Logistik 440 Treffer

immoflash

Logistik bleibt Highflyer

In Deutschland wurden nach Angaben des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International Deutschland bis Ende des dritten Quartals 2014 Logistik- und Industrieimmobilien für knapp 2,4 Milliarden Euro veräußert. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr betrug 40 Prozent. Bemerkenswert ... mehr >

In Deutschland wurden nach Angaben des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International Deutschland bis Ende des dritten Quartals 2014 Logistik- und Industrieimmobilien für knapp 2,4 Milliarden Euro veräußert. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr betrug ... mehr >

immoflash

Wenig Bewegung in Hamburg

In den ersten neun Monaten dieses Jahres erzielte der Hamburger Logistikmarkt (inklusive Umland) einen Flächenumsatz von 305.000 m² und liegt damit knapp über dem Niveau des vergleichbaren Vorjahreszeitraums (+2 Prozent). Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). „Nach ... mehr >

In den ersten neun Monaten dieses Jahres erzielte der Hamburger Logistikmarkt (inklusive Umland) einen Flächenumsatz von 305.000 m² und liegt damit knapp über dem Niveau des vergleichbaren Vorjahreszeitraums (+2 Prozent). Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas ... mehr >

immoflash

Logistikmarkt Berlin im Schnitt

Mit einem Flächenumsatz von 246.000 m² erzielt der Berliner Logistikmarkt in den ersten neun Monaten ein gutes Ergebnis, das sich im Bereich des langjährigen Schnitts seit 2008 (249.000 m²) bewegt. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum wurde das Volumen dabei leicht, um rund 3 Prozent, ... mehr >

Mit einem Flächenumsatz von 246.000 m² erzielt der Berliner Logistikmarkt in den ersten neun Monaten ein gutes Ergebnis, das sich im Bereich des langjährigen Schnitts seit 2008 (249.000 m²) bewegt. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum wurde das Volumen ... mehr >

immoflash

Renditen immer noch rückläufig

München bleibt auch nach drei Quartalen der mit Abstand beliebteste Investmentstandort und führt die Rangliste der großen Städte in Deutschland klar an. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Mit einem Transaktionsvolumen von knapp 3,47 Mrd. Euro konnte das schon ... mehr >

München bleibt auch nach drei Quartalen der mit Abstand beliebteste Investmentstandort und führt die Rangliste der großen Städte in Deutschland klar an. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Mit einem Transaktionsvolumen von knapp 3,47 ... mehr >

immoflash

Rekordinvestitionen in Österreich

Bereits das erste Halbjahr 2014 war mit einem Investmentvolumen von 1,33 Euro Mrd. sehr stark am heimischen Immobilieninvestmentmarkt. Im dritten Quartal wurden weitere 770 Mio. Euro in österreichische Immobilien investiert, was ein Investmentvolumen von 2,1 Euro Mrd. von Januar bis September ... mehr >

Bereits das erste Halbjahr 2014 war mit einem Investmentvolumen von 1,33 Euro Mrd. sehr stark am heimischen Immobilieninvestmentmarkt. Im dritten Quartal wurden weitere 770 Mio. Euro in österreichische Immobilien investiert, was ein Investmentvolumen von 2,1 ... mehr >

immoflash

Logistik weiter stark

Logisitikflächen sind praktisch im gesamten deutschen Sprachraum, hier vor allem in Österrech und Deutschland, stark nachgefrafgt. Ein Trend, der sich auch nicht so schnell ändern wird, denn mit dem Fortschreiten des online-Handels nimmt die Bedeutung dieser Assetklasse kontinuierlich zu. ... mehr >

Logisitikflächen sind praktisch im gesamten deutschen Sprachraum, hier vor allem in Österrech und Deutschland, stark nachgefrafgt. Ein Trend, der sich auch nicht so schnell ändern wird, denn mit dem Fortschreiten des online-Handels nimmt die Bedeutung dieser ... mehr >

immoflash

Hamburg weiter Hot Spot

Der Hamburger Investmentmarkt erzielte bis zum Ende des dritten Quartals ein Transaktionsvolumen von knapp 2,50 Mrd. Euro und damit das zweitbeste Resultat nach 2007. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Sowohl das Vorjahresergebnis (plus 43 Prozent) als auch der ... mehr >

Der Hamburger Investmentmarkt erzielte bis zum Ende des dritten Quartals ein Transaktionsvolumen von knapp 2,50 Mrd. Euro und damit das zweitbeste Resultat nach 2007. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Sowohl das Vorjahresergebnis ... mehr >

immoflash

Rekord bei Logistikinvestments

Die schon seit Längerem zu beobachtende steigende Beliebtheit von Logistikinvestments setzt sich eindrucksvoll fort. Insgesamt beläuft sich das Transaktionsvolumen mit Logistik- und Light-Industrial-Immobilien Ende des dritten Quartals bereits auf rund 3 Mrd. Euro. Damit konnte ein neues ... mehr >

Die schon seit Längerem zu beobachtende steigende Beliebtheit von Logistikinvestments setzt sich eindrucksvoll fort. Insgesamt beläuft sich das Transaktionsvolumen mit Logistik- und Light-Industrial-Immobilien Ende des dritten Quartals bereits auf rund 3 Mrd. ... mehr >

immoflash

Aufwärtstrend am Investmentmarkt

Wien ist ein durch und durch stabiler Immobilienmarkt mit steigenden Mieten im Retail High-End Bereich. Der Büro- und Wohnungsmarkt verzeichnet einen moderaten Anstieg der Mieten, wohingegen ein deutlicher Rückgang der Industriemieten zu erkennen ist. Die ungetrübte Nachfrage von Investoren ... mehr >

Wien ist ein durch und durch stabiler Immobilienmarkt mit steigenden Mieten im Retail High-End Bereich. Der Büro- und Wohnungsmarkt verzeichnet einen moderaten Anstieg der Mieten, wohingegen ein deutlicher Rückgang der Industriemieten zu erkennen ist. Die ungetrübte ... mehr >

immoflash

Immofinanz vermietet in Budapest

Die IMMOFINANZ hat für ihr ungarisches Büro- und Logistikportfolio Mietvereinbarungen über mehr als 8.000 m² abgeschlossen. Alle Verträge wurden für einen Zeitraum von mindestens drei Jahren fixiert. Das entspricht einer Erhöhung des Vermietungsgrads des ungarischen Office-Portfolios um ... mehr >

Die IMMOFINANZ hat für ihr ungarisches Büro- und Logistikportfolio Mietvereinbarungen über mehr als 8.000 m² abgeschlossen. Alle Verträge wurden für einen Zeitraum von mindestens drei Jahren fixiert. Das entspricht einer Erhöhung des Vermietungsgrads des ungarischen ... mehr >