Markt 7514 Treffer

immoflash

Priviligienstadl beim Wohnen

Zigtausende geförderte Wohnungen würden in Wien an Menschen vermietet, die einkommensmäßig längst nicht mehr gefördert werden müssten. Junge Zuwanderer aus den Bundesländern bzw. dem Ausland sind auf den Privatmarkt angewiesen, da der Zugang zu Gemeindewohnungen nur für bereits in Wien lebende ... mehr >

Zigtausende geförderte Wohnungen würden in Wien an Menschen vermietet, die einkommensmäßig längst nicht mehr gefördert werden müssten. Junge Zuwanderer aus den Bundesländern bzw. dem Ausland sind auf den Privatmarkt angewiesen, da der Zugang zu Gemeindewohnungen ... mehr >

immoflash

Rekordtiefstand bei neuen Flächen

Der Wiener Büromarkt präsentiert sich mit konstanten Mieten, stabilen Preisen und Renditen und einem sinkenden Leerstand derzeit in gesundem Zustand, hat aber mit einem rekordverdächtig niedrigen Angebot an neuen Flächen zu kämpfen. Dies sind zentrale Aussagen aus dem aktuellen Büromarktbericht ... mehr >

Der Wiener Büromarkt präsentiert sich mit konstanten Mieten, stabilen Preisen und Renditen und einem sinkenden Leerstand derzeit in gesundem Zustand, hat aber mit einem rekordverdächtig niedrigen Angebot an neuen Flächen zu kämpfen. Dies sind zentrale Aussagen ... mehr >

immoflash

Wahlkampf-Zugpferd Wohnen

Derzeit scheine kein Wahlkampf möglich zu sein, ohne das Wohnthema in populistischer Manier vor den Wahlkampf-Karren zu spannen, beschwert sich der ÖVI in einer Aussendung. Auch die Interessensvertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hätten sich ausgerechnet auf dieses Thema eingeschossen. ... mehr >

Derzeit scheine kein Wahlkampf möglich zu sein, ohne das Wohnthema in populistischer Manier vor den Wahlkampf-Karren zu spannen, beschwert sich der ÖVI in einer Aussendung. Auch die Interessensvertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hätten sich ausgerechnet ... mehr >

Immobilien Magazin

Frankreichs azurblaue Küste lädt zum 25. Mal ein

Round-Up der Geschehnisse auf den zurückliegenden Ausgaben der MIPIM in Cannes. Turbulent geht es immer zu, aber man kommt trotzdem gern. Die MIPIM, oder Le Marché International des Professionnels de l’Immobilier, wie die größte Gewerbeimmobilienmesse der Welt mit vollem Namen heißt, hatte ihre Premiere 1990. Exakt 2.973 Teilnehmer ... mehr >

Round-Up der Geschehnisse auf den zurückliegenden Ausgaben der MIPIM in Cannes. Turbulent geht es ... mehr >

Wichtigen Geschäftspartnern zu begegnen ist hier gut möglich und ein paar Minuten nimmt man sich hier immer Zeit.
Immobilien Magazin

Mailüfterl

Steigende Vermietungsaktivitäten, stabile Mietpreise, zu­nehmendes Investoren­interesse – Analysten und Developer sehen den Büromarkt in Österreich wieder stark im Aufwind. Die Büromarktexperten sind sich für heuer recht einig: Es geht aufwärts mit den Büroimmobilien. Nicht, dass der Markt in den vergangenen Monaten schlecht war. Aber ... mehr >

Steigende Vermietungsaktivitäten, stabile Mietpreise, zu­nehmendes Investoren­interesse – Analysten ... mehr >

Marina Tower: Ehrgeiziges Projekt der IG Immobilien an der Donau
Immobilien Magazin

Werte- Bewertung

Immobilie ist nicht gleich Immobilie. Jedes Objekt muss individuell betrachtet werden – was ein Bewertungsverfahren ganz schön aufwändig macht. Das wichtigste Thema bei der Verkehrswertermittlung ist, ein richtiges Abbild des Marktes abzugeben. Und damit hat sich’s auch schon mit einer allgemeinen Richtlinie. Denn das „richtige Abbild ... mehr >

Immobilie ist nicht gleich Immobilie. Jedes Objekt muss individuell betrachtet werden – was ein Bewertungsverfahren ... mehr >

Michael Reinberg
Immobilien Magazin

„Meet me at MIPIM!“

So tönt es bei Managern aus der internationalen Immobilienbranche, wenn der Frühling vor der Türe steht. Mit der heurigen Austragung wird die Veranstaltung in Cannes ein Viertel Jahrhundert alt und bekommt damit so etwas wie Traditionsstatus. Alles wird heuer überstrahlt von der Zahl 25. So viele Jahre lang wird die MIPIM schon ausgetragen, ... mehr >

So tönt es bei Managern aus der internationalen Immobilienbranche, wenn der Frühling vor der Türe ... mehr >

Immobilien Magazin

IMMY 2013

WKO kürt wieder Wiens beste Makler. Fast 200 Wiener Immobilien-Makler haben in den vergangenen Monaten Besuch bekommen, der sich jeweils als Wohnungssuchender ausgegeben hat und dabei die Leistungen des jeweiligen Maklers intensiv unter die Lupe genommen hat. Die besten unter ihnen wurden dann mit dem IMMY ausgezeichnet, mit dem seit ... mehr >

WKO kürt wieder Wiens beste Makler. Fast 200 Wiener Immobilien-Makler haben in den vergangenen ... mehr >

IMMY-Preisträger 2013
Immobilien Magazin

10 Jahre PPP Praxis – was wäre heute anders?

Das umstrittene Erfolgsmodell Public Private Partnership (PPP) ist nun seit mehr als einem Jahrzehnt maßgebliche Grundlage für die Gestaltung unsers kommunalen Lebensraumes. Die Vergabe von öffentlichen Aufträgen – egal auf welcher rechtlichen Grundlage – bietet seit jeher eine gute Angriffsfläche für Kritiker und Zweitplatzierte. Nun ... mehr >

Das umstrittene Erfolgsmodell Public Private Partnership (PPP) ist nun seit mehr als einem Jahrzehnt ... mehr >

Blickachse durch das Media Quarter Marx 3
Immobilien Magazin

Gefecht der Giganten

Für ihre Sache (und natürlich die Familienehre) streiten diesmal Michael Ehlmaier (für EHL Immobilien) und Eugen Otto (für Otto und Brichard GsbR). En garde! Das Immobilien Magazin bittet Geschäftsführer Eugen Otto und den Geschäftsführenden Gesellschafter Michael Ehlmaier auf die Planche – der auszufechtende Strauß: „Zinshaus-Auktion ... mehr >

Für ihre Sache (und natürlich die Familienehre) streiten diesmal Michael Ehlmaier (für EHL Immobilien) ... mehr >