Ergebnis 19 Treffer

immoflash

Ergebnissprung für Immofinanz

Die IMMOFINANZ erwirtschaftete im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 ein Konzernergebnis in Höhe von 126,2 Mio. Euro (Vorjahr: -6,0 Mio. Euro). Dieser Anstieg ist primär auf positive Effekte aus der Immobilienbewertung zurückzuführen. Das operative Ergebnis beläuft sich auf 53,6 ... mehr >

Die IMMOFINANZ erwirtschaftete im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 ein Konzernergebnis in Höhe von 126,2 Mio. Euro (Vorjahr: -6,0 Mio. Euro). Dieser Anstieg ist primär auf positive Effekte aus der Immobilienbewertung zurückzuführen. Das operative Ergebnis ... mehr >

immoflash

Wr. Privatbank holt auf

Die Wiener Privatbank hat sich im zweiten Quartal 2015 wieder besser entwickelt und konnte das negative Ergebnis aus dem ersten Quartal ( -0,64 Millionen Euro) großteils kompensieren. Das Periodenergebnis ohne Fremdanteile wurde im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr auf -0,17 ... mehr >

Die Wiener Privatbank hat sich im zweiten Quartal 2015 wieder besser entwickelt und konnte das negative Ergebnis aus dem ersten Quartal ( -0,64 Millionen Euro) großteils kompensieren. Das Periodenergebnis ohne Fremdanteile wurde im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich ... mehr >

immoflash

Eternit steigert Ergebnis

Trotz schwieriger Marktsituation bilanzieren die Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG (EWLH AG) für das Jahr 2014 positiv. Das gab der Baustoffhersteller aus Vöcklabruck via Aussendung bekannt. Der Unternehmensumsatz stieg 2014 um 10,3 Prozent auf 54,4 Euro Millionen Euro. Ursache dafür ist ... mehr >

Trotz schwieriger Marktsituation bilanzieren die Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG (EWLH AG) für das Jahr 2014 positiv. Das gab der Baustoffhersteller aus Vöcklabruck via Aussendung bekannt. Der Unternehmensumsatz stieg 2014 um 10,3 Prozent auf 54,4 Euro Millionen ... mehr >

immoflash

Wienerberger wächst

Insgesamt konnte die Wienerberger AG von Jänner bis März ein Umsatzplus von 5 Prozent auf 613 Mio. Euro sowie eine deutliche Steigerung des operativen EBITDA um 21 Prozent auf 34 Mio. Euro gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres erzielen. Trotz der im Vergleich zum Vorjahr weniger ... mehr >

Insgesamt konnte die Wienerberger AG von Jänner bis März ein Umsatzplus von 5 Prozent auf 613 Mio. Euro sowie eine deutliche Steigerung des operativen EBITDA um 21 Prozent auf 34 Mio. Euro gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres erzielen. Trotz der im ... mehr >

immoflash

S IMMO mit Gewinnsprung

Die S IMMO AG bestätigt mit ihren vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 und einer erneuten deutlichen Steigerung des Jahresergebnisses den guten Trend der letzten Jahre. Vor allem die positive Entwicklung quer über alle Märkte der Gesellschaft hat maßgeblich zu diesem Erfolg beigetragen. Die ... mehr >

Die S IMMO AG bestätigt mit ihren vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 und einer erneuten deutlichen Steigerung des Jahresergebnisses den guten Trend der letzten Jahre. Vor allem die positive Entwicklung quer über alle Märkte der Gesellschaft hat maßgeblich ... mehr >

immoflash

Atrium tief in roten Zahlen

Die auf Einkaufszentren in Mittel- und Osteuropa spezialisierte Immobilienfirma Atrium hat 2014 einen Verlust von 57,8 Mio. Euro ausgewiesen, nach einem Gewinn von 75,8 Mio. Euro im Jahr davor. Ursache waren Abwertungen in der Höhe von 168,1 Mio. Euro. Das nach EPRA (European Public Real ... mehr >

Die auf Einkaufszentren in Mittel- und Osteuropa spezialisierte Immobilienfirma Atrium hat 2014 einen Verlust von 57,8 Mio. Euro ausgewiesen, nach einem Gewinn von 75,8 Mio. Euro im Jahr davor. Ursache waren Abwertungen in der Höhe von 168,1 Mio. Euro. Das nach ... mehr >

immoflash

MPC geht es besser

Die MPC Münchmeyer Petersen Capital AG sieht erste Anzeichen für eine Erholung ihres Geschäfts in einem fundamental veränderten Marktumfeld. Nach dem umfassenden Konzernumbau und der erfolgreichen Entschuldung der Gesellschaft, greifen nun erste Maßnahmen aus der Neupositionierung als Asset ... mehr >

Die MPC Münchmeyer Petersen Capital AG sieht erste Anzeichen für eine Erholung ihres Geschäfts in einem fundamental veränderten Marktumfeld. Nach dem umfassenden Konzernumbau und der erfolgreichen Entschuldung der Gesellschaft, greifen nun erste Maßnahmen aus ... mehr >

immoflash

CA Immo steigert Ergebnis

Die CA Immo Gruppe konnte in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 weitere wichtige Impulse zur erfolgreichen Umsetzung des Strategieprogramms 2012-2015 setzen. Während im ersten Quartal mit dem Rückkauf eigener Verbindlichkeiten eine wertschaffende Verwendung der aus den Verkäufen des ... mehr >

Die CA Immo Gruppe konnte in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 weitere wichtige Impulse zur erfolgreichen Umsetzung des Strategieprogramms 2012-2015 setzen. Während im ersten Quartal mit dem Rückkauf eigener Verbindlichkeiten eine wertschaffende Verwendung ... mehr >

immoflash

Buwog glänzt mit guten Zahlen

Die BUWOG AG hat ihr ersters Geschäftsjahr nach dem Spin-off von der früheren Muttergesellschaft IMMOFINANZ gut bewältigt, wurde heute, Montag, mittag, im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Nach Abschluss des Erwerbs des DGAG-Portfolios und dessen Managementplattform im Juni ... mehr >

Die BUWOG AG hat ihr ersters Geschäftsjahr nach dem Spin-off von der früheren Muttergesellschaft IMMOFINANZ gut bewältigt, wurde heute, Montag, mittag, im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Nach Abschluss des Erwerbs des DGAG-Portfolios und dessen ... mehr >