Tax & Law 488 Treffer

immoflash

Neue Rechtssprechung

Mietrecht: Die bloß formlose Annahme einer schriftlichen Verlängerungsofferte entspricht nicht dem für Befristungsvereinbarungen im Voll- und Teilanwendungsbereich des MRG geltenden Schriftformgebot des § 29 Abs 1 Z 3 lit a MRG. Erforderlich ist vielmehr eine schriftliche Unterfertigung ... mehr >

Mietrecht: Die bloß formlose Annahme einer schriftlichen Verlängerungsofferte entspricht nicht dem für Befristungsvereinbarungen im Voll- und Teilanwendungsbereich des MRG geltenden Schriftformgebot des § 29 Abs 1 Z 3 lit a MRG. Erforderlich ist vielmehr eine ... mehr >

immoflash

Deutsche wollen geprüfte Makler

61 Prozent der Deutschen halten Immobilienmakler grundsätzlich für wichtig. Doch sie haben Schwierigkeiten, seriöse von unseriösen Vermittlern zu unterscheiden. Das trauen sich nicht einmal 40 Prozent der Bundesbürger zu. Sie wünschen sich deshalb einen verpflichtenden Qualifikationsnachweis. ... mehr >

61 Prozent der Deutschen halten Immobilienmakler grundsätzlich für wichtig. Doch sie haben Schwierigkeiten, seriöse von unseriösen Vermittlern zu unterscheiden. Das trauen sich nicht einmal 40 Prozent der Bundesbürger zu. Sie wünschen sich deshalb einen verpflichtenden ... mehr >

immoflash

Peinlich zum Tag: In der Kreide

Auch bei „großen Tieren im Europaformat“ pickt schon mal der „Kuckuck“ auf der einen oder anderen privaten Immobilie. Dass der Gerichtsvollzieher kommt, kommt scheinbar heutzutage in den besten Häusern vor. Die spanische Justiz lässt jetzt nämlich mehrere Immobilien im Besitz der Vizepräsidentin ... mehr >

Auch bei „großen Tieren im Europaformat“ pickt schon mal der „Kuckuck“ auf der einen oder anderen privaten Immobilie. Dass der Gerichtsvollzieher kommt, kommt scheinbar heutzutage in den besten Häusern vor. Die spanische Justiz lässt jetzt nämlich mehrere Immobilien ... mehr >

immoflash

Weiter Krimi um Grunderwerbsteuer

Die Ar­bei­ter­kam­mer (AK) bleibt da­bei: Weil sich die Grund­er­werb­steu­er auch nach der Re­form an den al­ten Ein­heits­wer­ten statt an Ver­kehrs­wer­ten be­mes­sen wird, will sie kon­kre­te An­lass­fäl­le vor das Ver­fas­sungs­ge­richt (VfGH) brin­gen. Eine Ori­en­tie­rung an rea­lis­ti­sche­ren ... mehr >

Die Ar­bei­ter­kam­mer (AK) bleibt da­bei: Weil sich die Grund­er­werb­steu­er auch nach der Re­form an den al­ten Ein­heits­wer­ten statt an Ver­kehrs­wer­ten be­mes­sen wird, will sie kon­kre­te An­lass­fäl­le vor das Ver­fas­sungs­ge­richt (VfGH) brin­gen. ... mehr >

immoflash

Immo round Up

Gerade bei Bauprojekten ist die dokumentarische Sicherung von Beweisen zur Durchsetzung von Ansprüchen von entscheidender Bedeutung. Unvollständige und mangelhafte Leistungen sowie Schäden am Baubestand müssen behoben und abgeschlossen werden, um ohnehin entstandene Nachteile für das Gesamtprojekt ... mehr >

