Entwicklung 77 Treffer

immoflash

Ungebremster Zuzug in die Ballungsräume

Auch 2014 haben sich die wesentlichen Trends der letzten Jahre fortgesetzt: Das Angebot an attraktiven Immobilien ist laut s Real immer noch denkbar knapp, denn es verkaufen nur diejenigen, die das wegen ihrer persönlichen Situation tun wollen oder müssen. Viele behalten ihre Immobilien ... mehr >

Auch 2014 haben sich die wesentlichen Trends der letzten Jahre fortgesetzt: Das Angebot an attraktiven Immobilien ist laut s Real immer noch denkbar knapp, denn es verkaufen nur diejenigen, die das wegen ihrer persönlichen Situation tun wollen oder müssen. Viele ... mehr >

immoflash

Immomärkte driften auseinander

Die Bundesländer driften bei der Entwicklung der Immomärkte immer mehr auseinander: In der Steiermark profitiert vor allem Graz und seine Umgebung von einer enormen Zuwanderung, während die Nachfrage nach Einfamilienhäusern im ländlichen Bereich rückgängig ist und die Preise dort nachgeben. ... mehr >

Die Bundesländer driften bei der Entwicklung der Immomärkte immer mehr auseinander: In der Steiermark profitiert vor allem Graz und seine Umgebung von einer enormen Zuwanderung, während die Nachfrage nach Einfamilienhäusern im ländlichen Bereich rückgängig ist ... mehr >

immoflash

London teuerster Büromarkt

Das Londoner Westend bleibt mit 2.469 Euro/m2/Jahr der teuerste Büromarkt weltweit. Als einzige deutsche Stadt unter den Top 50 befindet sich Frankfurt mit 588 Euro/m2/Jahr auf dem 49. Platz, Wien ist mit 370 Euro/m²/Jahr nicht unter den Top 50 zu finden. So das Ergebnis der halbjährlichen ... mehr >

Das Londoner Westend bleibt mit 2.469 Euro/m2/Jahr der teuerste Büromarkt weltweit. Als einzige deutsche Stadt unter den Top 50 befindet sich Frankfurt mit 588 Euro/m2/Jahr auf dem 49. Platz, Wien ist mit 370 Euro/m²/Jahr nicht unter den Top 50 zu finden. So ... mehr >

immoflash

Preise stagnieren auf hohem Niveau

Auch im europäischen Vergleich steht der Österreichische Immobilienmarkt nach wie vor gut da. 2014 wechselten österreichweit rund 10 Prozent mehr Immobilien (hinsichtlich Anzahl als auch Volumen) den Eigentümer als im Vorjahresvergleichszeitraum. In Wien wurden sogar rund 20 Prozent mehr ... mehr >

Auch im europäischen Vergleich steht der Österreichische Immobilienmarkt nach wie vor gut da. 2014 wechselten österreichweit rund 10 Prozent mehr Immobilien (hinsichtlich Anzahl als auch Volumen) den Eigentümer als im Vorjahresvergleichszeitraum. In Wien wurden ... mehr >

immoflash

MAPIC zeigt Grenzen auf

Auf der zurückliegenden MAPIC, die weltgrößte Kongreßmesse für Einzelhandels- und Hotelimmobilien, ließen sich in diesem Jahr erste Anzeichen einer radikalen Veränderung des Marktes für Einzelhandelsimmobilien erkennen. Vor allem für die meisten europäischen Destinationen, vor allem auch ... mehr >

Auf der zurückliegenden MAPIC, die weltgrößte Kongreßmesse für Einzelhandels- und Hotelimmobilien, ließen sich in diesem Jahr erste Anzeichen einer radikalen Veränderung des Marktes für Einzelhandelsimmobilien erkennen. Vor allem für die meisten europäischen ... mehr >

immoflash

Modefirmen gehen stationär & online

Die Entwicklung des E-Commerce hat die Konsumwelt verändert. Benötigt der Einzelhandel überhaupt noch Ladenflächen? „In den begehrten Toplagen Berlins beispielsweise übersteigt die Nachfrage das knappe Angebot bei Weitem“, berichtet Marcus Kötschau, Teamleiter Retail Services bei Engel & ... mehr >

Die Entwicklung des E-Commerce hat die Konsumwelt verändert. Benötigt der Einzelhandel überhaupt noch Ladenflächen? „In den begehrten Toplagen Berlins beispielsweise übersteigt die Nachfrage das knappe Angebot bei Weitem“, berichtet Marcus Kötschau, Teamleiter ... mehr >

immoflash

Mieten bremsen sich ein

Verschnaufpause für Wiener Mieter: Nach den zuletzt stark angestiegenen Mietpreisen zeigt sich auf dem Wohnungsmarkt der Bundeshauptstadt eine gewisse Entspannung. Der mittlere Angebotspreis der Gesamtmieten in Wien lag im 1. Halbjahr 2014 bei 14,20 Euro pro Quadratmeter und damit 2 Prozent ... mehr >

Verschnaufpause für Wiener Mieter: Nach den zuletzt stark angestiegenen Mietpreisen zeigt sich auf dem Wohnungsmarkt der Bundeshauptstadt eine gewisse Entspannung. Der mittlere Angebotspreis der Gesamtmieten in Wien lag im 1. Halbjahr 2014 bei 14,20 Euro pro ... mehr >

immoflash

"Ich bin dabei!" - re.comm 14

In der Managementebene muss das Wort Innovation im tiefsten Inneren verwurzelt sein und bei jeder Entscheidung mitwirken. Bereits zum dritten Mal lenkt die re.comm die Gedanken der Teilnehmer auf neue Wege und ermöglicht unvergleichliche, individuelle und dennoch branchenübergreifende Weiterentwicklung. Im Laufe der letzten beiden Jahre, ... mehr >

In der Managementebene muss das Wort Innovation im tiefsten Inneren verwurzelt sein und bei jeder ... mehr >

Martin Sabelko
immoflash

CEE-Raum erholt sich

Märkte reagieren weniger stark auf anhaltenden Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. Branchen im Fokus: Öl, Immobilien, Banken und Industrie. „In Österreich konnte sich die Konjunkturerholung des zweiten Halbjahrs 2013 im ersten Quartal 2014 vorerst nicht fortsetzen. Das BIP-Wachstum ... mehr >

Märkte reagieren weniger stark auf anhaltenden Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. Branchen im Fokus: Öl, Immobilien, Banken und Industrie. „In Österreich konnte sich die Konjunkturerholung des zweiten Halbjahrs 2013 im ersten Quartal 2014 vorerst nicht ... mehr >

immoflash

Immobilie zum Tag: Checkpoint Charlie

Nur zwei große Grundstücksareale westlich und östlich der Friedrichstraße in Berlin-Mitte sind noch unbebaut. Diese einzigartigen Flächen direkt am Checkpoint Charlie können nun wieder mit neuem Leben gefüllt werden. Wie im Umfeld sind auch hier vor allem Büro-, Einzelhandels- und Wohnflächen ... mehr >

Nur zwei große Grundstücksareale westlich und östlich der Friedrichstraße in Berlin-Mitte sind noch unbebaut. Diese einzigartigen Flächen direkt am Checkpoint Charlie können nun wieder mit neuem Leben gefüllt werden. Wie im Umfeld sind auch hier vor allem Büro-, ... mehr >