Markt 5986 Treffer

Immobilien Magazin

Und ewig lockt ... der Bürostandort CEE

Wer plant, seinen Unternehmensstandort in eines der ehemaligen Ostblockländer zu verlegen, darf sich auf niedrige Personalkosten und die Einbettung in ein dynamisches Immobilien- und Investmentumfeld freuen. Jede Menge moderner Bürogebäude stehen zur Verfügung, mit billigen Mieten sollte man aber nach wie vor nicht rechnen. Wie wäre ... mehr >

Wer plant, seinen Unternehmensstandort in eines der ehemaligen Ostblockländer zu verlegen, darf sich ... mehr >

Der Airport City Park in Bukarest wird von der S+B Gruppe maßgeblich gestaltet
Immobilien Magazin

Herausforderung Gesundheitsimmobilie

Gesundheit, Immobilie und Planung – wo bleibt der Mensch? Kein Tag, an dem man nicht über die neue Gesundheitsreform, das mot du jour Primary Health Care oder den Zankapfel ELGA stolpert. Auch die Bauwirtschaft bleibt von den aktuellen Prozessen am Gesundheitssektor nicht unberührt. Spitäler werden zusammengelegt, neu- oder umgebaut. Krankenanstalten, ... mehr >

Gesundheit, Immobilie und Planung – wo bleibt der Mensch? Kein Tag, an dem man nicht über die neue ... mehr >

Auch im Rendering erscheint der Mensch oft als Nebensache
Immobilien Magazin

Durch den Spiegel

Andreas Gnesda, Geschäftsführer von teamgnesda und frisch gebackener Gewerbevereinspräsident, lädt zum Rundgang durch sein Büro – und sein Leben. Und tatsächlich ergibt sich da so manche Gemeinsamkeit. Andreas Gnesda sitzt mir in einem eleganten Ledersessel gegenüber, das rote Leder wirkt schon leicht abgewetzt, in einer Art, die alten ... mehr >

Andreas Gnesda, Geschäftsführer von teamgnesda und frisch gebackener Gewerbevereinspräsident, lädt ... mehr >

Egal ob beim Teetrinken, gemütlich im Sitzsack oder im „Naturraum“ – Gnesda ist immer ganz nah bei seinen Mitarbeitern.
Immobilien Magazin

Runde Sache

Forscher der TU Wien haben eine Konstruktionsweise entwickelt, mit der Eis- und Betonkuppeln einfach „aufgeblasen“ werden können. Die Kuppel als architektonisches Element kann auf eine große Geschichte zurückblicken. Eine der berühmtesten ihrer Art schmückt den florentinischen Dom, und eine einzigartige zudem. Bis dahin wurden Kuppelbauten ... mehr >

Forscher der TU Wien haben eine Konstruktionsweise entwickelt, mit der Eis- und Betonkuppeln einfach ... mehr >

Die fertigen Kuppeln können beliebig aus­geschnitten werden – hier beispielsweise als Konzertkuppel.
Immobilien Magazin

Flughafen bekommt (wieder) Flügel

Warum der Wiener Flughafen nach dem „Skylink-Bauchfleck“ den Gashebel jetzt wieder durchdrückt und die Vision der Airport City schon bald Realität ist. Flughafen-Vorstand Günther Ofner im Interview. Sie haben nach all den Problemen rund um den seinerzeitigen Skylink-Bau und andere Immobilienthemen ein schweres Erbe angetreten und einmal ... mehr >

Warum der Wiener Flughafen nach dem „Skylink-Bauchfleck“ den Gashebel jetzt wieder durchdrückt und ... mehr >

Vorstandsmitglied Günther Ofner
Immobilien Magazin

Die Beschriftung der Welt

Adressen, Straßennamen und Hausnummern sind heute eine Selbstverständlichkeit. Kaum jemandem ist bewusst, wie viel Geschichte darin steckt. Wie gut sind wir heute alle auffindbar – Name, Adresse, Hausnummer. Kein Fitzelchen auf dem Erdball, das Google Maps oder Earth nicht kennt und erfasst hat. Und außerdem wissen wir genau, wie man hinkommt, ... mehr >

Adressen, Straßennamen und Hausnummern sind heute eine Selbstverständlichkeit. Kaum jemandem ist bewusst, ... mehr >

Wiener Radialgassen, die stadtauswärts führen und vom Zentrum Stephansplatz ausgehen, wurden mit rechteckigen Straßentafeln versehen. Quergassen erhielten ovale Straßenschilder.
Immobilien Magazin

Das Märchen von den ungleichen Schwestern

Mipim und Expo Real: so unterschiedlich – und doch wieder nicht Es waren einst zwei Schwestern. Obwohl beide in der Immobilienwelt lebten und aus der Familie der Gewerbeimmobilien stammten, hätten sie unterschiedlicher nicht sein können: Die ältere, Mipim, war ein Geschöpf des Frühlings: Sie trug Blumen im Haar und hatte ein Lächeln ... mehr >

Mipim und Expo Real: so unterschiedlich – und doch wieder nicht Es waren einst zwei Schwestern. ... mehr >

Die Mipim punktet eher mit Internationalität und Exklusivität..
Immobilien Magazin

Die Wiedergeburt der Sofiensäle

Tot Geglaubte leben länger. Wer hätte gedacht, dass sich dieser Spruch so einwandfrei auf ein historisches Wiener Gebäude anwenden lässt? Die Sofiensäle, wie der Volksmund zum Sofiensaal in der Marxergasse 17 sagt, ist nämlich am 16. August 2001 abgebrannt. Und nun – schicker denn je – wieder auferstanden. Eine bewegte Geschichte Begonnen ... mehr >

Tot Geglaubte leben länger. Wer hätte gedacht, dass sich dieser Spruch so einwandfrei auf ein historisches ... mehr >

Die Brandruine in der Marxergasse 17 war gut ein Jahrzehnt sich selbst – sowie unbefugten Besuchern – überlassen.
Immobilien Magazin

Wo die Fäden zusammenlaufen

Die EXPO Real steht vor der Tür. Und wir möchten von unseren Immobilienprofis wieder einiges dazu wissen. Zum einen interessiert uns die aktuelle Lage am österreichischen Büroimmobilienmarkt. Zum anderen wollen wir auch in Erfahrung bringen, welche Bedeutung Messen in unserer digitalen Mediengesellschaft überhaupt noch haben. Zwei Fragen, ... mehr >

Die EXPO Real steht vor der Tür. Und wir möchten von unseren Immobilienprofis wieder einiges dazu ... mehr >

Bernhard Reikersdorfer
Immobilien Magazin

Die Tarnung des Büroimmobilienmarktes

Bei Betrachtung der hiesigen Büroimmobilienlandschaft stellt sich schnell etwas heraus: Wenn von Neubauvolumen die Rede ist, geht es zunächst und hauptsächlich um die Landeshauptstadt. Ob dies nun im Besonderen an Neuansiedelungen, Neugründungen oder der Progression von Unternehmen liegt oder womöglich unmoderne Büroimmobilien in diesem ... mehr >

Bei Betrachtung der hiesigen Büroimmobilienlandschaft stellt sich schnell etwas heraus: Wenn von Neubauvolumen ... mehr >

Graz abseits der Zentrumslagen – das Bürocenter Ost 2