Investment 2316 Treffer

immoflash

Schroders verwaltet nun in Deutschland

Die Frankfurter Niederlassung des britischen Investment-Managers Schroders verwaltet mit der Genehmigung der Aufsichtsbehörden ab sofort aktiv in Deutschland Investmentfonds und Mandate. „Das Multi-Asset-Team mit Ingmar Przewlocka und Philippe Bertschi markiert den Start unseres Portfoliomanagements ... mehr >

Die Frankfurter Niederlassung des britischen Investment-Managers Schroders verwaltet mit der Genehmigung der Aufsichtsbehörden ab sofort aktiv in Deutschland Investmentfonds und Mandate. „Das Multi-Asset-Team mit Ingmar Przewlocka und Philippe Bertschi markiert ... mehr >

immoflash

Motel One steigert Umsatz

Der europaweite Hotelboom wirkt sich auch auf die Halbjahreszahlen von Motel One aus. Mit 267 Millionen Euro konnte die Budget Design Hotelgruppe den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent steigern. Zum 30. Juni 2019 verzeichnet die Budget Design Hotelgruppe mit 71 (Vj. 65) Hotels ... mehr >

Der europaweite Hotelboom wirkt sich auch auf die Halbjahreszahlen von Motel One aus. Mit 267 Millionen Euro konnte die Budget Design Hotelgruppe den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent steigern. Zum 30. Juni 2019 verzeichnet die Budget Design Hotelgruppe ... mehr >

immoflash

Warimpex kauft Avielen-Anteile

Die CA Immo zieht sich aus der Projektgesellschaft der Airportcity St. Petersburg vollständig zurück und hat ihren 35-prozentigen Anteils an die Warimpex verkauft. Alle Voraussetzungen für das Closing, insbesondere die Zustimmung der russischen Kartellbehörde, wurden mittlerweile erfüllt ... mehr >

Die CA Immo zieht sich aus der Projektgesellschaft der Airportcity St. Petersburg vollständig zurück und hat ihren 35-prozentigen Anteils an die Warimpex verkauft. Alle Voraussetzungen für das Closing, insbesondere die Zustimmung der russischen Kartellbehörde, ... mehr >

immoflash

Immo-Markt bewegt sich seitwärts

Der heimische Immobilienmarkt bewegt sich erstmals seit sechs Jahren seitwärts. Das geht aus dem aktuellen Re/Max-Immospiegel für das erste Halbjahr hervor, der heute veröffentlicht wurde. Diesem zufolge seien heuer 64.171 Verbücherungen vorgenommen worden - leicht weniger als im Vergleichszeitraum ... mehr >

Der heimische Immobilienmarkt bewegt sich erstmals seit sechs Jahren seitwärts. Das geht aus dem aktuellen Re/Max-Immospiegel für das erste Halbjahr hervor, der heute veröffentlicht wurde. Diesem zufolge seien heuer 64.171 Verbücherungen vorgenommen worden - ... mehr >

immoflash

Union Investment kauft in Dublin

Dublins Stadtteil South Docklands wächst rasant - weswegen sich hier auch etablierte Technologieunternehmen ansiedeln. Für institutionelle Investoren ist diese Entwicklung durchaus interessant - so hat die Union Investment jetzt ebendort ein im Vorjahr fertiggestelltes Bürogebäude erworben. ... mehr >

Dublins Stadtteil South Docklands wächst rasant - weswegen sich hier auch etablierte Technologieunternehmen ansiedeln. Für institutionelle Investoren ist diese Entwicklung durchaus interessant - so hat die Union Investment jetzt ebendort ein im Vorjahr fertiggestelltes ... mehr >

immoflash

Real I.S. verkauft in Berlin

Um einen dreistelligen Millionenbetrag hat die Real I.S. die Büroimmobilie Taubenstraße 7-9 gedreht. Wie der Fondsdienstleister der BayernLB mitteilen lässt, wurde das Objekt im Auftrag des Bayernfonds Immobilienverwaltung Objekt Taubenstraße KG an eine Objektgesellschaft der DIC Asset AG ... mehr >

Um einen dreistelligen Millionenbetrag hat die Real I.S. die Büroimmobilie Taubenstraße 7-9 gedreht. Wie der Fondsdienstleister der BayernLB mitteilen lässt, wurde das Objekt im Auftrag des Bayernfonds Immobilienverwaltung Objekt Taubenstraße KG an eine Objektgesellschaft ... mehr >

immoflash

Pflegeimmobilien dringend benötigt

Europa altert, und das hat Folgen für die Immobilienwirtschaft. Laut einer aktuellen Analyse des Healthcare-Immobilien-Investors Immac wird allein in Deutschland 2060 jeder zehnte Einwohner über 80 Jahre alt werden. Ergibt, grob gerechnet, neun Millionen. In Österreich dürfte das Bild nicht ... mehr >

Europa altert, und das hat Folgen für die Immobilienwirtschaft. Laut einer aktuellen Analyse des Healthcare-Immobilien-Investors Immac wird allein in Deutschland 2060 jeder zehnte Einwohner über 80 Jahre alt werden. Ergibt, grob gerechnet, neun Millionen. In ... mehr >

immoflash

Fonds verkauft Zentrale von "Die Presse"

Der Immo-Fonds KGAL Keta Grundstücksgesellschaft ist nach geplanter Haltedauer von 15 Jahren deinvestiert worden. Die zwei Büroimmobilien, darunter jene, in dem die Tageszeitung „Die Presse“ Hauptmieter ist, sind im Rahmen eines strukturierten Bieterverfahrens verkauft worden. Dabei handelt ... mehr >

Der Immo-Fonds KGAL Keta Grundstücksgesellschaft ist nach geplanter Haltedauer von 15 Jahren deinvestiert worden. Die zwei Büroimmobilien, darunter jene, in dem die Tageszeitung „Die Presse“ Hauptmieter ist, sind im Rahmen eines strukturierten Bieterverfahrens ... mehr >

immoflash

LIP Invest kauft Logistikzentrum

Das Logistik-Investmentunternehmen LIP Invest hat für seinen offenen Spezial-AIF „LIP Real Estate Investment Fund - Logistics Germany“ das Otto-Logistikzentrum im sachsen-anhaltinischen Haldensleben gekauft. Die achte Immobilie für den Fonds, wie LIP Invest in einer Aussendung erklärt, weswegen ... mehr >

Das Logistik-Investmentunternehmen LIP Invest hat für seinen offenen Spezial-AIF „LIP Real Estate Investment Fund - Logistics Germany“ das Otto-Logistikzentrum im sachsen-anhaltinischen Haldensleben gekauft. Die achte Immobilie für den Fonds, wie LIP Invest ... mehr >

immoflash

Gegenwind für Atrium-Übernahme

Ende Juli kündigte der israelische Immobilieninvestor Gazit Globe, der bereits 60,1 Prozent des ausgegebenen Atrium-Aktien hält, an auch die restlichen Anteile der ehemliagen Meinl Euopean Land übernehmen zu wollen. Den Aktionären wurden 3,75 Euro je Aktie angeboten. Der aktuelle Kurs liegt ... mehr >

Ende Juli kündigte der israelische Immobilieninvestor Gazit Globe, der bereits 60,1 Prozent des ausgegebenen Atrium-Aktien hält, an auch die restlichen Anteile der ehemliagen Meinl Euopean Land übernehmen zu wollen. Den Aktionären wurden 3,75 Euro je Aktie angeboten. ... mehr >