Meinung 679 Treffer

immoflash

Ulreich mahnt Mietrechtsreform ein

Nach der Wiener Wahl ist vor der Neuauflage der Arbeiten an einem neuen Mieterechtsgesetz (MRG). Bald zwei Jahrzehnte (!) erstrecken sich mittlerweile die Bemühungen, das in den Grundzügen noch aus der Monarchie stammende MRG von Grund auf zu refiormieren. Jetzt nimmt Bauträgersprecher ... mehr >

Nach der Wiener Wahl ist vor der Neuauflage der Arbeiten an einem neuen Mieterechtsgesetz (MRG). Bald zwei Jahrzehnte (!) erstrecken sich mittlerweile die Bemühungen, das in den Grundzügen noch aus der Monarchie stammende MRG von Grund auf zu refiormieren. Jetzt ... mehr >

immoflash

Angst vor Welle an Geschäftsschließungen

Der österreichische, aber auch der globale Einzelhandel, stehen aufgrund der Coronakrise an einem entscheidenden Wendepunkt. "Mit dem jetzt verordneten zweiten Lockdown wird sich die Situation für viele Händler noch einmal deutlich verschlechtern, sodass in naher Zukunft tausende Geschäfte ... mehr >

Der österreichische, aber auch der globale Einzelhandel, stehen aufgrund der Coronakrise an einem entscheidenden Wendepunkt. "Mit dem jetzt verordneten zweiten Lockdown wird sich die Situation für viele Händler noch einmal deutlich verschlechtern, sodass in ... mehr >

immoflash

Family Offices als Investmentstütze

Der Umstand, dass Family Offices zumeist über einen wesentlich längeren Anlagehorizont aufweisen als institutionelle Investoren, erweist sich im Zuge der Coronapandemie und den damit zusammenhängenden wirtschaftlichen Verwerfungen durchaus als Vorteil. Mehr noch: Sogar als wichtige Stütze ... mehr >

Der Umstand, dass Family Offices zumeist über einen wesentlich längeren Anlagehorizont aufweisen als institutionelle Investoren, erweist sich im Zuge der Coronapandemie und den damit zusammenhängenden wirtschaftlichen Verwerfungen durchaus als Vorteil. Mehr ... mehr >

immoflash

Österreicher lieben stationären Handel

Während in anderen Ländern der Onlinehandel immer stärker durchdringt, ist der Onlineanteil in der Gesamthandelsbilanz noch relativ überschaubar. Die Spar European Shopping Center hat jetzt mit dem Linzer Market Institut das Einkaufsverhalten im Rahmen einer Studie österreichweit erhoben. ... mehr >

Während in anderen Ländern der Onlinehandel immer stärker durchdringt, ist der Onlineanteil in der Gesamthandelsbilanz noch relativ überschaubar. Die Spar European Shopping Center hat jetzt mit dem Linzer Market Institut das Einkaufsverhalten im Rahmen einer ... mehr >

immoflash

Advanta auf Wachstumskurs

Die Coronapandemie scheint auch Advanta Immobilien nichts anhaben zu können. Trotz der Einschränkungen werde man den Umsatz gegenüber dem Vorjahr sogar steigern, so Advanta in einem aktuellen Unternehmensupdate. Auch zeige man keine Angst vor dem bevorstehenden Bestellerprinzip, wenngleich ... mehr >

Die Coronapandemie scheint auch Advanta Immobilien nichts anhaben zu können. Trotz der Einschränkungen werde man den Umsatz gegenüber dem Vorjahr sogar steigern, so Advanta in einem aktuellen Unternehmensupdate. Auch zeige man keine Angst vor dem bevorstehenden ... mehr >

immoflash

Bis zu 150.000 Wohnungen ungenutzt

Gerade die Politik, die gerne das Schlagwort "leistbares Wohnen" ins Treffen führt, könnte hier ansetzen. Laut der Wiener Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder werden in Wien bis zu 150.000 Wohnungen nicht als Hauptwohnsitz geführt. Das bedeutet zwar nicht zwangsläufig, dass ... mehr >

Gerade die Politik, die gerne das Schlagwort "leistbares Wohnen" ins Treffen führt, könnte hier ansetzen. Laut der Wiener Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder werden in Wien bis zu 150.000 Wohnungen nicht als Hauptwohnsitz geführt. Das bedeutet ... mehr >

immoflash

Kurze Schockstarre in der Branche

Ein großer Teil der Wiener Immobilienunternehmen hat seinen Sitz im ersten Bezirk. Ein Rundruf von immoflash ergab, dass rund vier von fünf Immobilienunternehmen heute ihren Bürobetrieb geschlossen halten, letztlich um damit auch den Anregungen der Wiener Sicherheitskräfte zu entsprechen. Ab ... mehr >

Ein großer Teil der Wiener Immobilienunternehmen hat seinen Sitz im ersten Bezirk. Ein Rundruf von immoflash ergab, dass rund vier von fünf Immobilienunternehmen heute ihren Bürobetrieb geschlossen halten, letztlich um damit auch den Anregungen der Wiener Sicherheitskräfte ... mehr >

immoflash

Breite Schützenhilfe für Bauwirtschaft

Der Konjunktureinbruch aufgrund der Coronakrise wäre wesentlich schlimmer gewesen, gäbe es die österreichische Bauwirtschaft nicht. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz des Österreichischen Gewerkschaftsbunds, der Vereinigung der Österreichischen Projektentwickler, Städte- und Gemeindebund ... mehr >

Der Konjunktureinbruch aufgrund der Coronakrise wäre wesentlich schlimmer gewesen, gäbe es die österreichische Bauwirtschaft nicht. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz des Österreichischen Gewerkschaftsbunds, der Vereinigung der Österreichischen Projektentwickler, ... mehr >