Bauen 245 Treffer

immoflash

Mehrgenerationenwohnungen kommen

Die Ansprüche an die ideale Wohnung ändern sich gerade wieder grundlegend. Bis jetzt gilt: Die dörfliche Gemeinschaft, die das Zusammenleben der Generationen bis Mitte des 20. Jahrhunderts gefördert hatte, wird zunehmend seltener, generationenübergreifende Begegnungsräume werden weniger. ... mehr >

Die Ansprüche an die ideale Wohnung ändern sich gerade wieder grundlegend. Bis jetzt gilt: Die dörfliche Gemeinschaft, die das Zusammenleben der Generationen bis Mitte des 20. Jahrhunderts gefördert hatte, wird zunehmend seltener, generationenübergreifende Begegnungsräume ... mehr >

immoflash

Wenn Roboter Hochhäuser bauen

In der Automobilbranche sind sie nicht mehr wegzudenken, im Gebäudemanagement werden sie bald eingesetzt. Roboter. Nun könnten sie auch in der Baubranche Einzug halten, glaubt man einer Aussendung von der Schweizer Investment- und Beratungsgesellschaft Megadon. In dieser erklärt der Internetunternehmer ... mehr >

In der Automobilbranche sind sie nicht mehr wegzudenken, im Gebäudemanagement werden sie bald eingesetzt. Roboter. Nun könnten sie auch in der Baubranche Einzug halten, glaubt man einer Aussendung von der Schweizer Investment- und Beratungsgesellschaft Megadon. ... mehr >

immoflash

Mehr Bestands-Baugenehmigungen

Die amtlichen Baugenehmigungen für Baumaßnahmen haben sich in Deutschland seit 2010 mehr als verdoppelt. Während es vor sechs Jahren nur rund 20.000 Bestands-Baugenehmigungen pro Jahr gegeben hat, sind es 2016 schon 41.000. Das zeigt eine Untersuchung des Kölner Marktforschungs-Instituts ... mehr >

Die amtlichen Baugenehmigungen für Baumaßnahmen haben sich in Deutschland seit 2010 mehr als verdoppelt. Während es vor sechs Jahren nur rund 20.000 Bestands-Baugenehmigungen pro Jahr gegeben hat, sind es 2016 schon 41.000. Das zeigt eine Untersuchung des Kölner ... mehr >

Immobilien Magazin

Visionen zum Lebensraum

Reger Andrang herrschte im Rahmen des Bundesimmobilientags bei einer Führung durch das Ars Electronica Center. Die Themen: Standentwicklung und eine Reise ins Innere des Körpers. Während sich die einen am Golfplatz der körperlichen Ertüchtigung hingaben, zog es die anderen Vertreter ... mehr >

Reger Andrang herrschte im Rahmen des Bundesimmobilientags bei einer Führung durch das Ars Electronica Center. Die Themen: Standentwicklung und eine Reise ins Innere des Körpers. Während sich die einen am Golfplatz der körperlichen Ertüchtigung hingaben, ... mehr >

immoflash

Teerag-Asdag ist angekommen

Seit vier Jahren steht die Teerag Asdag zu 100 Prozent im Eigentum der Porr - und schon davor gab die Porr dort den Ton an. Jetzt verschwand der Name Teerag Asdag ganz. Seit wenigen Tagen tritt das Unternehmen als Teil der Porr Bau Gmbh auf und tritt am Markt unter „PORR Bau GmbH - Tiefbau“ ... mehr >

Seit vier Jahren steht die Teerag Asdag zu 100 Prozent im Eigentum der Porr - und schon davor gab die Porr dort den Ton an. Jetzt verschwand der Name Teerag Asdag ganz. Seit wenigen Tagen tritt das Unternehmen als Teil der Porr Bau Gmbh auf und tritt am Markt ... mehr >

Immobilien Magazin

Wie hältst du’s mit Feng Shui?

Feng Shui ist mittlerweile wohl jedem ein Begriff - wie dieser Begriff allerdings in unseren Köpfen besetzt ist, das reicht von wohnlichen Allheilmittel bis zum lächerlichen Hokuspokus. Wie sieht es die Immobilienbranche? Ein Stimmengewirr. Christen glauben an die Heilige Dreifaltigkeit und manche sogar an die unbefleckte Empfängnis ... mehr >

Feng Shui ist mittlerweile wohl jedem ein Begriff - wie dieser Begriff allerdings in unseren Köpfen ... mehr >

Das Dach des G3 ist als Welle gestaltet, die die weiche Hügellandschaft des Weinviertels aufnehmen und weiterführen soll.
Immobilien Magazin

Murau will mit CIMA groß raus

Die CIMA ist hierzulande ein Big Player in der Beratung von Stadtteilentwicklungen. Im Leistungsportfolio gibt es auch landesweite Einzelhandelsstrukturanalysen und Expertisen im Wellness- und Gesundheitstourismus. Der Selbstvorstellung auf der Homepage mangelt es nicht an Selbstbewusstsein: "Im gesamten deutschsprachigen Raum sind wir ... mehr >

Die CIMA ist hierzulande ein Big Player in der Beratung von Stadtteilentwicklungen. Im Leistungsportfolio ... mehr >

Murau will durchstarten und hat die CIMA mit der Expertise zur Innenstadtentwicklung beauftragt.
Immobilien Magazin

Visionen zur Entwicklung
unserer Städte

Seien es in Wien aspern Die Seestadt Wiens, das VIERTEL ZWEI oder das Quartier Belvedere Central oder in den Bundesländern beispielsweise der Jahnplatz in Dornbirn: Stadtteilentwicklungen zählen zu den größten Herausforderungen unserer Städte. Mit Städten ist es wie mit dem Leben: Es gehört etwas daraus gemacht. Hier. Jetzt. Und nun. ... mehr >

Seien es in Wien aspern Die Seestadt Wiens, das VIERTEL ZWEI oder das Quartier Belvedere Central oder ... mehr >

Die Seestadt Wien ist Europas größtes Stadtentwicklungsgebiet.
Immobilien Magazin

Nie war klein so groß

Mikrowohnen liegt voll im Trend - aber wie klein ist Mikro? Und wie viel Platz braucht der Mensch? Was Menschen als groß bzw. klein empfinden, das lässt sich pauschal nicht beantworten, so der Psychologe Alexander Keul von der Universität Salzburg, der seinen Forschungsschwerpunkt auf das Wohnen gelegt hat. So gebe es zwar ergonomisch ... mehr >

Mikrowohnen liegt voll im Trend - aber wie klein ist Mikro? Und wie viel Platz braucht der Mensch? Was ... mehr >

Die „Mobile Forschungsstation“, ein Projekt der Bauhaus-Universität Weimar kombiniert Arbeiten, Schlafen und Essen auf zehn Quadratmetern.
immoflash

Porr: 13 Prozent mehr Bauaufträge

Wo gebaut wird, da fließt auch Geld: Bei der Halbjahresbilanz 2016 darf sich die Porr AG über durchaus erfreuliche Zahlen freuen. Wie der Baukonzern via Aussendung mitteilte, ist der Auftragseingang um 13 Prozent auf 2,56 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Damit hat der Auftragsbestand ... mehr >

Wo gebaut wird, da fließt auch Geld: Bei der Halbjahresbilanz 2016 darf sich die Porr AG über durchaus erfreuliche Zahlen freuen. Wie der Baukonzern via Aussendung mitteilte, ist der Auftragseingang um 13 Prozent auf 2,56 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr ... mehr >