Tax & Law 277 Treffer

Immobilien Magazin

Neun Länder - mehr als neun Sitten

Dass Österreich ein föderalistisch verwaltetes Land mit entsprechend wucherndem Vorschriftendickicht ist, wird oft genug kritisiert. Ein besonders illustratives Beispiel ist das Baurecht. Eine Materie, die fast jeden Bürger in der einen oder anderen Weise betrifft. Denn nicht nur Behörden, Immobilienentwickler und -treuhänder müssen ... mehr >

Dass Österreich ein föderalistisch verwaltetes Land mit entsprechend wucherndem Vorschriftendickicht ... mehr >

Neun verschiedene Bauordnungen, dazu noch weitere Landesgesetze: In Österreich hat man es nicht leicht, wenn man bauen will.
immoflash

NÖ will mehr Holz im Bau

Holz ist bekanntlich ein nachwachsender Rohstoff und nachhaltig. Das will das Land Niederösterreich mit der Landwirtschaftskammer und dem Waldverband jetzt in einer Imagekampagne besonders herauskehren. Wie in einer Aussendung verlautbart, will man künftig den Holzanteil auch bei großvolumigen ... mehr >

Holz ist bekanntlich ein nachwachsender Rohstoff und nachhaltig. Das will das Land Niederösterreich mit der Landwirtschaftskammer und dem Waldverband jetzt in einer Imagekampagne besonders herauskehren. Wie in einer Aussendung verlautbart, will man künftig den ... mehr >

immoflash

IVS übergibt Stellungnahme an Staatsanwaltschaft

IVS übergibt im Zuge der Strafanzeige der Wienwert umfassende Stellungnahme. Sprecherin: „Schädigung für Auftraggeber kann nicht vorliegen.“ Der Streit zwischen Wienwert und der IVM-Tochter IVS Schadensmanagement im Zuge einer Strafanzeige wegen schwerem gewerbsmäßigem Betrug zieht weitere ... mehr >

IVS übergibt im Zuge der Strafanzeige der Wienwert umfassende Stellungnahme. Sprecherin: „Schädigung für Auftraggeber kann nicht vorliegen.“ Der Streit zwischen Wienwert und der IVM-Tochter IVS Schadensmanagement im Zuge einer Strafanzeige wegen schwerem ... mehr >

immoflash

Wienwert zeigt IVS an

Wienwert erstattet Strafanzeige gegen die IMV-Schwester IVS Schadensmanagement GmbH wegen schwerem gewerbsmäßigem Betrug. Die IVS weist die Vorwürfe zurück und sieht gezielte Diffamierung. Dicke Luft herrscht zwischen dem Wiener Developer Wienwert und dem Hausverwalter IMV. Vergangene ... mehr >

Wienwert erstattet Strafanzeige gegen die IMV-Schwester IVS Schadensmanagement GmbH wegen schwerem gewerbsmäßigem Betrug. Die IVS weist die Vorwürfe zurück und sieht gezielte Diffamierung. Dicke Luft herrscht zwischen dem Wiener Developer Wienwert und dem ... mehr >

immoflash

Wichtige Änderung für Makler

Bis 30. September 2016 haben nun alle Kreditvermittler der zuständigen Gewerbebehörde ihre Tätigkeitsform als gebundener oder ungebundener Kreditvermittler bekannt zu geben, sodass die Gewerbehörde das Unternehmen im Versicherungs- und Kreditvermittlerregister eintragen kann. Da Immobilienmakler ... mehr >

Bis 30. September 2016 haben nun alle Kreditvermittler der zuständigen Gewerbebehörde ihre Tätigkeitsform als gebundener oder ungebundener Kreditvermittler bekannt zu geben, sodass die Gewerbehörde das Unternehmen im Versicherungs- und Kreditvermittlerregister ... mehr >

Immobilien Magazin

Die FeWo als Einnahmequelle

Eine Ferienwohnung dient nicht nur der Erholung - nutzt man sie nicht permanent selbst, kann sie auch Einnahmen generieren. Sehr beliebt ist heute etwa die Vermarktung über Buchungsplattformen. Worauf es dabei ankommt, lesen Sie hier. Die Urlaubszeit naht - Ferienwohnungen dienen nicht nur der Erholung, sondern sind zunehmend auch als ... mehr >

Eine Ferienwohnung dient nicht nur der Erholung - nutzt man sie nicht permanent selbst, kann sie auch ... mehr >

Immobilien Magazin

Öko – oder doch nicht

Als Wärmedämmstoff ist Styropor sehr beliebt. Kritiker werfen dem Kunststoff Umweltschädlichkeit vor und führen die schwere biologische Abbaubarkeit ins Treffen. Doch stimmt das? Ist Polystyrol, wie das Material in der Fachsprache heißt, tatsächlich so schädlich? Eine Gegenüberstellung. Wer den neuen Fernseher auspackt, kennt es, wer ... mehr >

Als Wärmedämmstoff ist Styropor sehr beliebt. Kritiker werfen dem Kunststoff Umweltschädlichkeit vor ... mehr >

In der Wärmedämmung ist Polystyrol sehr beliebt, weil einfach zu verbauen und billig. Allerdings kann das Material zu einem Umweltproblem werden.
Immobilien Magazin

Mythen und Chancen

Das AltFG macht's möglich: Immobilienfinanzierung über die Crowd. Für wen das Immobilien-Crowdinvesting welche Chancen bietet, erklären vier Top-Experten. Der Immomarkt in Österreich boomt. Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen und Häusern ist deutlich höher als das Angebot, was die Preise steigen lässt. Gleichzeitig sind die Zinsen ... mehr >

Das AltFG macht's möglich: Immobilienfinanzierung über die Crowd. Für wen das Immobilien-Crowdinvesting ... mehr >

Ein aktuelles Projekt auf der Plattform www.homerocket.com: Die AVORIS ImmobilienentwicklungsGmbH sammelt Gelder für die Sanierung des Zinshauses Ecke Viktoria-/Grenzgasse in Wien ein.
immoflash

EuGH-Urteil zu EKZ-Mietverträgen

Einkaufszentren werden als Einheit geplant und verwaltet. Der Betreiber möchte mit dem Design aber auch mit der richtigen Zusammenstellung der Geschäfte eine möglichst hohe Kundenfrequenz sicherstellen. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) bringt nun Klarheit zu bisher vermuteten ... mehr >

Einkaufszentren werden als Einheit geplant und verwaltet. Der Betreiber möchte mit dem Design aber auch mit der richtigen Zusammenstellung der Geschäfte eine möglichst hohe Kundenfrequenz sicherstellen. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) bringt ... mehr >

Immobilien Magazin

Schmerzlich, aber überschaubar

Seit Anfang 2016 gelten für die steuerliche Absetzbarkeit von Instandsetzungsaufwand veränderte Rahmenbedingungen. Es gilt, noch genauer zu prüfen, ob nicht Instandhaltungsaufwand vorliegt. Erhöhen Sanierungsaufwendungen den Nutzwert eines Gebäudes bzw. verlängern diese die Nutzungsdauer wesentlich, liegt Instandsetzungsaufwand vor. ... mehr >

Seit Anfang 2016 gelten für die steuerliche Absetzbarkeit von Instandsetzungsaufwand veränderte Rahmenbedingungen. ... mehr >

Bei Neuinvestitionen beträgt der Zinsnachteil etwa 4 Prozent.