International 2655 Treffer

Immobilien Magazin

Hausaufgaben sind gemacht

Die heimischen börsennotierten Immobilien AGs erfinden sich neu. Ohne viel Aufsehen haben sie ihre neuen Märkte identifiziert und konzentrieren ihre Aktivitäten auf ihre Kerngeschäfte und -märkte – und diese liegen zumeist nicht in Österreich. Der 25. November 2008 wird wohl allen Investor-Relations-Managern heimischer Immobilien AGs immer ... mehr >

Die heimischen börsennotierten Immobilien AGs erfinden sich neu. Ohne viel Aufsehen haben sie ihre ... mehr >

Die heimischen Immo AGs haben Deutschland als neuen Heimatmarkt entdeckt: Wohnungen in Deutschland versprechen im Vergleich zu Österreich höhere Renditen.
Immobilien Magazin

München auch für Österreicher attraktiv

Manfred Senff, Geschäftsführer der ZiMa Projektentwicklung Deutschland, über „Leben am Ostpark“, den Münchner Markt und seine Vorteile für österreichische Anleger. Was ist das Projekt LAO? LAO steht für „Leben am Ostpark“. Dort, im Os­ ten von München, errichtet ZIMA derzeit Eigentumswohnungen mit ein bis fünf Zimmern. Durch Ausstattung, ... mehr >

Manfred Senff, Geschäftsführer der ZiMa Projektentwicklung Deutschland, über „Leben am Ostpark“, den ... mehr >

Das Projekt „Leben am Ostpark“ in München
Immobilien Magazin

Bin ich hübsch?

Welche Ansprüche stellen internationale Unternehmen an den österreichischen Investmentmarkt? Und erfüllt er diese Ansprüche? Wir haben nachgefragt. Pfauen fächern eindrucksvoll ihre Schwanzfedern auf. Goldfische wiederum jagen die Angebetete durch die Gegend und stupsen ihren Bauch an. Die Natur hat sich die unterschiedlichsten Balzrituale ... mehr >

Welche Ansprüche stellen internationale Unternehmen an den österreichischen Investmentmarkt? Und erfüllt ... mehr >

Andrea Purkl,
Bereichsleitung Immobilien, WertInvest
immoflash

Träume um Tag: Arabische Prinzessinnen

Es gibt sie also wirlich, die Protagonisten der Märchen aus „1000 und einer Nacht“. Eine solche, nämlich eine Prinzessin aus Saudi-Arabien, hat 57,5 Millionen Schweizer Franken (rund 47 Millionen Euro) für ein Luxusanwesen in Genf hingeblättert. Es handelt sich damit um den zweithöchsten ... mehr >

Es gibt sie also wirlich, die Protagonisten der Märchen aus „1000 und einer Nacht“. Eine solche, nämlich eine Prinzessin aus Saudi-Arabien, hat 57,5 Millionen Schweizer Franken (rund 47 Millionen Euro) für ein Luxusanwesen in Genf hingeblättert. Es handelt sich ... mehr >

Immobilien Magazin

Investoren auf der Suche nach Rendite

Auf dem Immobilienmarkt kehrt nach einigen Boomjahren im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise allmählich wieder Ruhe ein. Die Investoren sind zunehmend wählerisch geworden. Sie kaufen nicht mehr um jeden Preis. Sie gehen bei der Qualität keine Kompromisse (mehr) ein. Der Markt für gewerbliche Immobilieninvestments in Österreich erreichte ... mehr >

Auf dem Immobilienmarkt kehrt nach einigen Boomjahren im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise allmählich ... mehr >

Das med­22 Konzept ist ein voller erfolg. Die Investoren suchen bereits nach neuen weiteren Standorten.
Immobilien Magazin

Der Blick zurück

Wer waren die großen Investoren am österreichischen Markt 2012? Wer hat was um wie viel Geld gekauft? Das Immobilienmagazin hat sich auf die Suche nach den Spendierfreudigeren unter den internationalen Investmentunternehmen gemacht. Leider gilt diese Spendierfreudigkeit nicht unbedingt ... mehr >

Wer waren die großen Investoren am österreichischen Markt 2012? Wer hat was um wie viel Geld gekauft? Das Immobilienmagazin hat sich auf die Suche nach den Spendierfreudigeren unter den internationalen Investmentunternehmen gemacht. Leider gilt diese Spendierfreudigkeit ... mehr >

Immobilien Magazin

Wieder auf Einkaufstour

Die internationalen Investoren sind zurück. Deutsche Fonds und Versicherungen haben ihre Zurückhaltung aufgegeben und kaufen – Handelsflächen und Hotels sind auch hoch im Kurs. Eine Analyse der Herkunft der Investoren am österreichischen Gewerbeimmobilienmarkt zeigt im ersten Halbjahr 2013 ein sehr diversifiziertes Bild. „Nachdem in ... mehr >

Die internationalen Investoren sind zurück. Deutsche Fonds und Versicherungen haben ihre Zurückhaltung ... mehr >

Das Goldene Quartier
immoflash

Dr. Sasse im neuen Gewand

„Unsere Wurzel ist die Gebäudereinigung. Aber wir haben in den letzten Jahren von unseren Kunden immer wieder die Botschaft bekommen: Wir wollen uns nicht mit Haushandwerkern, Umzugsplanung und dergleichen beschäftigen, sondern wir brauchen jemanden, der das alles macht.“, erklärt Eberhart ... mehr >

„Unsere Wurzel ist die Gebäudereinigung. Aber wir haben in den letzten Jahren von unseren Kunden immer wieder die Botschaft bekommen: Wir wollen uns nicht mit Haushandwerkern, Umzugsplanung und dergleichen beschäftigen, sondern wir brauchen jemanden, der das ... mehr >

Immobilien Magazin

Staatsgeld heizt Grossbritanniens Immobilienmarkt an

Aus gehabten schaden nichts gelernt. noch sind die Auswirkungen der letzten geplatzten Immobilienblase nicht gänzlich behoben, droht schon die nächste Blase. und diese wird ausgerechnet mit britischem Steuergeld gefüllt. Tony Richmount ist froh, dass er sich damals noch nicht getraut hat: Vor einem Jahr hatte der Pensionist aus dem bekannten ... mehr >

Aus gehabten schaden nichts gelernt. noch sind die Auswirkungen der letzten geplatzten Immobilienblase ... mehr >

Auch Menschen mit wenig Eigenkapital soll der Traum vom eigenen Heim ermöglicht werden. Besteht das Risiko einer Blase?
Immobilien Magazin

CA IMMO: Abhängigkeit von Asset-Verkäufen

Die Zeiten des expansiven Wachstums sind auch bei der CA Immo vorbei. Während das Immobilienvermögen im Zeitraum 2006 bis 2011 durch Übernahmen des Hessen-Portfolios, der Vivico Real Estate und der Europolis überdurchschnittlich auf inzwischen 5,3 Mrd. Euro gewachsen ist, befinde sich das ... mehr >

Die Zeiten des expansiven Wachstums sind auch bei der CA Immo vorbei. Während das Immobilienvermögen im Zeitraum 2006 bis 2011 durch Übernahmen des Hessen-Portfolios, der Vivico Real Estate und der Europolis überdurchschnittlich auf inzwischen 5,3 Mrd. Euro ... mehr >