Stadtentwicklung 56 Treffer

immoflash

Wien wächst in die Breite

Die Nachfrage nach Wohnungseigentum in der Bundeshauptstadt Wien bewegt sich in Richtung Stadtrand. Das zeigt der Marktbericht Wien von immowelt.at. In fast allen Bezirken außerhalb der inneren Stadt haben die Angebotspreise im 1. Halbjahr 2014 gegenüber dem Vorjahr zwischen 4 und 20 Prozent ... mehr >

Die Nachfrage nach Wohnungseigentum in der Bundeshauptstadt Wien bewegt sich in Richtung Stadtrand. Das zeigt der Marktbericht Wien von immowelt.at. In fast allen Bezirken außerhalb der inneren Stadt haben die Angebotspreise im 1. Halbjahr 2014 gegenüber dem ... mehr >

immoflash

Volle Fahrt voraus!

Auf dem Weg zur Expo Real nach München lud die ÖBB zu einer Pressekonferenz. Schwerpunktthemen waren die Standortkonzentration und die Bahnhofsoffensive, die Raum für die Stadtentwicklung schaffen. Durch die Zusammenlegung von ÖBB-Standorten und die Modernisierung des Bahnbetriebs werden große Flächen innerhalb von Städten, aber auch in ... mehr >

Auf dem Weg zur Expo Real nach München lud die ÖBB zu einer Pressekonferenz. Schwerpunktthemen waren ... mehr >

Video
Immobilien Magazin

Die zukunftsfähige Stadt

Unser aller Leben ist in einem stetigen Veränderungsprozess begriffen. Mit dieser Veränderung entwickeln sich auch immer neue Bedürfnisse und Anforderungen an unser Umfeld. Vom Versorgungssystem Stadt – als große, zentralisierte und abgrenzte Siedlung mit einer Verdichtung an Kulturraum und Verkehrswegen – fordert dies die Fähigkeit ... mehr >

Unser aller Leben ist in einem stetigen Veränderungsprozess begriffen. Mit dieser Veränderung entwickeln ... mehr >

Heute erinnert im neuen Salzburger Stadtteil nur noch der markante Büroturm an die namensgebenden Stadtwerke.
Immobilien Magazin

Grüne Infrastruktur für die Stadt der Zukunft

Die Zukunft hat bei der Standort- und Stadtentwicklung schon längst begonnen. Muss sie auch. Die Ressourcen – und nicht nur jene in Geld messbaren – werden tatsächlich immer knapper. Ohne neue Ideen geht es dabei nicht. Selbige sind freilich schon längst da, finden aber nach wie vor zu ... mehr >

Die Zukunft hat bei der Standort- und Stadtentwicklung schon längst begonnen. Muss sie auch. Die Ressourcen – und nicht nur jene in Geld messbaren – werden tatsächlich immer knapper. Ohne neue Ideen geht es dabei nicht. Selbige sind freilich schon längst ... mehr >

Immobilien Magazin

Raunig gibt Korneu­burg ein neues Gesicht

Das Werftgelände ist in der heißen Planungsphase und mit Corena Nova entsteht ein Neubau am Areal der ehemaligen Kaiser Franz Joseph-Kaserne: Roland Raunig, GF des Stadtentwicklungsfonds, hat noch viel vor mit seiner Stadt. Begegnet man ihm auf der Straße, nimmt man a prima vista nicht an, dass er zu jenen gehört, die der Stadt Korneuburg ... mehr >

Das Werftgelände ist in der heißen Planungsphase und mit Corena Nova entsteht ein Neubau am Areal ... mehr >

Facelift für die Werft
Immobilien Magazin

Wachsendes VIERTEL ZWEI

Das VIERTEL ZWEI wächst Richtung WU-Campus, ein Architekturwettbewerb folgt und die Wiener Trabrennbahn wird abgesichert. Im VIERTEL ZWEI zwischen der Messe Wien und dem Ernst-Happel-Stadion sollen ca. 1.000 Wohnungen plus 300 Studentenwohnungen und rund 50.000-70.000 m² Bürofläche entstehen. Das VIERTEL ZWEI bietet somit Wohn- und Arbeitsraum ... mehr >

Das VIERTEL ZWEI wächst Richtung WU-Campus, ein Architekturwettbewerb folgt und die Wiener Trabrennbahn ... mehr >

VIERTEL ZWEI Plus – der Masterplan
Immobilien Magazin

Die neue Gründerzeit

Nächste Runde in der Grätzel-Entwicklung: Der Architektur-Wettbewerb rund um das Areal Heumarkt/Lothringerstraße ist zu Ende, ab 2016 wird um- und neugebaut. Sensibilität und zurückhaltende Eleganz – das wollten die Initiatoren der Neugestaltung des Areals, auf dem sich das Hotel InterContinental und der Wiener Eislaufverein befinden. ... mehr >

Nächste Runde in der Grätzel-Entwicklung: Der Architektur-Wettbewerb rund um das Areal Heumarkt/Lothringerstraße ... mehr >

Weinfeld'sches Siegerprojekt am Heumarkt: Hotel InterContinental, Wiener Eislaufverein und Konzerthaus planen gemeinsam einen Platz des Sports, der Musik und der Naherholung
immoflash

Wiener Wohnmarkt hat große Angebotslücke

Mietpreise steigen um 2 bis 2,5 Prozent und Wohnungseigentum um 3-5 Prozent, 2014 und die Folgejahre brächten kontinuierliche Preissteigerungen, sowie: die mit 1. April anstehende Erhöhung des Richtwerts von 5,16 auf 5,39 Euro sei für Wohnungen, in denen die Mieten frei vereinbart werden ... mehr >

Mietpreise steigen um 2 bis 2,5 Prozent und Wohnungseigentum um 3-5 Prozent, 2014 und die Folgejahre brächten kontinuierliche Preissteigerungen, sowie: die mit 1. April anstehende Erhöhung des Richtwerts von 5,16 auf 5,39 Euro sei für Wohnungen, in denen die ... mehr >

immoflash

Zwei Drittel gehen smart

Modernisierung ist im Alltag der Österreicher ein wichtiges Thema. Gerade bei der Stadtentwicklung. 64 Prozent der Bevölkerung möchte, dass ihr Heimatort in den Zukunftsbereich „Smart City“ investiert. Das ergibt eine aktuelle, österreichweit repräsentative Befragung von IMMOBILIEN.NET und ... mehr >

Modernisierung ist im Alltag der Österreicher ein wichtiges Thema. Gerade bei der Stadtentwicklung. 64 Prozent der Bevölkerung möchte, dass ihr Heimatort in den Zukunftsbereich „Smart City“ investiert. Das ergibt eine aktuelle, österreichweit repräsentative ... mehr >

immoflash

St. Marx sucht ORF-Alternative

Dass die ORF-Führung für ei­nen Verbleib am Küniglberg votiert, wird wohl Konsequenzen haben - nämlich für eine relativ große, brachliegende Fläche am Gelände des ehemaligen Wie­ner Schlachthofs St. Marx. Diese war dem Medienkonzern als Standort angeboten worden. Folgt der Stiftungsrat dem ... mehr >

Dass die ORF-Führung für ei­nen Verbleib am Küniglberg votiert, wird wohl Konsequenzen haben - nämlich für eine relativ große, brachliegende Fläche am Gelände des ehemaligen Wie­ner Schlachthofs St. Marx. Diese war dem Medienkonzern als Standort angeboten worden. ... mehr >