REMAX 57 Treffer

immoflash

Makler setzen auf Onlinebesichtigung

Oberstes Gebot ist es derzeit, alle sozialen Kontakte zu meiden. Besonders stark trifft dies die Maklerbranche, denn die hat aufgrund der Coronakrise nahezu sämtliche Besichtigungstermine ausgesetzt, wie ein Rundruf des immoflash in Erfahrung bringen konnte. Da könnte jetzt die Onlinebesichtigung, ... mehr >

Oberstes Gebot ist es derzeit, alle sozialen Kontakte zu meiden. Besonders stark trifft dies die Maklerbranche, denn die hat aufgrund der Coronakrise nahezu sämtliche Besichtigungstermine ausgesetzt, wie ein Rundruf des immoflash in Erfahrung bringen konnte. ... mehr >

immoflash

2019 wieder mehr Immobilienverkäufe

Immobilien in Österreich sind nach wie vor der Renner. Laut aktuellem Re/Max-Immospiegel in Zusammenarbeit mit IMMOunited seien im Vorjahr 139.000 Verbücherungen im amtlichen Grundbuch verzeichnet worden, fast 10.000 mehr als 2018. Das entspreche einer Steigerung im Fünfjahresvergleich um ... mehr >

Immobilien in Österreich sind nach wie vor der Renner. Laut aktuellem Re/Max-Immospiegel in Zusammenarbeit mit IMMOunited seien im Vorjahr 139.000 Verbücherungen im amtlichen Grundbuch verzeichnet worden, fast 10.000 mehr als 2018. Das entspreche einer Steigerung ... mehr >

immoflash

Megatrend Wohnen im Alter

Die Hälfte der ÖsterreicherInnen wollen im Alter zu Hause wohnen, ein Viertel präferieren Betreutes Wohnen. Aber schon an zweiter Stelle stehen bereits betreubare Wohnformen. Damit herrscht durchaus weiteres Marktpotenzial. Rund die Hälfte aller ÖsterreicherInnen (exakt 48 Prozent) wollen ... mehr >

Die Hälfte der ÖsterreicherInnen wollen im Alter zu Hause wohnen, ein Viertel präferieren Betreutes Wohnen. Aber schon an zweiter Stelle stehen bereits betreubare Wohnformen. Damit herrscht durchaus weiteres Marktpotenzial. Rund die Hälfte aller ÖsterreicherInnen ... mehr >

immoflash

Einfamilienhäuser noch einmal teurer

Während die Anzahl sowie das Transaktionsvolumen der gehandelten Einfamilienhäuser gegenüber dem Vorjahr in Österreich rückläufig ist, zeigt sich eine deutliche Preissteigerung. Das geht aus dem aktuellen Re/Max Immo-Spiegel in Kooperation mit IMMOunited hervor, der eine österreichweit durchschnittliche ... mehr >

Während die Anzahl sowie das Transaktionsvolumen der gehandelten Einfamilienhäuser gegenüber dem Vorjahr in Österreich rückläufig ist, zeigt sich eine deutliche Preissteigerung. Das geht aus dem aktuellen Re/Max Immo-Spiegel in Kooperation mit IMMOunited hervor, ... mehr >

immoflash

Wohnungspreise steigen weiter

Die Wohnungseigentumspreise steigen auch in diesem Jahr kräftig. Laut dem heute Vormittag veröffentlichten Remax-Immobilienspiegel - durchgeführt von IMMOunited - allein im ersten Halbjahr um 6,8 Prozent im Jahresvergleich und sogar um 38,7 Prozent im Fünfjahresvergleich. Steigende Preise ... mehr >

Die Wohnungseigentumspreise steigen auch in diesem Jahr kräftig. Laut dem heute Vormittag veröffentlichten Remax-Immobilienspiegel - durchgeführt von IMMOunited - allein im ersten Halbjahr um 6,8 Prozent im Jahresvergleich und sogar um 38,7 Prozent im Fünfjahresvergleich. ... mehr >

immoflash

Immo-Markt bewegt sich seitwärts

Der heimische Immobilienmarkt bewegt sich erstmals seit sechs Jahren seitwärts. Das geht aus dem aktuellen Re/Max-Immospiegel für das erste Halbjahr hervor, der heute veröffentlicht wurde. Diesem zufolge seien heuer 64.171 Verbücherungen vorgenommen worden - leicht weniger als im Vergleichszeitraum ... mehr >

Der heimische Immobilienmarkt bewegt sich erstmals seit sechs Jahren seitwärts. Das geht aus dem aktuellen Re/Max-Immospiegel für das erste Halbjahr hervor, der heute veröffentlicht wurde. Diesem zufolge seien heuer 64.171 Verbücherungen vorgenommen worden - ... mehr >

Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights in der KW 14: Am Montag wurden die Richtwerte in Österreich angepasst und um 4,12 Prozent angehoben. Demnach gilt nun in Wien ein Richtwert von 5,81 Euro/m² nach 5,58 Euro/m². In Kärnten liegt der Richtwert jetzt bei 6,80 Euro, in Salzburg bei 8,03 Euro, in der ... mehr >

Das waren die Highlights in der KW 14: Am Montag wurden die Richtwerte in Österreich angepasst und um 4,12 Prozent angehoben. Demnach gilt nun in Wien ein Richtwert von 5,81 Euro/m² nach 5,58 Euro/m². In Kärnten liegt der Richtwert jetzt bei 6,80 Euro, in ... mehr >

Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 2: Der Re/Max-Immobilien-Zukunfts-Index 2019 sagt in Summe für Österreich ein minimal steigendes Immobilienangebot, eine leicht steigende Nachfrage und moderat steigende Preise voraus. Die Wohnungskaufpreise werden dabei (erneut) stärker als ... mehr >

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 2: Der Re/Max-Immobilien-Zukunfts-Index 2019 sagt in Summe für Österreich ein minimal steigendes Immobilienangebot, eine leicht steigende Nachfrage und moderat steigende Preise voraus. Die Wohnungskaufpreise werden ... mehr >

Immobilien Magazin

Alois Reikersdorfer empfiehlt: Udo Jürgens, mit 66 Jahren

Alois Reikersdorfer, Re/Max Austria-Gründer und Senior-Boss ist immer noch voller Tatendrang. Daher sein Songwunsch: mit 66 Jahren von Udo Jürgens. Alois Reikersdorfer ist erst vor kurzem mit dem Cäsar für das Lebenswerk ausgezeichnet worden. Auf den Lorbeeren ausruhen will sich der Re/Max-Austria-Gründer allerdings nicht. Im Gegenteil ... mehr >

Alois Reikersdorfer, Re/Max Austria-Gründer und Senior-Boss ist immer noch voller Tatendrang. Daher ... mehr >

Alois Reikersdorfer
Immobilien Magazin

Millennials prägen den Markt in Kenia

Das amerikanische Immobilienmakler-Franchise Re/Max hat nun auch den kenianischen Immobilienmarkt geentert. Dieser ist vor allem von einer riesigen Urbanisierungswelle und von anderen demographischen Verschiebungen geprägt. Laut einer Untersuchung, die kürzlich von der kenianischen Immobilienplattform buyrentkenya.com veröffentlicht ... mehr >

Das amerikanische Immobilienmakler-Franchise Re/Max hat nun auch den kenianischen Immobilienmarkt ... mehr >

Kenias Hauptstadt Nairobi