Markt 7718 Treffer

immoflash

Bilanz der Saison: das war 2013

Der österreichische Immobilienmarkt hat sich in den letzten Jahren stark verändert. „Ende des Jahres 2008 wurde das Angebot an attraktiven Immobilien knapp, weil nur noch diejenigen verkauften, die das tun mussten. Alle anderen behielten ihre Immobilien als sicheren Hafen für ihr Vermögen“, ... mehr >

Der österreichische Immobilienmarkt hat sich in den letzten Jahren stark verändert. „Ende des Jahres 2008 wurde das Angebot an attraktiven Immobilien knapp, weil nur noch diejenigen verkauften, die das tun mussten. Alle anderen behielten ihre Immobilien als ... mehr >

immoflash

ECE übernimmt Shopping-Center

Die ECE übernimmt die Vermietung und das Management eines neuen Shopping-Centers in der türkischen Stadt Afyonkarahisar (Afyon) in Westanatolien. Darüber hinaus berät sie den Investor bei der Konzeptplanung. Die Eröffnung ist für 2015 geplant. Damit setzt die ECE ihren Expansionskurs auf ... mehr >

Die ECE übernimmt die Vermietung und das Management eines neuen Shopping-Centers in der türkischen Stadt Afyonkarahisar (Afyon) in Westanatolien. Darüber hinaus berät sie den Investor bei der Konzeptplanung. Die Eröffnung ist für 2015 geplant. Damit setzt die ... mehr >

immoflash

Warimpex im 3. Quartal positiv

In den ersten drei Quartalen 2013 konnte die Warimpex ihr operatives Ergebnis verbessern. Die Umsätze gingen durch Immobilienverkäufe um 2 Prozent auf 45,4 Millionen Euro zurück. Unter Einbeziehung der Joint Ventures konnte der Net Operating Profit (NOP) pro Zimmer jedoch um 4 Prozent gesteigert ... mehr >

In den ersten drei Quartalen 2013 konnte die Warimpex ihr operatives Ergebnis verbessern. Die Umsätze gingen durch Immobilienverkäufe um 2 Prozent auf 45,4 Millionen Euro zurück. Unter Einbeziehung der Joint Ventures konnte der Net Operating Profit (NOP) pro ... mehr >

immoflash

Innovationen dringend gesucht

Die Büroflächenproduktion in Wien ist auf einem Rekordtiefststand. Und über absehbarer Zeit wird sich dies – von Sondereffekten einmal abgesehen – auch nicht wirklich ändern. Denn: Der Nettobedarf an Büro-Quadratmetern sinkt in den nächsten Jahren. Internationale Konzerne ziehen in Wien ... mehr >

Die Büroflächenproduktion in Wien ist auf einem Rekordtiefststand. Und über absehbarer Zeit wird sich dies – von Sondereffekten einmal abgesehen – auch nicht wirklich ändern. Denn: Der Nettobedarf an Büro-Quadratmetern sinkt in den nächsten Jahren. Internationale ... mehr >

Immobilien Magazin

Jubiläum. Durchwachsen

Die zurückliegenden zehn Jahre waren die wahrscheinlich aufregendsten, aber auch abwechslungsreichsten für die Immobilienbranche seit vielen Jahrzehnten. Damals, 2003, hatte die Branche gerade die erste Immobilienkonjunkturdelle recht rasch und gut überstanden. Und was die kommenden Jahre ... mehr >

Die zurückliegenden zehn Jahre waren die wahrscheinlich aufregendsten, aber auch abwechslungsreichsten für die Immobilienbranche seit vielen Jahrzehnten. Damals, 2003, hatte die Branche gerade die erste Immobilienkonjunkturdelle recht rasch und gut überstanden. ... mehr >

Immobilien Magazin

Der unzeitgemäße Herr B.

Herr B. verkauft Sportschuhe. Und obwohl er das auf eine absolut unzeitgemäße Art tut, ist sein Laden rappelvoll. Vielleicht ja auch gerade deshalb. Es ist nicht nötig, den vollen Namen von Herrn B. oder den seines Ladens hierherzuschreiben: Herr B. braucht keine Werbung. Leute, die ... mehr >

Herr B. verkauft Sportschuhe. Und obwohl er das auf eine absolut unzeitgemäße Art tut, ist sein Laden rappelvoll. Vielleicht ja auch gerade deshalb. Es ist nicht nötig, den vollen Namen von Herrn B. oder den seines Ladens hierherzuschreiben: Herr B. braucht ... mehr >

Immobilien Magazin

Von kleinen Schnellbooten und anderen Mythen

Bei all der Unbill, die uns Menschen zeitlebens begleitet, bei all den Dingen, die man sich anfangs so gut wie immer viel besser ausgemalt hat, als sie sich im Rückspiegel dann letztlich darstellen, gibt es doch etwas sehr Tröstliches. Die – gesunde – menschliche Psyche hält ein Zaubermittel ... mehr >

Bei all der Unbill, die uns Menschen zeitlebens begleitet, bei all den Dingen, die man sich anfangs so gut wie immer viel besser ausgemalt hat, als sie sich im Rückspiegel dann letztlich darstellen, gibt es doch etwas sehr Tröstliches. Die – gesunde – menschliche ... mehr >

Immobilien Magazin

Die großen Kleinen

Ein-Personen-Unternehmen gibt es in jeder Branche, so auch bei den Immobilientreuhändern. Aber nicht jede Sparte eignet sich. Es gibt einen Wirtschaftszweig, der in den vergangenen Jahren deutliche Wachstumsraten gezeigt hat: Die Ein-Personen-Unternehmen (EPUs). Innerhalb der Gewerblichen Wirtschaft ist mehr als die Hälfte der Kammermitglieder ... mehr >

Ein-Personen-Unternehmen gibt es in jeder Branche, so auch bei den Immobilientreuhändern. Aber nicht ... mehr >

Harald Gruber
Immobilien Magazin

Alle Jahre wieder

Saisonale Attraktionen wie Filmfestivals, Oktoberfeste oder eben Weihnachtsmärkte sind zu gegebener Zeit aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Aber aus den Tourismusbudgets der Städte ebenfalls nicht. Alkoholgeschwängerte Luft, Lebkuchen-Duft, „Last Christmas“ und Glitzer und Sterne überall – kein Zweifel: Es ist Weihnachtszeit. Besser ... mehr >

Saisonale Attraktionen wie Filmfestivals, Oktoberfeste oder eben Weihnachtsmärkte sind zu gegebener ... mehr >

Weihnachtsmärkte in Österreich: Nicht nur Millionen-Umsätze, sondern auch Millionen-Budgets für die „stillste“ Zeit im Jahr.
Immobilien Magazin

Wie vernichtet man einen der wichtigsten Wirtschaftssektoren...

... nämlich den der Wohnbauwirtschaft, unauffällig, aber systematisch? Wenn sich ein Großteil der Normalverdiener das Wohnen nicht leisten kann und es erst durch staatliche Subventionen ermöglicht wird, dass junge Ehepaare mit Kindern dennoch ordentliche Wohnungen bekommen, erscheint dies ... mehr >

... nämlich den der Wohnbauwirtschaft, unauffällig, aber systematisch? Wenn sich ein Großteil der Normalverdiener das Wohnen nicht leisten kann und es erst durch staatliche Subventionen ermöglicht wird, dass junge Ehepaare mit Kindern dennoch ordentliche Wohnungen ... mehr >