Innovation > Tech 254 Treffer

Immobilien Magazin

„Wir haben Imabis neu erfunden“

Der Wiener Datamining-Experte Roland Schmid bringt dem Immobilienmakler mit der Imabis GmbH, die sich auf die Bereitstellung und Verknüpfung von Immobilien-Angebotsdaten spezialisiert hat, ab sofort mehr Transparenz in die unübersichtliche Datenflut. Was kann das neue imabis? Schmid: Immobilienmakler finden auf imabis.com alle angebotenen ... mehr >

Der Wiener Datamining-Experte Roland Schmid bringt dem Immobilienmakler mit der Imabis GmbH, die sich ... mehr >

Mag. Roland Schmid, CEO und Founder der Imabis GmbH
Immobilien Magazin

Zwei-Klassen-Maklergesellschaft in Kanada

Wie es 55.000 Makler schaffen, auf einem 5,6-Millionen-Menschenmarkt zu überleben. Berufszugangsbestimmungen, wie sie bis zum absehbaren Greifen anderslautender EU-Regelungen noch in Österreich existieren (Stichwort: Maklerkonzession), gibt es in Kanada nicht. Geschäftsverhindernde neue Formalitäten, wie vor wenigen Monaten in Österreich ... mehr >

Wie es 55.000 Makler schaffen, auf einem 5,6-Millionen-Menschenmarkt zu überleben. Berufszugangsbestimmungen, ... mehr >

Auch REMAX-Kanada, im Bild die kanadische REMAX-Zentrale wo alles gegann - setzt auf Multilisting
immoflash

IT goes international

Unternehmen nutzen IT-Outsourcing – die Auslagerung von IT-Services an professionelle Anbieter – weiterhin vor allem, um Kosten zu reduzieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle KPMG-Studie, die jährlich die Zufriedenheit von Unternehmen in Österreich, Deutschland und der Schweiz mit ... mehr >

Unternehmen nutzen IT-Outsourcing – die Auslagerung von IT-Services an professionelle Anbieter – weiterhin vor allem, um Kosten zu reduzieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle KPMG-Studie, die jährlich die Zufriedenheit von Unternehmen in Österreich, Deutschland ... mehr >

Immobilien Magazin

Darf’s ein bisserl mehr sein?

Kundenbeziehungsmanagement – oder CRM – ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. In der guten alten Zeit, als man noch zum kleinen Greißler ums Eck ging, um die Dinge des täglichen Bedarfs zu erstehen, war Kundenbeziehungsmanagement oder – moderner gesprochen – Customer Relationship Management (CRM) noch nicht erfunden. ... mehr >

Kundenbeziehungsmanagement – oder CRM – ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. In ... mehr >

Die Ursprünge des Kundenbeziehungsmanagement – der gute alte Greissler. Heute übernehmen Softwaresysteme die Verwaltung der Kundendaten.
immoflash

DreSo geht in den Untergrund

Seit über 150 Jahren fährt die „Tube“ (Röhre) durch London. Was zu Zeiten von Queen Victoria begann, wird bis zum Jahr 2020 für rund 365 Millionen Euro fit für die Zukunft gemacht. 72 Stationen der ältesten U-Bahn der Welt nimmt sich die London Underground in den nächsten sechs Jahren vor. ... mehr >

Seit über 150 Jahren fährt die „Tube“ (Röhre) durch London. Was zu Zeiten von Queen Victoria begann, wird bis zum Jahr 2020 für rund 365 Millionen Euro fit für die Zukunft gemacht. 72 Stationen der ältesten U-Bahn der Welt nimmt sich die London Underground in ... mehr >

Immobilien Magazin

Die Evolution des Hochsitzes

„Life Cycle einmal anders“: Die nächste Generation im temporären Eventbau kommt aus Oberndorf in Tirol. Der „Hochsitz“ hat eine überdurchschnittliche Lebensdauer. Versammelte man sich früher ums Lagerfeuer, flackert es einem heute aus elektronischen Geräten entgegen. Diese anthropologische Konstante ist jedoch universell: Es geht immer ... mehr >

„Life Cycle einmal anders“: Die nächste Generation im temporären Eventbau kommt aus Oberndorf in Tirol. ... mehr >

Immobilien Magazin

Gebäude sind wie das Leben

Eine Life-Cycle-Analyse bestimmt die nutzungsabhängige Lebensdauer und unterstützt als strategisches Management-Tool die Steuerung ab Inbetriebnahme. Gerade auch auf Gebäude könne man die Brundtland-Definition der Nachhaltigkeit anwenden, so Helmut Flögl, Leiter des Zentrums für Facility Management und Sicherheit der Donau-Universität ... mehr >

Eine Life-Cycle-Analyse bestimmt die nutzungsabhängige Lebensdauer und unterstützt als strategisches ... mehr >

Immobilien Magazin

Warum smart living gar nicht (mehr) so smart ist

Noch bevor die Idee von „smart living“ so richtig zu leben begonnen hat, ist sie schon wieder tot. Blöd auch für unseren Verlag, der genau zu diesem Thema ein Standardwerk „smart living – so leben wir 2018“ herausgebracht hat. Obwohl, lesenswert ist es irgendwie trotzdem und sei es nur als ... mehr >

Noch bevor die Idee von „smart living“ so richtig zu leben begonnen hat, ist sie schon wieder tot. Blöd auch für unseren Verlag, der genau zu diesem Thema ein Standardwerk „smart living – so leben wir 2018“ herausgebracht hat. Obwohl, lesenswert ist es irgendwie ... mehr >

Immobilien Magazin

Nach oben

Die Geschichte des Aufzuges ist schon über 160 Jahre alt und begann mit dem absturzsicheren Fahrstuhl des Elisha G. Otis. Heute sind die vertikalen Transportmittel tonangebend in der Maschinenbau-Technik. Kaum bekannt ist, dass der frühere EU-Kommissar Franz Fischler im Jahr 1994 seinen neuen Job in Brüssel fast nicht hätte antreten ... mehr >

Die Geschichte des Aufzuges ist schon über 160 Jahre alt und begann mit dem absturzsicheren Fahrstuhl ... mehr >

Immobilien Magazin

Mit noch mehr Herz

Die Licht-Inszenierungen von MK Illumination sind eine Kunst für sich – noch dazu eine, die den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Thomas Marks Lachen steckt an. Und auch seine Begeisterungsfähigkeit: „Wir bieten Produkte an, die Menschen Freude bringen. Das ist eine sehr glücksbringende Aufgabe. Der Erfolg gibt uns Recht und ... mehr >

Die Licht-Inszenierungen von MK Illumination sind eine Kunst für sich – noch dazu eine, die den Menschen ... mehr >

Wien, Ringturm