Gerade bei Bauprojekten ist die dokumentarische Sicherung von Beweisen zur Durchsetzung von Ansprüchen von entscheidender Bedeutung. Unvollständige und mangelhafte Leistungen sowie Schäden am Baubestand müssen behoben und abgeschlossen werden, um ohnehin entstandene ... mehr >

immoflash

Grunderwerbsteuer als Regierungsvorlage

Die Regierung hält, wenig überraschend, mangels rasch zur Verfügung stehender Alternativen am Konzept der Einheitswerte fest. An die Stelle der bisherigen Unterscheidung in entgeltliche sowie unentgeltliche Rechtsgeschäfte - welche ja vom VfGH als verfassungswidrig eingestuft wurde - wird ... mehr >

Die Regierung hält, wenig überraschend, mangels rasch zur Verfügung stehender Alternativen am Konzept der Einheitswerte fest. An die Stelle der bisherigen Unterscheidung in entgeltliche sowie unentgeltliche Rechtsgeschäfte - welche ja vom VfGH als verfassungswidrig ... mehr >

Immobilien Magazin

Neues Mietrecht Fortsetzung

Die wichtigsten Punkte eines neuen Mietrechts – Teil 2: 6. Eintrittsrechte der nahen Angehörigen in Wohnungsmietverträge bleiben aufrecht. Der Eintrittszins ist der aus den behördlichen Preisspiegeln (Pkt. 7.) ersichtliche marktübliche Zins (mit den Einschränkungen des heutigen § 46 ... mehr >

Die wichtigsten Punkte eines neuen Mietrechts – Teil 2: 6. Eintrittsrechte der nahen Angehörigen in Wohnungsmietverträge bleiben aufrecht. Der Eintrittszins ist der aus den behördlichen Preisspiegeln (Pkt. 7.) ersichtliche marktübliche Zins (mit den Einschränkungen ... mehr >

immoflash

Grunderwerbssteuer: Änderungen fixiert

SPÖ und ÖVP haben sich auf eine Reform der Grunderwerbssteuer geeinigt. Ein entsprechender Kompromiss wurde am Dienstag im Ministerrat abgesegnet. Dabei ist man bei den ursprünglichen Plänen geblieben, bei der Weitergabe innerhalb der Familie künftig den dreifachen Einheitswert anzuwenden. ... mehr >

SPÖ und ÖVP haben sich auf eine Reform der Grunderwerbssteuer geeinigt. Ein entsprechender Kompromiss wurde am Dienstag im Ministerrat abgesegnet. Dabei ist man bei den ursprünglichen Plänen geblieben, bei der Weitergabe innerhalb der Familie künftig den dreifachen ... mehr >

immoflash

Sparen zum Tag: Pariser Miniwohnung

Üblicherweise ist hier von Schlössern und Traumhäusern mit oft hunderten von Quadratmetern Wohnnutzfläche zu lesen. Zur Abwechslung hier einmal das andere Extrem: Weil ein Mieter jahrelang für ein Mini-Zimmer in Paris mit einer Wohnfläche von nur 1,56 Quadratmetern über 300 Euro pro Monat ... mehr >

Üblicherweise ist hier von Schlössern und Traumhäusern mit oft hunderten von Quadratmetern Wohnnutzfläche zu lesen. Zur Abwechslung hier einmal das andere Extrem: Weil ein Mieter jahrelang für ein Mini-Zimmer in Paris mit einer Wohnfläche von nur 1,56 Quadratmetern ... mehr >

immoflash

Sloweniens Grundsteuer aufgehoben

Nicht nur Österreich hat Probleme mit seiner (neuen) Grundsteuer: Das slowenische Verfassungsgericht hat am heutigen Freitag die umstrittene Grundsteuer als verfassungswidrig aufgehoben. Dies bedeutet nicht nur eine Niederlage für die Mitte-Links-Regierung, sondern gefährdet auch das heurige ... mehr >

Nicht nur Österreich hat Probleme mit seiner (neuen) Grundsteuer: Das slowenische Verfassungsgericht hat am heutigen Freitag die umstrittene Grundsteuer als verfassungswidrig aufgehoben. Dies bedeutet nicht nur eine Niederlage für die Mitte-Links-Regierung, ... mehr >