Markt > Wohnen 2347 Treffer

Immobilien Magazin

Wachsendes VIERTEL ZWEI

Das VIERTEL ZWEI wächst Richtung WU-Campus, ein Architekturwettbewerb folgt und die Wiener Trabrennbahn wird abgesichert. Im VIERTEL ZWEI zwischen der Messe Wien und dem Ernst-Happel-Stadion sollen ca. 1.000 Wohnungen plus 300 Studentenwohnungen und rund 50.000-70.000 m² Bürofläche entstehen. Das VIERTEL ZWEI bietet somit Wohn- und Arbeitsraum ... mehr >

Das VIERTEL ZWEI wächst Richtung WU-Campus, ein Architekturwettbewerb folgt und die Wiener Trabrennbahn ... mehr >

VIERTEL ZWEI Plus – der Masterplan
Immobilien Magazin

Wo es die Österreicher hinzieht

Kroatien erfreut sich als neues EU-Land bei österreichischen Ferienimmobilienkäufern einer neuen Beliebtheit. Spanien hat sich stabilisiert und Griechenland ist dabei, sich zu rehabilitieren. In Österreich will man die Hot-Spots oder „lieber nicht“. Die Küsten an der oberen Adria, allen ... mehr >

Kroatien erfreut sich als neues EU-Land bei österreichischen Ferienimmobilienkäufern einer neuen Beliebtheit. Spanien hat sich stabilisiert und Griechenland ist dabei, sich zu rehabilitieren. In Österreich will man die Hot-Spots oder „lieber nicht“. Die Küsten ... mehr >

Immobilien Magazin

Neues Mietrecht

Und weiter geht es mit dem Projekt „Lösung von der Erbsünde“ – konkret mit der dringend notwendigen Erneuerung des Mietrechts. Die wichtigsten Punkte eines neuen Mietrechts: 1. In bestehende Mietverträge wird nicht eingegriffen. 2. Eine Wohnung besteht aus zum Wohnen gewidmeten Räumlichkeiten ... mehr >

Und weiter geht es mit dem Projekt „Lösung von der Erbsünde“ – konkret mit der dringend notwendigen Erneuerung des Mietrechts. Die wichtigsten Punkte eines neuen Mietrechts: 1. In bestehende Mietverträge wird nicht eingegriffen. 2. Eine Wohnung besteht ... mehr >

Immobilien Magazin

Ansichtssache

Baurecht im mehrgeschoßigen Wohnbau aus vier Blickwinkeln: Abgeber, Bauträger, Käufer und Geldgeber. Baurecht – nicht im Sinne der Gesetzgebung oder Baugenehmigung, sondern des zeitlich begrenzten Bauens auf fremdem Grund – ist seit vielen Jahren ein gern genutztes Modell: in erster Linie für Einfamilienhäuser beziehungsweise Kleingartenvereine, ... mehr >

Baurecht im mehrgeschoßigen Wohnbau aus vier Blickwinkeln: Abgeber, Bauträger, Käufer und Geldgeber. Baurecht ... mehr >

In der Sieveringer Straße steht – zumindest die nächsten Hundert Jahre – ein Projekt von Durst Bau
immoflash

Italien bricht ein

Unter dem Druck der Wirtschaftskrise stöhnt die italienische Immobilienbranche wegen dramatischer Verluste. Im vergangenen Jahr wurde ein Rückgang der Transaktionen im Immobilienbereich um 8,9 Prozent auf 904.960 gemeldet, das sind 88.000 weniger als im Vorjahr. Allerdings erwies sich der ... mehr >

Unter dem Druck der Wirtschaftskrise stöhnt die italienische Immobilienbranche wegen dramatischer Verluste. Im vergangenen Jahr wurde ein Rückgang der Transaktionen im Immobilienbereich um 8,9 Prozent auf 904.960 gemeldet, das sind 88.000 weniger als im Vorjahr. ... mehr >

immoflash

Auch in Düsseldorf boomt Wohnen

Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser zeigte sich im Jahr 2013 wieder erstarkt - so das Ergebnis des aktuellen Grundstücksmarktberichtes des Gutachterausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf. Insgesamt 390 Wohn- und Geschäftshäuser mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 675 Millionen Euro ... mehr >

Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser zeigte sich im Jahr 2013 wieder erstarkt - so das Ergebnis des aktuellen Grundstücksmarktberichtes des Gutachterausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf. Insgesamt 390 Wohn- und Geschäftshäuser mit einem Gesamtvolumen ... mehr >

immoflash

Standardisierung bei Flächenermittlung

Die weltweit führenden Immobilienorganisationen haben sich seit Mai letzten Jahres in der „International Property Measurement Standards Coalition (IPMSC)“ zusammengeschlossen, um einen internationalen Standard zur Flächenermittlung (International Property Measurement Standard, IPMS) zu erarbeiten. ... mehr >

Die weltweit führenden Immobilienorganisationen haben sich seit Mai letzten Jahres in der „International Property Measurement Standards Coalition (IPMSC)“ zusammengeschlossen, um einen internationalen Standard zur Flächenermittlung (International Property Measurement ... mehr >

immoflash

Strom zum Tag: Kabellos geht auch

ILE steht für „Induktive Licht Effizienz“. Durch die induktive - damit kabellose - Stromübertragung werden im Design von Leuchten neue Anwendungen möglich. Die Idee zur drahtlosen Stromübertragung ist mehr als 150 Jahre alt - die praktische Anwendung gelingt aber erst in letzter Zeit. So ... mehr >

ILE steht für „Induktive Licht Effizienz“. Durch die induktive - damit kabellose - Stromübertragung werden im Design von Leuchten neue Anwendungen möglich. Die Idee zur drahtlosen Stromübertragung ist mehr als 150 Jahre alt - die praktische Anwendung gelingt ... mehr >

immoflash

Mietrechtsreform: Jetzt oder nie!

Wenn alle das gleiche (wenn auch gelegentlich in etwas unterschiedliche Richtungen) wollen und sich dennoch nichts bewegt, dann muss es sich dabei um österreichische Realpolitik handeln. Leider immer noch aktuellstes Beispiel dafür ist die Tragikomödie rund um das österreichische Mietrechtsgesetz. ... mehr >

Wenn alle das gleiche (wenn auch gelegentlich in etwas unterschiedliche Richtungen) wollen und sich dennoch nichts bewegt, dann muss es sich dabei um österreichische Realpolitik handeln. Leider immer noch aktuellstes Beispiel dafür ist die Tragikomödie rund ... mehr >

immoflash

OeNB leitet Verkauf von Bankwohnungen ein

Die Österreichische Nationalbank (OeNB) setzt hinsichtlich des angekündigten Verkaufs von Bankwohnungen den nächsten Schritt: EHL Immobilien GmbH wurde als Exklusivmakler mit dem Verkauf der Wohnhäuser beauftragt und startet Ende März 2014 das Bieterverfahren. „Wir haben uns bei der Veräußerung ... mehr >

Die Österreichische Nationalbank (OeNB) setzt hinsichtlich des angekündigten Verkaufs von Bankwohnungen den nächsten Schritt: EHL Immobilien GmbH wurde als Exklusivmakler mit dem Verkauf der Wohnhäuser beauftragt und startet Ende März 2014 das Bieterverfahren. „Wir ... mehr >