Markt 5039 Treffer

Immobilien Magazin

Überall zuhause

Hotel-Developments zeigen europaweit einen starken österreichischen Einschlag. Unternehmen wie Warimpex, UBM oder Strabag zählen mit ihren Projekten längst schon zu den wichtigsten „Global Playern“. Polen und Rumänien sind gute Märkte. Strabag-SE-Sprecherin Paula Rys: „Dort ist mittlerweile eine deutliche Belebung des Baumarktes festzustellen. ... mehr >

Hotel-Developments zeigen europaweit einen starken österreichischen Einschlag. Unternehmen wie Warimpex, ... mehr >

Für gehobene Ansprüche: Das Kempinski Grand hotel in St. Moritz von der Strabag.
Immobilien Magazin

oh Donau so blau oder doch eher mau

In Hamburg, Barcelona, London oder San Francisco sind Standorte direkt am Wasser stark ­begehrt – und teuer. Wo immer es möglich ist, werden Projekte realisiert, ja ganze neue Stadtteile aus dem Boden gestampft. Wien ist anders. Noch unter dem SP-Planungsstadtrat Rudolf Schicker wurde das rechte Donauufer in Wien 2006 zu einem eigenen ... mehr >

In Hamburg, Barcelona, London oder San Francisco sind Standorte direkt am Wasser stark ­begehrt – ... mehr >

Immobilien Magazin

Urlaub macht sich bezahlt

Auch in Österreich fasst das Modell „Buy-to-let“ langsam Fuß. Anleger kaufen eine Ferienimmobilie, die vermietet wird, wenn sie sie nicht selbst nutzen. Die Vorsorgewohnung kennt man mittlerweile. Jetzt verleiht ihr Projektentwickler Peter Lengersdorff Intelligenz. Zumindest dem Namen nach: Mit der „intelligenten Vorsorgewohnung“ bietet ... mehr >

Auch in Österreich fasst das Modell „Buy-to-let“ langsam Fuß. Anleger kaufen eine Ferienimmobilie, ... mehr >

Das Boutique Hotel Egger soll als Prototyp in Sachen intelligente Ferienimmobilie dienen und Kunden anlocken.
Immobilien Magazin

Wien wächst – wohin?

2014 ist es wieder so weit: Wien bekommt einen neueren, moderneren Plan, wie und wohin sich das Stadtgebiet in den nächsten 10 Jahren entwickeln soll. Eine Herausforderung für Politiker und Bevölkerung. Wien gehört zu den Städten in Europa, die für neue Ein­wohner attraktiv sind. Ganz konkret für zwei Millionen Menschen, mit denen in ... mehr >

2014 ist es wieder so weit: Wien bekommt einen neueren, moderneren Plan, wie und wohin sich das Stadtgebiet ... mehr >

Es wird mehr Schüler, mehr ältere oder pflegebedürftige Menschen und mehr ethnische Vielfalt geben – für die Stadt­planung eine besondere Herausforderung.
Immobilien Magazin

Ein Haus, das zwischendurch wieder lebt

Die Phase vor der Sanierung eines Altbaus ist oft heikel: Leerstand kostet – und zieht ungebetene Gäste an. In Wien zeigt ein Hausbesitzer gemeinsam mit einer jungen Architekten, wie man aus der „toten Zeit“ eine Win-win-Situation machen kann. Schuld an der ganzen Sache ist eine Frau. Obwohl sie das vermutlich gar nicht weiß – und ganz ... mehr >

Die Phase vor der Sanierung eines Altbaus ist oft heikel: Leerstand kostet – und zieht ungebetene ... mehr >

Der Charme des Glücks mit Ablaufdatum: Lukas Böckle im Proberaum mit Stadtblick – Nachbarn, die das stören könnte, gibt es schon lange keine.
Immobilien Magazin

Liebe Leserin, Lieber Leser!

Jahrzehntelang war das Ungeheuer von Loch Ness ein beliebter Lückenfüller einer sommer- oder feiertagsbedingten flauen Nachrichtenlage. Heute gibt es für selbigen Anlass andere Themen – und zwar nicht nur in feiertags- oder urlaubsbedingter Nachrichtenflaute, sondern praktisch ganzjährig. Die ... mehr >

Jahrzehntelang war das Ungeheuer von Loch Ness ein beliebter Lückenfüller einer sommer- oder feiertagsbedingten flauen Nachrichtenlage. Heute gibt es für selbigen Anlass andere Themen – und zwar nicht nur in feiertags- oder urlaubsbedingter Nachrichtenflaute, ... mehr >

Immobilien Magazin

„Ohne geht’s nicht.“

Netzwerke, Networking, das sind die Stichworte in der heutigen Geschäftswelt. Davon ist auch die Immobilien­branche und insbesondere der Maklerberuf nicht ausgenommen. Kann man als Makler heutzutage überhaupt noch ohne Netz(werk) am Markt bestehen? Das haben wir Persönlichkeiten der österreichischen Immobilienbranche gefragt, nicht ... mehr >

Netzwerke, Networking, das sind die Stichworte in der heutigen Geschäftswelt. Davon ist auch die Immobilien­branche ... mehr >

Max Huber
Immobilien Magazin

Aktiv – passiv

Ohne Nachhaltigkeit geht am Bürohausmarkt gar nichts mehr. Bauträger und Developer überschlagen sich förmlich in ihren ökoeffizienten Objektentwicklungen. Nachhaltigkeit verdrängt fossile Energie. Bei der Eröffnung des „ersten Passivbürohochhauses der Welt“ im 2. Wiener Gemeindebezirk konnten sich die Anwesenden ironische Spitzen kaum ... mehr >

Ohne Nachhaltigkeit geht am Bürohausmarkt gar nichts mehr. Bauträger und Developer überschlagen sich ... mehr >

Im Norden Bukarests errichtet Raiffeisen Property International das höchste Gebäude Rumäniens, den SkyTower, sowie das Bürogebäude FCC Office. Die Raiffeisen Bank Rumänien (RBRO) wird hier ihr neues Headquarter einrichten.
Immobilien Magazin

Henne oder Ei?

Wer braucht heute die Mipim – und warum? Eine aktualisierte Standortbestimmung. Die Mipim in Cannes ist beispielsweise für den Walter Businesspark neben der Expo Real in München die wichtigste internationale Gewerbeimmobilien-Messe des Jahres und bereits seit mehr als 15 Jahren ein fixer Bestandteil ihres Marketingkonzeptes. Mit der ... mehr >

Wer braucht heute die Mipim – und warum? Eine aktualisierte Standortbestimmung. Die Mipim in Cannes ... mehr >

Georg Muzicant
Immobilien Magazin

Von vermeintlichen Irrtümern und dem Schreckgespenst, alle könnten Recht haben

Versuch einer Auflösung: Die geschätzte Triathletengemeinde verfolgt sicher aufmerksam und mit wachsender Sorge das Heraufkommen dunkler Wolken am Sportlerhimmel. Nicht nur vor Weltmeisterschaften und Olympiaden wird besonders eifrig trainiert, die Politik hat sich das abgeschaut, immer ... mehr >

Versuch einer Auflösung: Die geschätzte Triathletengemeinde verfolgt sicher aufmerksam und mit wachsender Sorge das Heraufkommen dunkler Wolken am Sportlerhimmel. Nicht nur vor Weltmeisterschaften und Olympiaden wird besonders eifrig trainiert, die Politik ... mehr >