Industrie 257 Treffer

immoflash

Corona-Immobilien-Index: Situation stabil

Es sieht so aus, als ob der „Spuk“ zumindest für die Immobilienwirtschaft schon sehr bald wieder vorbei ist. Auch wenn selbst notorische Optimisten meinen, dass dies doch ein bisschen zu schnell wäre, zeigt der seit Beginn der Pandemie im deutschsprachigen Raum erhobene Corona-Immobilien-Index ... mehr >

Es sieht so aus, als ob der „Spuk“ zumindest für die Immobilienwirtschaft schon sehr bald wieder vorbei ist. Auch wenn selbst notorische Optimisten meinen, dass dies doch ein bisschen zu schnell wäre, zeigt der seit Beginn der Pandemie im deutschsprachigen Raum ... mehr >

immoflash

Angst vor drohender Kreditklemme

Die drohende Kreditklemme stellt nicht nur Kreditinstitute, sondern auch vor allem auch die Immobilienbranche vor massiven Herausforderungen. Vor allem der Start neuer Projekte ist derzeit zumindest teilweise deutlich schwieriger als noch vor sechs Monaten, ergab ein stichprobenartiger Rundruf ... mehr >

Die drohende Kreditklemme stellt nicht nur Kreditinstitute, sondern auch vor allem auch die Immobilienbranche vor massiven Herausforderungen. Vor allem der Start neuer Projekte ist derzeit zumindest teilweise deutlich schwieriger als noch vor sechs Monaten, ... mehr >

immoflash

Corona-Immobilien-Fieberkurve sinkt

Noch nie seit Beginn der Untersuchungen des Corona-Immobilien-Index zeigte sich die Immobilienwirtschaft so stabil wie aktuell. Die nun bereits in der sechsten Woche bei Marktteilnehmern abgefragte Lage wird immer besser. Nur noch leichte Engpässe bei Material und Personal auf deutschen ... mehr >

Noch nie seit Beginn der Untersuchungen des Corona-Immobilien-Index zeigte sich die Immobilienwirtschaft so stabil wie aktuell. Die nun bereits in der sechsten Woche bei Marktteilnehmern abgefragte Lage wird immer besser. Nur noch leichte Engpässe bei Material ... mehr >

immoflash

Preos verachtfacht Konzerngewinn

Preos hat nach endgültigen, testierten Zahlen den Konzerngewinn im Geschäftsjahr 2019 auf 66,3 Millionen Euro erhöht und somit das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr mehr als verachtfacht. In 2018 lag das Konzernergebnis bei 8,2 Millionen Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde ... mehr >

Preos hat nach endgültigen, testierten Zahlen den Konzerngewinn im Geschäftsjahr 2019 auf 66,3 Millionen Euro erhöht und somit das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr mehr als verachtfacht. In 2018 lag das Konzernergebnis bei 8,2 Millionen Euro. Der Gewinn vor ... mehr >

immoflash

Corestate leidet unter Verschiebungen

Corestate hat im ersten Quartal 2020 spürbar niedrigere Zahlen geliefert: Der Umsatz sank von 58,6 auf 51,7 Millionen Euro, das EBITDA von 38,7 auf 20,9 Millionen Euro, das bereinigte Konzernergebnis sogar von 26,3 auf 14,3 Millionen Euro. Die Covid-19-Pandemie führe mit steigender Dynamik ... mehr >

Corestate hat im ersten Quartal 2020 spürbar niedrigere Zahlen geliefert: Der Umsatz sank von 58,6 auf 51,7 Millionen Euro, das EBITDA von 38,7 auf 20,9 Millionen Euro, das bereinigte Konzernergebnis sogar von 26,3 auf 14,3 Millionen Euro. Die Covid-19-Pandemie ... mehr >

immoflash

Auf Pandemie folgt Immowachstumsschub

Weniger hart als andere Branchen wurde bis dato der Immobiliensektor von der Corona-Krise getroffen. In Sicherheit wiegen darf sich die Branche freilich nicht: Liquiditätseinbußen, Mietausfälle, eine häufig abwartende Haltung bei Transaktionen und die extrem hohe Risikoexposition mancher ... mehr >

Weniger hart als andere Branchen wurde bis dato der Immobiliensektor von der Corona-Krise getroffen. In Sicherheit wiegen darf sich die Branche freilich nicht: Liquiditätseinbußen, Mietausfälle, eine häufig abwartende Haltung bei Transaktionen und die extrem ... mehr >

immoflash

Corum XL startet bei uns

Nach Corum Origin bringt das französische Investmenthaus Corum jetzt den Immobilienfonds Corum XL in Österreich auf den Markt. Dieser Fonds verfolgt das Ziel, seinen Investoren eine jährliche Dividendenrendite von mindestens 5 Prozent auszuschütten. Anleger können schon ab der sehr kleinen ... mehr >

Nach Corum Origin bringt das französische Investmenthaus Corum jetzt den Immobilienfonds Corum XL in Österreich auf den Markt. Dieser Fonds verfolgt das Ziel, seinen Investoren eine jährliche Dividendenrendite von mindestens 5 Prozent auszuschütten. Anleger ... mehr >

immoflash

Four Parx baut Aktivitäten weiter aus

Four Parx, ein auf Gewerbeflächen spezialisierter Projektentwickler, baut seine Aktivitäten in Deutschland weiter aus. Der Entwickler sieht derzeit keine Einschränkungen durch die Corona-Krise. Aktuell verfügt das Unternehmen an sechs Standorten in Deutschland über einen in Entwicklung befindlichen ... mehr >

Four Parx, ein auf Gewerbeflächen spezialisierter Projektentwickler, baut seine Aktivitäten in Deutschland weiter aus. Der Entwickler sieht derzeit keine Einschränkungen durch die Corona-Krise. Aktuell verfügt das Unternehmen an sechs Standorten in Deutschland ... mehr >

immoflash

Das sollte man beachten

Heute sind ja die ersten Geschäfte wieder hoch gefahren, bis Gastronomie, Hotels und der Büroalltag wieder voll hochfährt, wird es zwar noch einige Wochen dauern, die „Wiedererweckung“ können aber die meisten schon gar nicht mehr erwarten. Der TÜV hat für die Zeit danach jedenfalls schon ... mehr >

Heute sind ja die ersten Geschäfte wieder hoch gefahren, bis Gastronomie, Hotels und der Büroalltag wieder voll hochfährt, wird es zwar noch einige Wochen dauern, die „Wiedererweckung“ können aber die meisten schon gar nicht mehr erwarten. Der TÜV hat für die ... mehr >

immoflash

Wolford verkauft Stammsitz

Der -Vorarlberger Wäschehersteller Wolford verkauft seinen Stammsitz in Bregenz. Käufer ist ein anderer traditioneller Vorarlberger Industriebetrieb, nämlich der Beschlägehersteller Blum. Der Wert der Transaktion wird nach Vorarlberger Medienberichten mit rund 72 Millionen Euro angegeben. ... mehr >

Der -Vorarlberger Wäschehersteller Wolford verkauft seinen Stammsitz in Bregenz. Käufer ist ein anderer traditioneller Vorarlberger Industriebetrieb, nämlich der Beschlägehersteller Blum. Der Wert der Transaktion wird nach Vorarlberger Medienberichten mit rund ... mehr >