Innovation 853 Treffer

Immobilien Magazin

Das Schweinchen im Passivhaus

Back to basics ist auch in der Baubranche kein unbekanntes Konzept. Jetzt widmet sich auch eine Forschungsgruppe der Kombination von alt und neu: Passivhaus mit Naturdämmung. Ein altbekanntes Märchen neu erzählt: Es waren einmal drei kleine Schweinchen. Alle drei waren in der Baubranche tätig und auf der Suche nach soliden Baustoffen ... mehr >

Back to basics ist auch in der Baubranche kein unbekanntes Konzept. Jetzt widmet sich auch eine Forschungsgruppe ... mehr >

Immobilien Magazin

Die Silbernen Jahre

Sterben ist out. Genauso wie alt werden. Aus der Pension werden die besten Jahre und die „Silverpreneure“ und „Super-Grannys“ denken gar nicht daran, sich in irgendeiner Form einschränken zu lassen. steigende Lebenserwartung und der daraus resultierende de- mografische Wandel verändert ... mehr >

Sterben ist out. Genauso wie alt werden. Aus der Pension werden die besten Jahre und die „Silverpreneure“ und „Super-Grannys“ denken gar nicht daran, sich in irgendeiner Form einschränken zu lassen. steigende Lebenserwartung und der daraus resultierende de- ... mehr >

immoflash

Wohnen im Landmark

Hier im 21. Bezirk spürt man ganz besonders, dass man sich in der Stadt mit der weltweit besten Lebensqualität befindet. Das ist einer der Gründe, warum Wien wächst und neuer Wohnraum geschaffen werden muss. Die Stadt wächst über ihre Grenzen hinaus, unter anderem mit Projekten Wie Citygate. Das im Norden Wiens bei der U1 Station Aderklaaer ... mehr >

Hier im 21. Bezirk spürt man ganz besonders, dass man sich in der Stadt mit der weltweit besten Lebensqualität ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Symbolwirkung in Fichte

Der Projektentwickler Willi Them plant am Mariahilfer Gürtel das erste „Öko-Vollholz-Hotel“, wie er es nennt. Hier will er ein Zinshaus erwerben und es dann zu einem Hotel umbauen – aus Vollholz. Dabei geht es auch um Symbolwirkung, die er mit durchaus ausgefallenen Konzepten erreicht. Welche ... mehr >

Der Projektentwickler Willi Them plant am Mariahilfer Gürtel das erste „Öko-Vollholz-Hotel“, wie er es nennt. Hier will er ein Zinshaus erwerben und es dann zu einem Hotel umbauen – aus Vollholz. Dabei geht es auch um Symbolwirkung, die er mit durchaus ausgefallenen ... mehr >

Immobilien Magazin

... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Im Herbst wird der neue WU Campus den Betrieb aufnehmen. 23.000 Studierende der Wiener Wirtschaftsuni haben dann endlich wieder Chancen auf einen Studien-Platz – im wahrsten Sinne des Wortes. Bis dato waren Wiener Wirtschaftsstudenten punkto Architektur nicht unbedingt ver- wöhnt. Das soll sich spätestens ab Herbst 2013 ändern. Davon ... mehr >

Im Herbst wird der neue WU Campus den Betrieb aufnehmen. 23.000 Studierende der Wiener Wirtschaftsuni ... mehr >

Immobilien Magazin

Auf Sand Bauen

Nach Wasser ist Sand die meistverbrauchte Ressource weltweit. Als Grundbestandteil von Beton ist er unverzichtbar für die Bau-industrie. Was allerdings wenigen bewusst ist: Er ist endlich. Werden in Zukunft einige Redewendungen ihre Bedeutung ins Gegenteil verkehren? Wird sich glücklich schätzen, wer „am Sand“ ist und wird „wie Sand ... mehr >

Nach Wasser ist Sand die meistverbrauchte Ressource weltweit. Als Grundbestandteil von Beton ist er ... mehr >

Der Glass Beach
Immobilien Magazin

Wer andern eine Grube gräbt ...

Wird etwas knapp und teuer, ruft es den Schwarzmarkt auf den Plan. So gibt es – man lese und staune – mittlerweile eine Sandmafia und Sandschmuggel. Durch den Sandabbau graben sich einige Länder buchstäblich selbst eine Grube: Aufgrund der Auswirkungen auf die Umwelt – Flora und Fauna werden von Baggerschiffen gleich mit aufgesaugt, ... mehr >

Wird etwas knapp und teuer, ruft es den Schwarzmarkt auf den Plan. So gibt es – man lese und staune ... mehr >

Immobilien Magazin

Österreich am Sand

Das klingt zunächst nicht unbedingt nach einem Vorteil. ist es aber: Was Sand betrifft, sind Ressourcenknappheit und Schwarzmarkt in Österreich noch kein Thema. In Österreich sind Sand und Kies – dergestalt wie sie die Baubranche zur Verarbeitung benötigt – (noch) weder rar noch teuer. Im internationalen Vergleich kann man sich hierzulande ... mehr >

Das klingt zunächst nicht unbedingt nach einem Vorteil. ist es aber: Was Sand betrifft, sind Ressourcenknappheit ... mehr >

immoflash

„Ich bin dabei!“

„Für mich ist die re.comm eine Art Bedienungsanleitung, die wir mehr als dringend brauchen. Denn Fortschritt nur um des Fortschritts willen wird uns am Ende nicht weit bringen. Was nutzen endlose Möglichkeiten, wenn uns das Know-how fehlt, um sie richtig einzusetzen? Und dieses Know-how umfasst für mich sowohl den technischen Bereich, als ... mehr >

„Für mich ist die re.comm eine Art Bedienungsanleitung, die wir mehr als dringend brauchen. Denn Fortschritt ... mehr >

Wolfgang Vasko
immoflash

Energieausweis in Deutschland

Energieeffizienzklassen für Gebäude erscheinen nur auf den ersten Blick einfach und verbraucherfreundlich. Bei näherem Hinschauen sind sie im Bereich Wohnen jedoch völlig ungeeignet, weil sie keine wirklichen Rückschlüsse auf die warmen Betriebskosten zulassen", erklärte Axel Gedaschko, ... mehr >

Energieeffizienzklassen für Gebäude erscheinen nur auf den ersten Blick einfach und verbraucherfreundlich. Bei näherem Hinschauen sind sie im Bereich Wohnen jedoch völlig ungeeignet, weil sie keine wirklichen Rückschlüsse auf die warmen Betriebskosten zulassen", ... mehr >