Markt > Wohnen 3305 Treffer

immoflash

Wohnrecht aktuell

Gebäude sind keine (positiven) Immissionen, gegen die ein Abwehranspruch nach § 364 Abs. 2 ABGB bestehen könnte. Von Gebäuden verursachte negative Immissionen (Entzug von Licht oder Luft) können auch nicht auf der Grundlage des § 364 Abs. 3 ABGB bekämpft werden, zumal nur von Bäumen oder ... mehr >

Gebäude sind keine (positiven) Immissionen, gegen die ein Abwehranspruch nach § 364 Abs. 2 ABGB bestehen könnte. Von Gebäuden verursachte negative Immissionen (Entzug von Licht oder Luft) können auch nicht auf der Grundlage des § 364 Abs. 3 ABGB bekämpft werden, ... mehr >

immoflash

Immobilienmarkt erstarkt

Trotz der zuletzt unruhigen Lage an den Finanzmärkten verbessern sich die wichtigsten Stimmungsindikatoren der weltweiten Immobilienmärkte weiter. Dies geht aus dem RICS Commercial Property Monitor für das dritte Quartal 2014 hervor. Japan, Großbritannien und Neuseeland erholen sich weiter, ... mehr >

Trotz der zuletzt unruhigen Lage an den Finanzmärkten verbessern sich die wichtigsten Stimmungsindikatoren der weltweiten Immobilienmärkte weiter. Dies geht aus dem RICS Commercial Property Monitor für das dritte Quartal 2014 hervor. Japan, Großbritannien und ... mehr >

immoflash

Politischer Kuhhandel im Wohnrecht

Mit Verwunderung nimmt der Österreichische Verband der Immobilienwirtschaft den heute im Ministerrat angekündigten politischen Kuhhandel zur Kenntnis: Tausche Erhaltungspflicht der Therme gegen Rechtssicherheit im Wohnungseigentum. Die Weigerung der SPÖ, in einem Land mit einer Million Wohnungseigentümer ... mehr >

Mit Verwunderung nimmt der Österreichische Verband der Immobilienwirtschaft den heute im Ministerrat angekündigten politischen Kuhhandel zur Kenntnis: Tausche Erhaltungspflicht der Therme gegen Rechtssicherheit im Wohnungseigentum. Die Weigerung der SPÖ, in ... mehr >

immoflash

Mieten bremsen sich ein

Verschnaufpause für Wiener Mieter: Nach den zuletzt stark angestiegenen Mietpreisen zeigt sich auf dem Wohnungsmarkt der Bundeshauptstadt eine gewisse Entspannung. Der mittlere Angebotspreis der Gesamtmieten in Wien lag im 1. Halbjahr 2014 bei 14,20 Euro pro Quadratmeter und damit 2 Prozent ... mehr >

Verschnaufpause für Wiener Mieter: Nach den zuletzt stark angestiegenen Mietpreisen zeigt sich auf dem Wohnungsmarkt der Bundeshauptstadt eine gewisse Entspannung. Der mittlere Angebotspreis der Gesamtmieten in Wien lag im 1. Halbjahr 2014 bei 14,20 Euro pro ... mehr >

immoflash

Fraport kauft Anrainer aus

Der Frankfurter Flughafen hat einen originellen Zugang zum Anrainerproblem gefunden: Renitente Anrainer werden einfach ausgekauft. Mit einem freiwilligen Programm bietet die Fraport AG jenen Immobilienbesitzern eine Alternative, die vor der Diskussion des Ausbaus eine Immobilie gekauft oder ... mehr >

Der Frankfurter Flughafen hat einen originellen Zugang zum Anrainerproblem gefunden: Renitente Anrainer werden einfach ausgekauft. Mit einem freiwilligen Programm bietet die Fraport AG jenen Immobilienbesitzern eine Alternative, die vor der Diskussion des Ausbaus ... mehr >

immoflash

Raiffeisen mit Wandelanleihe

Raiffeisen kommt wieder auf den Kapitalmarkt. Die Raiffeisen Wohnbaubank Aktiengesellschaft begibt nun Wandelschuldverschreibungen mit einer variablen Nominalverzinsung. Die Festsetzung des Zinssatzes für die halbjährlichen Zinsperioden erfolgt jeweils zwei Bankarbeitstage vor Beginn der ... mehr >

Raiffeisen kommt wieder auf den Kapitalmarkt. Die Raiffeisen Wohnbaubank Aktiengesellschaft begibt nun Wandelschuldverschreibungen mit einer variablen Nominalverzinsung. Die Festsetzung des Zinssatzes für die halbjährlichen Zinsperioden erfolgt jeweils zwei ... mehr >

immoflash

UBM verzeichnet weiterhin Wachstum

UBM ist in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014 stark gewachsen. Die Leistung des Konzerns stieg von 158,7 Mio. Euro um 62,2 Prozent auf 257,4 Mio. Euro. In Westeuropa beliefen sich die Erlöse aus Immobilienverkäufen, Mieten, Hotelbetrieb und Bauleistungen auf 144,5 Mio. Euro, ... mehr >

UBM ist in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014 stark gewachsen. Die Leistung des Konzerns stieg von 158,7 Mio. Euro um 62,2 Prozent auf 257,4 Mio. Euro. In Westeuropa beliefen sich die Erlöse aus Immobilienverkäufen, Mieten, Hotelbetrieb und Bauleistungen ... mehr >

immoflash

Studie über Vorsorgewohnungen

Die Demografie der VorsorgewohnungskäuferInnen, die Motivation dahinter und ein Ranking der wichtigsten Auswahlkriterien für den Kauf. Im Auftrag der Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH (RVW) führte das Marktforschungsinstitut wissma im September und Oktober 2014 eine Studie unter ... mehr >

Die Demografie der VorsorgewohnungskäuferInnen, die Motivation dahinter und ein Ranking der wichtigsten Auswahlkriterien für den Kauf. Im Auftrag der Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH (RVW) führte das Marktforschungsinstitut wissma im September und ... mehr >

immoflash

Mieten moderat gestiegen

Wohnen hat sich in den vergangenen Jahren eher moderat verteuert – um 13 Prozent zwischen 2009 und 2013. Das sind im Schnitt gerade einmal 2,6 Prozent. Dabei ist Österreich ein Land der Mieter. Der Mietanteil erreichte im Vorjahr 43 Prozent – einen der höchsten Werte in der EU, wo der Schnitt ... mehr >

Wohnen hat sich in den vergangenen Jahren eher moderat verteuert – um 13 Prozent zwischen 2009 und 2013. Das sind im Schnitt gerade einmal 2,6 Prozent. Dabei ist Österreich ein Land der Mieter. Der Mietanteil erreichte im Vorjahr 43 Prozent – einen der höchsten ... mehr >

immoflash

ÖVI setzt sich zur Wehr

Während bei der noch im Sommer für „zu Beginn des kommenden Herbstes“ angekündigten Wohnrechtsreform scheinbar wenig bis nichts weitergeht, gehen die Wogen bei den Interessenvertretern hoch. So wie praktisch immer, wenn aktuelle Statistiken zur Höhe der Wohnungsmieten und/oder der Wohnungspreise ... mehr >

Während bei der noch im Sommer für „zu Beginn des kommenden Herbstes“ angekündigten Wohnrechtsreform scheinbar wenig bis nichts weitergeht, gehen die Wogen bei den Interessenvertretern hoch. So wie praktisch immer, wenn aktuelle Statistiken zur Höhe der Wohnungsmieten ... mehr >