Markt > Wohnen 2108 Treffer

immoflash

ÖBB-Immobilien bleiben am Gas

Der Immobilienbereich der ÖBB bleibt weiter hoch aktiv. In diesem Jahr wird es erneut Immobilienverkäufe für rund 90 Millionen Euro geben. Abzüglich des Buchwertes wird das rund 60 Millionen Euro Ergebnisbeitrag für die ÖBB liefern. Theoretisch könnte das noch lange in dieser Tonart weitergehen. ... mehr >

Der Immobilienbereich der ÖBB bleibt weiter hoch aktiv. In diesem Jahr wird es erneut Immobilienverkäufe für rund 90 Millionen Euro geben. Abzüglich des Buchwertes wird das rund 60 Millionen Euro Ergebnisbeitrag für die ÖBB liefern. Theoretisch könnte das noch ... mehr >

immoflash

Karriere zum Tag: Neues bei DAVE

Das inhabergeführte Immobilienunternehmen, die Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG, Hamburg und Bremen, wird auf der Immobilienmesse Expo Real in München neues Mitglied im Deutschen Anlage-Immobilien-Verbund (DAVE). DAVE ist ein Zusammenschluss von sieben inhabergeführten ... mehr >

Das inhabergeführte Immobilienunternehmen, die Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG, Hamburg und Bremen, wird auf der Immobilienmesse Expo Real in München neues Mitglied im Deutschen Anlage-Immobilien-Verbund (DAVE). DAVE ist ein Zusammenschluss ... mehr >

immoflash

Strauss & Partner kaufen Rosenhügel

Die Zukunft der Rosenhügelstudios, die der ORF im Sommer verkauft hat, zeichnet sich nun ab: Die denkmalgeschützte Synchronhalle, die an die Vienna Symphonic Library ging, wird ein Hightech-Aufnahmestudio und soll weltweit als Produktionsstandort für Orchester- und Filmmusik etabliert werden. ... mehr >

Die Zukunft der Rosenhügelstudios, die der ORF im Sommer verkauft hat, zeichnet sich nun ab: Die denkmalgeschützte Synchronhalle, die an die Vienna Symphonic Library ging, wird ein Hightech-Aufnahmestudio und soll weltweit als Produktionsstandort für Orchester- ... mehr >

immoflash

Colliers veröffentlicht den jährlichen Marktbericht

Als „unglaublich spannendes Jahr“ bezeichnet Colliers Geschäftsführer Georg Muzicant 2013. Warum, das geht aus dem aktuellen Marktbericht hervor, den Colliers International nun veröffentlicht. Als interessante Entwicklung streicht man darin vor allem das „Europa der zwei Geschwindigkeiten“ ... mehr >

Als „unglaublich spannendes Jahr“ bezeichnet Colliers Geschäftsführer Georg Muzicant 2013. Warum, das geht aus dem aktuellen Marktbericht hervor, den Colliers International nun veröffentlicht. Als interessante Entwicklung streicht man darin vor allem das „Europa ... mehr >

immoflash

Immobilienrecht aktuell

Mietrecht: Der Kündigungsgrund des erheblich nachteiligen Gebrauchs vom Mietgegenstand ist nur dann verwirklicht, wenn sich der Mieter der erheblichen Nachteiligkeit des Gebrauchs bewusst ist, beziehungsweise diese ihm erkennbar ist, und er den Gebrauch dennoch fortsetzt. (6 Ob 15/13v) Wohnungseigentum: ... mehr >

Mietrecht: Der Kündigungsgrund des erheblich nachteiligen Gebrauchs vom Mietgegenstand ist nur dann verwirklicht, wenn sich der Mieter der erheblichen Nachteiligkeit des Gebrauchs bewusst ist, beziehungsweise diese ihm erkennbar ist, und er den Gebrauch dennoch ... mehr >

Immobilien Magazin

Vom Oktoberfest zur Fachmesse

Der Messeguide für Besucher aus Österreich. München im Oktober – das bedeutet vor allem Weißwurst, Lederhosen und jede Menge Touristen. Die Immobilienbranche pilgert diese Tage allerdings aus noch einem anderen Grund nach München, denn für sie hat der Oktober eine zusätzliche Dimension: die EXPO REAL. Die größte Fachmesse Europas, die ... mehr >

Der Messeguide für Besucher aus Österreich. München im Oktober – das bedeutet vor allem Weißwurst, ... mehr >

Das Wiener Kaffeehaus beim Stand WIEN-Europa Mitte versprüht österreichischen Charme und Networking-Atmosphäre.
immoflash

Hälfte der Wiener Wohnungen über 300.000 Euro

45,5 Prozent aller Eigentumswohnungen auf dem freien Immobilienmarkt in Wien kosten mehr als 300.000 Euro. An der Spitze steht die Innere Stadt mit einem Anteil von 96,4 Prozent an Wohnungen, die mehr als 300.000 Euro kosten. Generell ist das Angebot in den Bezirken innerhalb des Gürtels ... mehr >

45,5 Prozent aller Eigentumswohnungen auf dem freien Immobilienmarkt in Wien kosten mehr als 300.000 Euro. An der Spitze steht die Innere Stadt mit einem Anteil von 96,4 Prozent an Wohnungen, die mehr als 300.000 Euro kosten. Generell ist das Angebot in den ... mehr >

immoflash

Immo-Hype ist vorbei

Eigentumswohnungen waren in den letzten vier Jahren eine der beliebtesten Anlage-Formen in Österreich. Eine aktuelle Analyse aller Suchabfragen via Google Trends als auch das Suchverhalten auf wohnnet.at haben aber ergeben, dass die Nachfrage nach Eigentumswohnungen den Peak 2012 überschritten ... mehr >

Eigentumswohnungen waren in den letzten vier Jahren eine der beliebtesten Anlage-Formen in Österreich. Eine aktuelle Analyse aller Suchabfragen via Google Trends als auch das Suchverhalten auf wohnnet.at haben aber ergeben, dass die Nachfrage nach Eigentumswohnungen ... mehr >

immoflash

ImmobilienScout24 reloaded

ImmobilienScout24 hat seine Immobilien-Suche komplett auf „Responsive Design“ umgestellt. Von welchem Endgerät der Nutzer auch zugreift – das Nutzererlebnis ist dann überall gleich. „Responsive Design“ ermöglicht es, Webseiten auf unterschiedlichsten Endgeräten mit unterschiedlicher Bildschirmauflösung ... mehr >

ImmobilienScout24 hat seine Immobilien-Suche komplett auf „Responsive Design“ umgestellt. Von welchem Endgerät der Nutzer auch zugreift – das Nutzererlebnis ist dann überall gleich. „Responsive Design“ ermöglicht es, Webseiten auf unterschiedlichsten Endgeräten ... mehr >

immoflash

Ein Neuling unter Alteingesessenen

Gestern, Dienstag, erfolgte der Spatenstich des Bauprojektes von DURST-BAU in der Schubertgasse 19/Säulengasse 16. DURST-BAU ist bei diesem Projekt Bauherr, Bauträger, sowie Baufirma in einem. „Das Projekt ist das einzige Neubauprojekt im neunten Bezirk, und darauf sind wir sehr stolz“, so Geschäftsführer Hannes Horwath, der gemeinsam mit ... mehr >

Gestern, Dienstag, erfolgte der Spatenstich des Bauprojektes von DURST-BAU in der Schubertgasse 19/Säulengasse ... mehr >

Beim Sobieskiplatz