International > CEE & SEE 335 Treffer

immoflash

GREET baut aus

Die GREET, „Global Real Estate and Economy Talks“, ist eine internationale Plattform für Gewerbeimmobilien und Investments in Zentral-, Ost- und Südosteuropa und wird zum zweiten Mal am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in Wien stattfinden. Neben dem neuen Programmschwerpunkt ... mehr >

Die GREET, „Global Real Estate and Economy Talks“, ist eine internationale Plattform für Gewerbeimmobilien und Investments in Zentral-, Ost- und Südosteuropa und wird zum zweiten Mal am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in Wien stattfinden. Neben ... mehr >

immoflash

Immorent errichtet Enterprise Office Center

Erste Group Immorent wird in Prag das Enterprise Office Center mit 29.069 m² Büroflächen der Kategorie A auf 11 Stockwerken und 2.622 m² Erdgeschoßfläche mit Serviceeinrichtungen für Mieter (Kantine, Café, Geschäfte) errichten. Als erster Mieter wird nach der für 2015 geplanten Fertigstellung ... mehr >

Erste Group Immorent wird in Prag das Enterprise Office Center mit 29.069 m² Büroflächen der Kategorie A auf 11 Stockwerken und 2.622 m² Erdgeschoßfläche mit Serviceeinrichtungen für Mieter (Kantine, Café, Geschäfte) errichten. Als erster Mieter wird nach der ... mehr >

immoflash

Prager „City Palais“ verkauft

Das 6.100 m² große Art Nouveau Palais, gelegen am Knotenpunkt der Fußgängerzone „Na Přĭkopě“ und des Wenzelsplatzes in Prag - mittlerweile eine der aufstrebendsten Einkaufsstraßen Europas – und als Kulturdenkmal eingetragen, hat neue Besitzer. Diese möchten allerdings nicht genannt werden. ... mehr >

Das 6.100 m² große Art Nouveau Palais, gelegen am Knotenpunkt der Fußgängerzone „Na Přĭkopě“ und des Wenzelsplatzes in Prag - mittlerweile eine der aufstrebendsten Einkaufsstraßen Europas – und als Kulturdenkmal eingetragen, hat neue Besitzer. Diese möchten ... mehr >

immoflash

Greet kommt wieder

Die zweite Auflage der GREET Vienna naht mit Riesenschritten: Sie wird fix am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt stattfinden. Die GREET Vienna definiert sich Treffpunkt der internationalen Immobilienwirtschaft - mit besonderem Fokus auf Projekte und ... mehr >

Die zweite Auflage der GREET Vienna naht mit Riesenschritten: Sie wird fix am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt stattfinden. Die GREET Vienna definiert sich Treffpunkt der internationalen Immobilienwirtschaft - mit besonderem ... mehr >

immoflash

Pramerica verkauft Shoppingcenters

Ein von Pramerica Real Estate Investors (Luxembourg) S.A. gemanagter Fonds hat sich von einem Teil seines Retailportfolios in Slowenien getrennt und Einkaufszentren in Celje, Velenje, Postojna und Domžale verkauft. Die Zentren weisen eine Gesamtfläche von über 12.800 m² aus, welche komplett ... mehr >

Ein von Pramerica Real Estate Investors (Luxembourg) S.A. gemanagter Fonds hat sich von einem Teil seines Retailportfolios in Slowenien getrennt und Einkaufszentren in Celje, Velenje, Postojna und Domžale verkauft. Die Zentren weisen eine Gesamtfläche von über ... mehr >

immoflash

AIRPORTCITY St. Petersburg:

Wien/St. Petersburg, 19. Februar 2014 – Die ZAO Avielen A.G. – ein Joint Venture der österreichischen Immobilienentwickler Warimpex (55 Prozent), CA Immo Group (35 Prozent) und UBM (10 Prozent) – konnte ein Term-Sheet für den Verkauf von zwei Bürotürmen der AIRPORTCITY St. Petersburg mit ... mehr >

Wien/St. Petersburg, 19. Februar 2014 – Die ZAO Avielen A.G. – ein Joint Venture der österreichischen Immobilienentwickler Warimpex (55 Prozent), CA Immo Group (35 Prozent) und UBM (10 Prozent) – konnte ein Term-Sheet für den Verkauf von zwei Bürotürmen der ... mehr >

immoflash

Freud’ und Leid’ in Bukarest

Wie sehr Freud’ und Leid’, Erfolg und Misserfolg bei der Projektentwicklung beeinander liegen, und wie sehr wohl auch der Faktor Glück letztlich doch auch eine Rolle spielt, zeigt sich aktuell sehr gut am Beispiel Bukarest. Denn: Verlgeichsweise bescheidene zwei Millionen Quadratmeter Class-A-Bürofläche ... mehr >

Wie sehr Freud’ und Leid’, Erfolg und Misserfolg bei der Projektentwicklung beeinander liegen, und wie sehr wohl auch der Faktor Glück letztlich doch auch eine Rolle spielt, zeigt sich aktuell sehr gut am Beispiel Bukarest. Denn: Verlgeichsweise bescheidene ... mehr >

immoflash

CBRE Global Investors verlässt Österreich

CBRE Global Investors, mit einem Volumen von 64,5 Milliarden Euro (87,6 Mrd. US$) „Assets under Management“ eines der weltweit wirklich großen Immobilien-Asset-Management-Unternehmen, zieht sich nun scheinbar endgültig aus Österreich zurück. Das letzte bislang noch gehaltene Objekt wurde ... mehr >

CBRE Global Investors, mit einem Volumen von 64,5 Milliarden Euro (87,6 Mrd. US$) „Assets under Management“ eines der weltweit wirklich großen Immobilien-Asset-Management-Unternehmen, zieht sich nun scheinbar endgültig aus Österreich zurück. Das letzte bislang ... mehr >

Immobilien Magazin

Champions der zweiten Reihe

Sie zählen zu den Top-Unternehmen – nicht nur in Österreich: Jene Bauunternehmen, deren Namen zwar nicht täglich in den Nachrichten zu finden sind, die aber für stabile und verlässliche Umsätze und Arbeitsplätze sorgen. Stahlbauer aus dem Burgenland Oberwart ist der Nabel der Welt. Nein, nicht ganz. Aber zumindest europaweit, und wenn ... mehr >

Sie zählen zu den Top-Unternehmen – nicht nur in Österreich: Jene Bauunternehmen, deren Namen zwar ... mehr >

Rot-weiß-rote Industriegiganten Unger Steel (Projekt Galzigbahn)
Immobilien Magazin

Die Kursrallye bei Warimpex dürfte sich fortsetzen

Der österreichische Hotelinvestor Warimpex ist im wachstumsträchtigen Mittelsegment äußert gut positioniert. Da das Wachstumsmomentum in nahezu allen von Warimpex adressierten Märkten in 2014 zunimmt, dürfte sich auch die Ergebnisqualität des Unternehmens verbessern. Die Gesellschaft ... mehr >

Der österreichische Hotelinvestor Warimpex ist im wachstumsträchtigen Mittelsegment äußert gut positioniert. Da das Wachstumsmomentum in nahezu allen von Warimpex adressierten Märkten in 2014 zunimmt, dürfte sich auch die Ergebnisqualität des Unternehmens verbessern. Die ... mehr >