Makler 112 Treffer

immoflash

Betterhomes expandiert nach Österreich

Diesen April hat Betterhomes die Expansion in Österreich mit der Eröffnung des Bürostandorts Innsbruck vorangetrieben. Als nächster Schritt folgte nun die Eröffnung des neuen Büros in Linz. Das Jahr 2013 steht bei Betterhomes ganz im Zeichen des Wachstums. Denn nicht nur in Österreich hat ... mehr >

Diesen April hat Betterhomes die Expansion in Österreich mit der Eröffnung des Bürostandorts Innsbruck vorangetrieben. Als nächster Schritt folgte nun die Eröffnung des neuen Büros in Linz. Das Jahr 2013 steht bei Betterhomes ganz im Zeichen des Wachstums. Denn ... mehr >

Immobilien Magazin

Simply The Best: Die Cäsaren 2012

Zum siebenten Mal wurde am 4. April der Immobilienpreis „Cäsar“ verliehen. Hier alle Hintergründe zum Ablauf, zum Preis selbst und natürlich die glücklichen Gewinner. Alea iacta est!, rief einst Julius Cäsar – ohne zu ahnen, dass rund 2000 Jahre später er nicht nur Namenspate für einen Immobilienpreis, sondern auch diese Aussage wieder ... mehr >

Zum siebenten Mal wurde am 4. April der Immobilienpreis „Cäsar“ verliehen. Hier alle Hintergründe ... mehr >

Sandra Bauernfeind, EHL, Maklerin
Immobilien Magazin

Spezialisierte Generalisten

Echte Nischenplayer gibt es wenige. Die meisten Makler stehen auf zwei oder mehr Standbeinen. Das 08/15-Geschäft wird dabei nicht vergessen. Wenn man die Maklerrankings betrachtet – und da ist das Immobilien-Magazin-Maklerranking keine Ausnahme –, fällt auf, dass sich auf den vorderen Plätzen überwiegend dieselben Unternehmen tummeln. ... mehr >

Echte Nischenplayer gibt es wenige. Die meisten Makler stehen auf zwei oder mehr Standbeinen. Das ... mehr >

Bis man ein Schloss verkauft hat, können ein, zwei Jahre ins Land ziehen.
Immobilien Magazin

Makler in der Gesetzesfalle

Die Anforderungen an den Makler steigen von Jahr zu Jahr. Der Gesetzgeber nimmt ihn in immer mehr Fällen in die Pflicht. Wer nicht aufpasst, wird schnell mit Forderungen konfrontiert. Nicht nur Vermögensberater werden wegen Falsch- oder Schlechtberatung vor den Kadi gezerrt. Auch Immobilienmakler müssen sich darauf gefasst machen von enttäuschten ... mehr >

Die Anforderungen an den Makler steigen von Jahr zu Jahr. Der Gesetzgeber nimmt ihn in immer mehr ... mehr >

Immobilien Magazin

Von der Leichtigkeit der Transparenz

Transparenz ist nicht eben die größte Tugend der Österreicher. Das zeigt ja schon die Tatsache, dass sich Österreich ein eigenes Transparenzgesetz leistet (ich kenne jedenfalls in Europa kein anderes Gesetz, das sich so nennt …). Denn man weiß ja: Die besten Geschäfte blühen im Verborgenen. Kein Wunder also, dass Österreich zumindest in ... mehr >

Transparenz ist nicht eben die größte Tugend der Österreicher. Das zeigt ja schon die Tatsache, dass ... mehr >

Immobilien Magazin

Auf die Plätze, fertig ... und am Ziel

Dass die großen und erfolgreichen durch die Bank Transparenz neuerlich bewiesen haben, sollte den Intransparenten – und mit großer Wahrscheinlichkeit auch deutlich weniger Erfolgreichen – eigentlich zu denken geben. Aber, das ist ein anderes Kapitel. Fakt ist jedenfalls, dass sich in den vorderen Reihen zwar überwiegend dieselben Unternehmen ... mehr >

Dass die großen und erfolgreichen durch die Bank Transparenz neuerlich bewiesen haben, sollte den ... mehr >

Immobilien Magazin

Teil Fünf: Schöne Begegnungen – manchmal menschelt’s!

Letztes Jahr, zur gleichen Zeit und schon fast so warm wie im Hochsommer, lud mich einer der Lieblingskunden zum Mittagessen ein. Ich, zwar ein wenig steif und unsicher wie immer bei solchen Anlässen, freute mich. Das MAK allerdings, wo der Tisch bestellt war, ist mir durch meine Tätigkeiten ... mehr >

Letztes Jahr, zur gleichen Zeit und schon fast so warm wie im Hochsommer, lud mich einer der Lieblingskunden zum Mittagessen ein. Ich, zwar ein wenig steif und unsicher wie immer bei solchen Anlässen, freute mich. Das MAK allerdings, wo der Tisch bestellt war, ... mehr >

Immobilien Magazin

Always on

Der persönliche Kundenkontakt ist in der Branche immer noch die beste Beziehungsbasis. Aber ohne Facebook, Twitter & Co. geht es auch für Makler nicht mehr. ÖRAG-Vorstand Johannes Endl sieht in den so genannten „Neuen Medien“ einen besonders direkten und raschen Zugang, der unmittelbar auf eine persönliche Kommunikationsebene führt – ... mehr >

Der persönliche Kundenkontakt ist in der Branche immer noch die beste Beziehungsbasis. Aber ohne Facebook, ... mehr >

Immobilien Magazin

„Ohne geht’s nicht.“

Netzwerke, Networking, das sind die Stichworte in der heutigen Geschäftswelt. Davon ist auch die Immobilien­branche und insbesondere der Maklerberuf nicht ausgenommen. Kann man als Makler heutzutage überhaupt noch ohne Netz(werk) am Markt bestehen? Das haben wir Persönlichkeiten der österreichischen Immobilienbranche gefragt, nicht ... mehr >

Netzwerke, Networking, das sind die Stichworte in der heutigen Geschäftswelt. Davon ist auch die Immobilien­branche ... mehr >

Max Huber
Immobilien Magazin

Von der hehren Wissenschaft zur Immobilie

Wie bin ich eigentlich hier gelandet? Und was macht eine Maklerin überhaupt? Das Einzige, was mir als Beschreibung zu diesem Berufsstand einfallen wollte war, dass es sich um eine Tätigkeit an der Schnittstelle vom Verkäufer zum Vertreter handeln könnte. Sämtliche Freunde und Bekannte, die ... mehr >

Wie bin ich eigentlich hier gelandet? Und was macht eine Maklerin überhaupt? Das Einzige, was mir als Beschreibung zu diesem Berufsstand einfallen wollte war, dass es sich um eine Tätigkeit an der Schnittstelle vom Verkäufer zum Vertreter handeln könnte. Sämtliche ... mehr >