Immobilienportfolio 33 Treffer

Immobilien Magazin

Ein Erbe für die Ewigkeit

Nach Karl Wlascheks Tod wird über dessen milliardenschweren Nachlass gerätselt. Denn gerade sein Immobilien-Portfolio ist beachtlich. Der größte private Hausherr in ganz Österreich, Karl Wlaschek, ist tot. Und jetzt wird gerätselt: Wer erbt was von seinem Milliardenvermögen, das zum größten Teil in Immobilien gebunden ist? Der Wert seines ... mehr >

Nach Karl Wlascheks Tod wird über dessen milliardenschweren Nachlass gerätselt. Denn gerade sein Immobilien-Portfolio ... mehr >

Im Palais Coburg: Herbert Föttinger, Friederike Schenk und  Karl Wlaschek (v.l.)
immoflash

Wiener Privatbank mit Überschuss

Die Wiener Privatbank hat im Geschäftsjahr 2014 ein Jahresergebnis ohne Fremdanteile in Höhe von 2,55 Mio. Euro (2013: 3,07 Mio. Euro) erwirtschaften. Aufgrund dieser Ergebnissituation wird der Hauptversammlung vorgeschlagen, für das Geschäftsjahr 2014 eine Dividende in Höhe von 0,80 Euro ... mehr >

Die Wiener Privatbank hat im Geschäftsjahr 2014 ein Jahresergebnis ohne Fremdanteile in Höhe von 2,55 Mio. Euro (2013: 3,07 Mio. Euro) erwirtschaften. Aufgrund dieser Ergebnissituation wird der Hauptversammlung vorgeschlagen, für das Geschäftsjahr 2014 eine ... mehr >

immoflash

ERSTE Immo KAG baut in Linz

Neue Wohnungen für Linz: In der Weingartshofstraße entstand ein neues Wohnhausprojekt, das dieser Tage Dachgleiche feierte: Bezugsfertig ist die Anlage ab Herbst 2015, die erste Musterwohnung kann aber bereits jetzt besichtigt werden. Eigentümer des von der Bau & Boden Gruppe initiierten ... mehr >

Neue Wohnungen für Linz: In der Weingartshofstraße entstand ein neues Wohnhausprojekt, das dieser Tage Dachgleiche feierte: Bezugsfertig ist die Anlage ab Herbst 2015, die erste Musterwohnung kann aber bereits jetzt besichtigt werden. Eigentümer des von der ... mehr >

immoflash

"Nicht im Interesse aller Aktionäre"

Der Vorstand der IMMOFINANZ AG empfiehlt - erwartungsgemäß - den Aktionären, das öffentliche Teilangebot in Höhe von 2,80 Euro je Immofinanz-Aktie nicht anzunehmen. Das geht aus der heute veröffentlichten, gesetzlich vorgesehenen Äußerung des Vorstands zum freiwilligen öffentlichen Teilangebot ... mehr >

Der Vorstand der IMMOFINANZ AG empfiehlt - erwartungsgemäß - den Aktionären, das öffentliche Teilangebot in Höhe von 2,80 Euro je Immofinanz-Aktie nicht anzunehmen. Das geht aus der heute veröffentlichten, gesetzlich vorgesehenen Äußerung des Vorstands zum freiwilligen ... mehr >

immoflash

BUWOG-Aktionäre im Glück

Die BUWOG hebt nach einer guten Geschäftsentwicklung in den ersten drei Quartalen 2014/15 seine Prognose für das Gesamtjahr an. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014/15 stieg recurring FFO (Funds From Operations), auf 71,3 Mio. Euro. Im gesamten Geschäftsjahr 2013/14 lag dieser ... mehr >

Die BUWOG hebt nach einer guten Geschäftsentwicklung in den ersten drei Quartalen 2014/15 seine Prognose für das Gesamtjahr an. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014/15 stieg recurring FFO (Funds From Operations), auf 71,3 Mio. Euro. Im gesamten ... mehr >

immoflash

Züblin schreibt rote Zahlen

Die Schweizer Immobiliengesellschaft Züblin korrigiert den Wert ihrer Liegenschaften um 103 Mio. Franken (85,74 Mio. Euro). Grund für die Abschreibung, die das Unternehmen tief in die roten Zahlen zerrt, sind hauptsächlich die leer stehenden Bürogebäude in Paris. Die Büroflächen in den sechs ... mehr >

Die Schweizer Immobiliengesellschaft Züblin korrigiert den Wert ihrer Liegenschaften um 103 Mio. Franken (85,74 Mio. Euro). Grund für die Abschreibung, die das Unternehmen tief in die roten Zahlen zerrt, sind hauptsächlich die leer stehenden Bürogebäude in Paris. ... mehr >

immoflash

FLE investiert in Deutschland

Die FLE GmbH, ein auf Gewerbeimmobilien und Hotels spezialisierter Immobilieninvestor, setzt ihre Investitionstätigkeit in Deutschland fort und hat jetzt ein weiteres von der ATOS Asset Management GmbH gemanagtes Bürogebäude erworben. Über den Kaufpreis und weitere Details der Transaktion ... mehr >

Die FLE GmbH, ein auf Gewerbeimmobilien und Hotels spezialisierter Immobilieninvestor, setzt ihre Investitionstätigkeit in Deutschland fort und hat jetzt ein weiteres von der ATOS Asset Management GmbH gemanagtes Bürogebäude erworben. Über den Kaufpreis und ... mehr >

immoflash

Buwog glänzt mit guten Zahlen

Die BUWOG AG hat ihr ersters Geschäftsjahr nach dem Spin-off von der früheren Muttergesellschaft IMMOFINANZ gut bewältigt, wurde heute, Montag, mittag, im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Nach Abschluss des Erwerbs des DGAG-Portfolios und dessen Managementplattform im Juni ... mehr >

Die BUWOG AG hat ihr ersters Geschäftsjahr nach dem Spin-off von der früheren Muttergesellschaft IMMOFINANZ gut bewältigt, wurde heute, Montag, mittag, im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Nach Abschluss des Erwerbs des DGAG-Portfolios und dessen ... mehr >

immoflash

Real I.S. startet Themenfonds

Die Real I.S. hat den Vertrieb ihres neuen Themenfonds Deutschland für institutionelle Anleger gestartet. Für den Immobilienspezialfonds soll ein diversifiziertes deutsches Immobilienportfolio aus Büro- und Handelsimmobilien aufgebaut werden, das durch Wohn-, Hotel- und Logistikimmobilien ... mehr >

Die Real I.S. hat den Vertrieb ihres neuen Themenfonds Deutschland für institutionelle Anleger gestartet. Für den Immobilienspezialfonds soll ein diversifiziertes deutsches Immobilienportfolio aus Büro- und Handelsimmobilien aufgebaut werden, das durch Wohn-, ... mehr >

immoflash

conwert erhöht Rendite

Die conwert Immobilien Invest SE hat das erste Quartal 2014 mit einem soliden operativen Ergebnis abgeschlossen. Die Vermietungsumsätze stiegen um 5,0 Prozent auf 59,2 Mio Euro (1-3/2013: 56,4 Mio Euro). Der Anstieg ist insbesondere auf den Erwerb des Wohnimmobilienportfolios von GE Capital ... mehr >

Die conwert Immobilien Invest SE hat das erste Quartal 2014 mit einem soliden operativen Ergebnis abgeschlossen. Die Vermietungsumsätze stiegen um 5,0 Prozent auf 59,2 Mio Euro (1-3/2013: 56,4 Mio Euro). Der Anstieg ist insbesondere auf den Erwerb des Wohnimmobilienportfolios ... mehr >