CA Immo 209 Treffer

immoflash

Rafajlovič übernimmt Market Research

Mit 1. Jänner hat Alexander Rafajlovič (39) die Position des Head of Market Research & Data Analytics bei CA Immo übernommen. Vom Standort Prag aus wird Rafajlovič künftig mit seinem Team für die Koordination, Strukturierung und Analyse aller makro- und marktbezogenen Daten in der Region verantwortlich sein. Dabei kommen ihm und seinem ... mehr >

Mit 1. Jänner hat Alexander Rafajlovič (39) die Position des Head of Market Research & Data Analytics ... mehr >

Alexander Rafajlovič
immoflash

CA Immo verkauft im Mainzer Zollhafen

Die CA Immo und die Mainzer Stadtwerke haben als Joint Venture Partner der Zollhafen Mainz GmbH noch kurz vor Jahresende den Verkauf der Baufelder "Hafeninsel I" und "Marina" an die LBBW Immobilien Development GmbH notariell beurkundet. Der Verkaufspreis (50 Prozent-Anteil) liege laut einer ... mehr >

Die CA Immo und die Mainzer Stadtwerke haben als Joint Venture Partner der Zollhafen Mainz GmbH noch kurz vor Jahresende den Verkauf der Baufelder "Hafeninsel I" und "Marina" an die LBBW Immobilien Development GmbH notariell beurkundet. Der Verkaufspreis (50 ... mehr >

immoflash

Düsseldorfer Projektgrundstück verkauft

Die CA Immo setzt ihre Strategie zur Veräußerung nicht strategischer Assets fort und hat jetzt in Düsseldorf mit dem Eigentümer eines angrenzenden Grundstücks eine unbebaute Liegenschaft mit über 17.600 m² verkauft. Der Kaufpreis betrug dabei 61,9 Millionen Euro, was, so die CA Immo, einem ... mehr >

Die CA Immo setzt ihre Strategie zur Veräußerung nicht strategischer Assets fort und hat jetzt in Düsseldorf mit dem Eigentümer eines angrenzenden Grundstücks eine unbebaute Liegenschaft mit über 17.600 m² verkauft. Der Kaufpreis betrug dabei 61,9 Millionen ... mehr >

immoflash

CA Immo verkauft Hotel-Development

Die CA Immo trennt sich von nicht strategischen Assets und Märkten und hat jetzt auch in der Hansestadt Lübeck eine Hotelprojektentwicklung um weit über das achtfache des Buchwerts an das Unternehmen Citygrove verkauft. Wie aus einer entsprechenden Mitteilung hervorgeht, handelt es sich ... mehr >

Die CA Immo trennt sich von nicht strategischen Assets und Märkten und hat jetzt auch in der Hansestadt Lübeck eine Hotelprojektentwicklung um weit über das achtfache des Buchwerts an das Unternehmen Citygrove verkauft. Wie aus einer entsprechenden Mitteilung ... mehr >

immoflash

CA Immo vermietet 3.500 m²

CA Immo hat für das Büro- und Hotelhochhaus NEO in München einen langfristigen Mietvertrag mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) über rd. 3.500 m² Mietfläche abgeschlossen. Mit Abschluss dieses Mietvertrages ist das NEO zu 64 Prozent vermietet. Das Investment der CA Immo liegt bei rd. 68 Mio. Euro Die BImA hat die Flächen ... mehr >

CA Immo hat für das Büro- und Hotelhochhaus NEO in München einen langfristigen Mietvertrag mit der ... mehr >

Das NEO in München
immoflash

ÖRAG vermittelt in Graz

Wie bereits vom immoflash berichtet, hatte die CA Immo zwei Liegenschaften in Graz verkauft und sich somit aus den österreichischen Sekundärstädten zurückgezogen. Vermittelt hatte den Deal die ÖRAG, die Gewerbeobjekte befinden sich am Weblinger Gürtel in der steirischen Landeshauptstadt. Beide Gewerbeobjekte befinden sich in Mitten eines ... mehr >

Wie bereits vom immoflash berichtet, hatte die CA Immo zwei Liegenschaften in Graz verkauft und sich ... mehr >

Die Grundstücke am Weblinger Gürtel
immoflash

CA Immo zieht sich aus Graz zurück

Mit dem Verkauf zweier Liegenschaften in Graz zieht sich die CA Immo vollständig aus den österreichischen Sekundärstädten zurück. Verkauft wurden die beiden Grundstücke mit Retailnutzung Graz um 55 Milionen Euro an die Ikea Austria GmbH und die J.M.Offner Immobilien GmbH, was einem einem ... mehr >

Mit dem Verkauf zweier Liegenschaften in Graz zieht sich die CA Immo vollständig aus den österreichischen Sekundärstädten zurück. Verkauft wurden die beiden Grundstücke mit Retailnutzung Graz um 55 Milionen Euro an die Ikea Austria GmbH und die J.M.Offner Immobilien ... mehr >

immoflash

Rückenwind für Klage

Die CA Immo sieht sich aufgrund der Urteile im Buwog-Prozess bei ihren Schadenersatzklagen gegen die Republik Österreich und dem Land Kärnten bestätigt. Beim Verkaufsverfahren der Buwog im Jahr 2004 wurde das Angebot der CA Immo von 960 Millionen Euro von der Immofinanz um 1,19 Millionen ... mehr >

Die CA Immo sieht sich aufgrund der Urteile im Buwog-Prozess bei ihren Schadenersatzklagen gegen die Republik Österreich und dem Land Kärnten bestätigt. Beim Verkaufsverfahren der Buwog im Jahr 2004 wurde das Angebot der CA Immo von 960 Millionen Euro von ... mehr >

immoflash

CA Immo steigert Cashflow wieder

Zwar hat die CA Immo in den ersten Monaten mehr Cashflow als im Vorjahr verzeichnen können, allerdings drücken pandemiebedingte Neubewertungen sowie Rückstellungen für Schadensersatzklagen wegen der Buwog-Causa den Neunmonatsgewinn. Das geht aus den aktuellen Bilanzzahlen des Konzerns hervor. ... mehr >

Zwar hat die CA Immo in den ersten Monaten mehr Cashflow als im Vorjahr verzeichnen können, allerdings drücken pandemiebedingte Neubewertungen sowie Rückstellungen für Schadensersatzklagen wegen der Buwog-Causa den Neunmonatsgewinn. Das geht aus den aktuellen ... mehr >