Leerstand 28 Treffer

immoflash

Gegenwind für Anlegerwohnungen

Gegen die seit gut zwei Jahrzehnten am österreichischen Markt etablierten Vorsorgewohnungen formiert sich zunehmend eine Gegenfront, die geographisch im sozialdemokratischen Lager zu verorten ist. Die SPÖ und Mietervereinigung beziehen jetzt auch öffentlich zunehmend Stellung. - was sich ... mehr >

Gegen die seit gut zwei Jahrzehnten am österreichischen Markt etablierten Vorsorgewohnungen formiert sich zunehmend eine Gegenfront, die geographisch im sozialdemokratischen Lager zu verorten ist. Die SPÖ und Mietervereinigung beziehen jetzt auch öffentlich ... mehr >

immoflash

Mieter für Ladenlokale gesucht

Das ServiceCenter Geschäftslokale macht mit einer Plakatkampagne auf Wiener Geschäftslokale aufmerksam, die einen neuen Mieter oder Eigentümer suchen. Ziel der Aktion ist es, auf den Leerstand einzelner Geschäftslokale auffällig aufmerksam zu machen und damit Standortsuchende und die Immobilienwirtschaft ... mehr >

Das ServiceCenter Geschäftslokale macht mit einer Plakatkampagne auf Wiener Geschäftslokale aufmerksam, die einen neuen Mieter oder Eigentümer suchen. Ziel der Aktion ist es, auf den Leerstand einzelner Geschäftslokale auffällig aufmerksam zu machen und damit ... mehr >

immoflash

Der Eigentümer, das unbekannte Wesen

Die Mieter wissen zu wenig über die Serviceleistungen ihres Hauseigentümers. Jedem Fünften ist nicht bekannt, ob es überhaupt einen Hausmeister in seinem Objekt gibt oder ob Gemeinschaftsflächen vorhanden sind. Jedem Vierten fehlen etwa Kenntnisse darüber, ob der Vermieter Reparaturen in ... mehr >

Die Mieter wissen zu wenig über die Serviceleistungen ihres Hauseigentümers. Jedem Fünften ist nicht bekannt, ob es überhaupt einen Hausmeister in seinem Objekt gibt oder ob Gemeinschaftsflächen vorhanden sind. Jedem Vierten fehlen etwa Kenntnisse darüber, ob ... mehr >

immoflash

Büromarkt Hamburg toppt Vorjahr

Im ersten Quartal 2015 erreichte der Hamburger Büromarkt einen Flächenumsatz von 130.000 m² und übertrifft damit sowohl das Vorjahresergebnis als auch den zehnjährigen Durchschnitt um über ein Fünftel. Im bundesweiten Vergleich belegt die Hansestadt damit hinter München (182.000 m²) und ... mehr >

Im ersten Quartal 2015 erreichte der Hamburger Büromarkt einen Flächenumsatz von 130.000 m² und übertrifft damit sowohl das Vorjahresergebnis als auch den zehnjährigen Durchschnitt um über ein Fünftel. Im bundesweiten Vergleich belegt die Hansestadt damit hinter ... mehr >

immoflash

Europas Büromärkte auf Wachstumskurs

Die europäischen Büromärkte profitierten im vergangenen Jahr von den verbesserten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und einer entspannteren Lage auf dem Arbeitsmarkt. Der Investmentmarkt verzeichnete das beste Jahr seit 2007. Das ergibt der aktuelle Report „European Office Market 2015“ ... mehr >

Die europäischen Büromärkte profitierten im vergangenen Jahr von den verbesserten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und einer entspannteren Lage auf dem Arbeitsmarkt. Der Investmentmarkt verzeichnete das beste Jahr seit 2007. Das ergibt der aktuelle Report ... mehr >

immoflash

Schweizer Büros mit höherem Leerstand

Im vergangenen Jahr standen in der Schweiz rekordverdächtig viele Büroflächen leer. Die Angebotsquote von verfügbaren Büroflächen liege mit 5,6 Prozent sogar über dem bisherigen Höchstwert aus dem Jahr 2005, geht aus dem Büromarktbericht der CSL Immobilien hervor. 2014 seien viele Neubauten ... mehr >

Im vergangenen Jahr standen in der Schweiz rekordverdächtig viele Büroflächen leer. Die Angebotsquote von verfügbaren Büroflächen liege mit 5,6 Prozent sogar über dem bisherigen Höchstwert aus dem Jahr 2005, geht aus dem Büromarktbericht der CSL Immobilien hervor. 2014 ... mehr >

immoflash

Hallo Dublin

Nach Angaben von Colliers schrieb Dublin im zweiten Halbjahr 2014 die deutlichste Erfolgsgeschichte auf dem europäischen Büroimmobilienmarkt. Das Mietwachstum stieg in der irischen Hauptstadt um 14,3 Prozent auf 480 Euro pro Quadratmeter jährlich, was einem Anstieg um mehr als 21 Prozent ... mehr >

Nach Angaben von Colliers schrieb Dublin im zweiten Halbjahr 2014 die deutlichste Erfolgsgeschichte auf dem europäischen Büroimmobilienmarkt. Das Mietwachstum stieg in der irischen Hauptstadt um 14,3 Prozent auf 480 Euro pro Quadratmeter jährlich, was einem ... mehr >

Immobilien Magazin

Von Trends, die gestern schon vorbei sind

Der Weg ist das Ziel. Für die Immobilienbranche trifft das allemal zu. Am Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise, also irgendwann so rund um das Jahr 2008, war man sich so gut wie sicher: Spätestens in drei Jahren geht’s mit der Nachfrage nach Büroflächen wieder so richtig los. Dass dem in ... mehr >

Der Weg ist das Ziel. Für die Immobilienbranche trifft das allemal zu. Am Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise, also irgendwann so rund um das Jahr 2008, war man sich so gut wie sicher: Spätestens in drei Jahren geht’s mit der Nachfrage nach Büroflächen wieder ... mehr >

Immobilien Magazin

Genug ist genug!

Der Büroneubau hat in Wien ein Rekordtief erreicht. Und daran wird sich vorerst wenig ändern. Früher war die Welt für Immobilienentwickler eigentlich ganz einfach. Immer dann, wenn die Leerstände – beispielsweise am Wiener Büromarkt – in Richtung neuer Höchst- oder zumindest Hochstände unterwegs waren, wurde es Zeit, wieder neue Bürobauprojekte ... mehr >

Der Büroneubau hat in Wien ein Rekordtief erreicht. Und daran wird sich vorerst wenig ändern. Früher ... mehr >

Investmentvolumen Österreich nach Herkunft der Investoren
immoflash

Der ultimative Retail-Bericht

Im Jahr 2013 wurden von Standort + Markt die 15 größten Städte erstmals analysiert, mit Dezember 2014 – ergänzt um weitere drei Städte – wurde die Dokumentation neu „aufgelegt“. Das spannendste Ergebnis: Die Leerstandsquote nimmt zu. Der Leerstand in den 22 betrachteten City-Bereichen liegt ... mehr >

Im Jahr 2013 wurden von Standort + Markt die 15 größten Städte erstmals analysiert, mit Dezember 2014 – ergänzt um weitere drei Städte – wurde die Dokumentation neu „aufgelegt“. Das spannendste Ergebnis: Die Leerstandsquote nimmt zu. Der Leerstand in den 22 ... mehr >