erwerb von Immofinanz-Aktien in ein Ausmaß, dass man auf die Unternehmensstrategie Einfluss hätte nehmen können endgültig gescheitert ist, hat sich das Unternehmen zu einer Kapitalverwendung in die andere Richtung entschlossen. ... mehr >

immoflash

UBM Kapitalerhöhung

Die UBM hat die Ankündigung einer Kapitalerhöhung erwartungsgemäß wahr gemacht und die erste Tranche der Kapitalerhöhung von 1.353.543 neuen Aktien heute erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche neuen Aktien wurden über Nacht bei ausgewählten institutionellen Anlegern zu einem Preis von 40 Euro ... mehr >

Die UBM hat die Ankündigung einer Kapitalerhöhung erwartungsgemäß wahr gemacht und die erste Tranche der Kapitalerhöhung von 1.353.543 neuen Aktien heute erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche neuen Aktien wurden über Nacht bei ausgewählten institutionellen Anlegern ... mehr >

immoflash

Immofinanz zog 44,5 Millionen eigene Aktien ein

Die Immofinanz hat 44,5 Millionen Stück eigener Aktien - das sind rund 4 Prozent der gesamten Immofinanz-Aktien - eingezogen. Nach der Beendigung von Finanzierungsgeschäften mit eigenen Aktien sind 101,6 Millionen Aktien rückübertragen worden, 57,1 Mio. davon gingen an die Immofinanz-Tochter ... mehr >

Die Immofinanz hat 44,5 Millionen Stück eigener Aktien - das sind rund 4 Prozent der gesamten Immofinanz-Aktien - eingezogen. Nach der Beendigung von Finanzierungsgeschäften mit eigenen Aktien sind 101,6 Millionen Aktien rückübertragen worden, 57,1 Mio. davon ... mehr >

immoflash

conwert landet nicht bei Deutsche Wohnen

Deutsche Wohnen kommt bei conwert - jedenfalls aus Sicht heute - nicht zum Zug. Finanzvorstand Thomas Doll und Konzernchef Clemens Schneider sowie der Verwaltungsrat der conwert halten daher das Angebot der Deutsche Wohnen (11,50 Euro je Aktie) für zu niedrig. Das 977 Mio. Euro schwere ... mehr >

Deutsche Wohnen kommt bei conwert - jedenfalls aus Sicht heute - nicht zum Zug. Finanzvorstand Thomas Doll und Konzernchef Clemens Schneider sowie der Verwaltungsrat der conwert halten daher das Angebot der Deutsche Wohnen (11,50 Euro je Aktie) für zu niedrig. Das ... mehr >

immoflash

Immofinanz kauft eigene Aktien

Nachdem das Aktienrückkaufprogramm 2014-15 beendet worden ist, haben Vorstand und Aufsichtsrat vergangenen Freitag, beschlossen, auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der 21. ordentlichen Hauptversammlung vom 30.09.2014 gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG ein weiteres Rückkaufprogramm für eigene ... mehr >

Nachdem das Aktienrückkaufprogramm 2014-15 beendet worden ist, haben Vorstand und Aufsichtsrat vergangenen Freitag, beschlossen, auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der 21. ordentlichen Hauptversammlung vom 30.09.2014 gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG ein weiteres ... mehr >

immoflash

UBM plant Kapitalerhöhung

Die UBM plant noch in diesem Jahr eine Kapitalerhöhung. Karl Bier dazu am Rande des traditionellen Plage d'Autriche von epmedia und dem Immobilien Magazin am MIPIM-Strand: „Der Zeitpunkt ist günstig. Wenn alles klappt, könnte die Kapitalerhöhung noch in diesem Jahr kommen.“ Derzeit werden ... mehr >

Die UBM plant noch in diesem Jahr eine Kapitalerhöhung. Karl Bier dazu am Rande des traditionellen Plage d'Autriche von epmedia und dem Immobilien Magazin am MIPIM-Strand: „Der Zeitpunkt ist günstig. Wenn alles klappt, könnte die Kapitalerhöhung noch in diesem ... mehr >