Meinung 624 Treffer

immoflash

Kolumne: Wilde Hilde

Na gut, ab jetzt schreibe ich über Immobilien. Und die Menschen dahinter. Und was ich mir so denke dazu. Und das einmal die Woche, sofern ich dazu komme. Ich habe ja auch noch was zu Arbeiten. Und: ich kenne mich seit einigen Jahren schon aus in der Branche und ihre Schmutzwäsche, aber das ... mehr >

Na gut, ab jetzt schreibe ich über Immobilien. Und die Menschen dahinter. Und was ich mir so denke dazu. Und das einmal die Woche, sofern ich dazu komme. Ich habe ja auch noch was zu Arbeiten. Und: ich kenne mich seit einigen Jahren schon aus in der Branche ... mehr >

immoflash

Auszeichnung zum Tag: Deutschland grüßt

Die Prüfungskommission des Bundesverbands Deutscher Grundstückssachverständiger e.V. – BDGS hat sich nach eingehender Prüfung dafür ausgesprochen, Isabella Eckhart das Verbandssiegel für die Dauer von zwei Jahren zu verleihen. Die Geschäftsführerin der Reinberg & Partner Immobilienberatung ... mehr >

Die Prüfungskommission des Bundesverbands Deutscher Grundstückssachverständiger e.V. – BDGS hat sich nach eingehender Prüfung dafür ausgesprochen, Isabella Eckhart das Verbandssiegel für die Dauer von zwei Jahren zu verleihen. Die Geschäftsführerin der Reinberg ... mehr >

immoflash

Potenzial für Unternehmensimmobilien

Die alternative Assetklasse Unternehmensimmobilien erlebte 2014 einen deutlichen Nachfrageanstieg. Dennoch wird das Potenzial der Assetklasse noch nicht gänzlich ausgereizt – nicht zuletzt, weil die Markttransparenz dieser jungen Klasse noch nicht so gut ausgebaut ist wie in etablierten ... mehr >

Die alternative Assetklasse Unternehmensimmobilien erlebte 2014 einen deutlichen Nachfrageanstieg. Dennoch wird das Potenzial der Assetklasse noch nicht gänzlich ausgereizt – nicht zuletzt, weil die Markttransparenz dieser jungen Klasse noch nicht so gut ausgebaut ... mehr >

Immobilien Magazin

Liebe Leserin, Lieber Leser!

Mut tut gut, Übermut ist gar nicht gut! Die Immobilienindustrie ist scheinbar eine Branche der Extreme – mit leicht pubertären Eigenschaften: Auf himmelhoch jauchzend folgt zu Tode betrübt. Und umgekehrt. Folgt man diesem Gedanken, befinden wir uns aktuell im interessanten Spannungsfeld ... mehr >

Mut tut gut, Übermut ist gar nicht gut! Die Immobilienindustrie ist scheinbar eine Branche der Extreme – mit leicht pubertären Eigenschaften: Auf himmelhoch jauchzend folgt zu Tode betrübt. Und umgekehrt. Folgt man diesem Gedanken, befinden wir uns aktuell im ... mehr >

immoflash

Unfall zum Tag: Nur ja nicht!

Die meisten Unfälle passieren zu Hause und nicht etwa im Straßenverkehr. Eine repräsentative Umfrage von ImmobilienScout24 zeigt, dass zwei Drittel (66 Prozent) der Österreicher/innen schon mindestens einmal schmerzhafte Erfahrungen in den eigenen vier Wänden gemacht haben, Frauen wie Männer ... mehr >

Die meisten Unfälle passieren zu Hause und nicht etwa im Straßenverkehr. Eine repräsentative Umfrage von ImmobilienScout24 zeigt, dass zwei Drittel (66 Prozent) der Österreicher/innen schon mindestens einmal schmerzhafte Erfahrungen in den eigenen vier Wänden ... mehr >

immoflash

Karriere zum Tag: Neue Energie

Zum 1. Januar 2015 wurde Gedeon Wein (rechts im Bild, links GF Sebastian Hölzlein) neuer Geschäftsführer der ALPHA Energy & Environment Austria GmbH. Der 53-Jährige folgt damit auf Elisabeth Schluder, die das Unternehmen seit der Gründung im Mai 2012 betreute. Gedeon Wein arbeitete nach seinem Maschinenbaustudium mehrere Jahre für ein weltweit ... mehr >

Zum 1. Januar 2015 wurde Gedeon Wein (rechts im Bild, links GF Sebastian Hölzlein) neuer Geschäftsführer ... mehr >

Sebastian Hölzlein (l.) gratuliert Gedeon Wein.
Immobilien Magazin

Liebe Leserin, Lieber Leser!

Sie haben es sicher auch getan, den Menschen vor rund einem Monat zum Jahreswechsel „viel Glück“ zu wünschen. Glück. Zumindest bei so zentralen Daten wie Jahreswechsel, Geburtstagen, Antritt eines neuen Jobs oder einer Unternehmensgründung denkt man selbst daran, besinnen sich Freunde, Bekannte ... mehr >

Sie haben es sicher auch getan, den Menschen vor rund einem Monat zum Jahreswechsel „viel Glück“ zu wünschen. Glück. Zumindest bei so zentralen Daten wie Jahreswechsel, Geburtstagen, Antritt eines neuen Jobs oder einer Unternehmensgründung denkt man selbst daran, ... mehr >

Immobilien Magazin

Von Trends, die gestern schon vorbei sind

Der Weg ist das Ziel. Für die Immobilienbranche trifft das allemal zu. Am Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise, also irgendwann so rund um das Jahr 2008, war man sich so gut wie sicher: Spätestens in drei Jahren geht’s mit der Nachfrage nach Büroflächen wieder so richtig los. Dass dem in ... mehr >

Der Weg ist das Ziel. Für die Immobilienbranche trifft das allemal zu. Am Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise, also irgendwann so rund um das Jahr 2008, war man sich so gut wie sicher: Spätestens in drei Jahren geht’s mit der Nachfrage nach Büroflächen wieder ... mehr >

Immobilien Magazin

Der Donut – die Ossi-Banane des Wieners

Ich verstehe zwar nicht, wieso man sich für süßes Kringelgebäck zwei Stunden anstellt, wenn es das gleiche Zeug ums Eck ohne Wartezeit gibt. Aber: Wenn Andere so ihre Traumata los werden, soll es mir recht sein. Mittlerweile geht es. Aber manchmal stehen sie immer noch bis zum übernächsten ... mehr >

Ich verstehe zwar nicht, wieso man sich für süßes Kringelgebäck zwei Stunden anstellt, wenn es das gleiche Zeug ums Eck ohne Wartezeit gibt. Aber: Wenn Andere so ihre Traumata los werden, soll es mir recht sein. Mittlerweile geht es. Aber manchmal stehen ... mehr >

Immobilien Magazin

Die Zukunft der Immobilienbranche

Innovationen im Bereich künstliche Intelligenz erzeugen Mehrwert für die Immobilienbranche, Ökologie kommt an – und was Investoren, Entwickler und Makler zu erwarten haben. Es ist ein Wind aufgekommen in der Immobilienbranche. Im Vorjahr um diese Zeit war es vielleicht noch ein kaum wahrnehmbarer Luftzug. Ein „Lüfterl“, wie die Wiener ... mehr >

Innovationen im Bereich künstliche Intelligenz erzeugen Mehrwert für die Immobilienbranche, Ökologie ... mehr >

Innerhalb eines Jahrzehntes werden  Konsumenten ohne es zu merken mit einem Roboter kommunizieren.