Tax & Law 274 Treffer

Immobilien Magazin

Neuregelung: Garagen im Wohnungseigentum

Durch das Steuerreformgesetz 2015/2016 wird die umsatzsteuerliche Behandlung von Leistungen einer Wohnungseigentümergemeinschaft im Zusammenhang mit Fahrzeugabstellplätzen für die Praxis vereinfacht. Bisherige Regelung Gem. § 6 Abs 1 Z 17 UStG sind Leistungen von Personenvereinigungen zur Erhaltung, Verwaltung oder zum Betrieb der in ... mehr >

Durch das Steuerreformgesetz 2015/2016 wird die umsatzsteuerliche Behandlung von Leistungen einer ... mehr >

immoflash

Immobilienertragssteuer bleibt wie sie ist

Keine besondere Überraschung enthält eine Presseaussendung des Verfassungsgerichtshofes (VfGH) von heute Vormittag: Der Verfassungsgerichtshof sieht demnach bei der 2012 eingeführten Immobilienertragssteuer (ImmoEst) den Vertrauensschutz nicht verletzt. Er hat daher einen entsprechenden ... mehr >

Keine besondere Überraschung enthält eine Presseaussendung des Verfassungsgerichtshofes (VfGH) von heute Vormittag: Der Verfassungsgerichtshof sieht demnach bei der 2012 eingeführten Immobilienertragssteuer (ImmoEst) den Vertrauensschutz nicht verletzt. Er hat ... mehr >

immoflash

Transparenz ist die Zukunft

Welche Zukunft wird die Makler im Angesicht von Social Media und Onlinetools erwarten? Für den Immobilienring (IR) liegt sie in mehr Offenheit und Transparenz. IR-Präsident Georg Spiegelfeld: „Wir brauchen Transparenz am Markt und der Leistungen, damit der Kunde Qualität und Professionalität ... mehr >

Welche Zukunft wird die Makler im Angesicht von Social Media und Onlinetools erwarten? Für den Immobilienring (IR) liegt sie in mehr Offenheit und Transparenz. IR-Präsident Georg Spiegelfeld: „Wir brauchen Transparenz am Markt und der Leistungen, damit der Kunde ... mehr >

immoflash

Neue Grundstücksbesteuerung ab 2016

Auf die Immobilieneigentümer kommen weitreichende Änderungen zu, meldet Reinberg und Partner. Zum einen müssen sie mehr zahlen, da die Ertragssteuer von 25 Prozent auf 30 Prozent steigt. Zum anderen dürfen sie ihre Immobilie nur in geringerem Umfang abschreiben, da sich der pauschale Grundanteil ... mehr >

Auf die Immobilieneigentümer kommen weitreichende Änderungen zu, meldet Reinberg und Partner. Zum einen müssen sie mehr zahlen, da die Ertragssteuer von 25 Prozent auf 30 Prozent steigt. Zum anderen dürfen sie ihre Immobilie nur in geringerem Umfang abschreiben, ... mehr >

Immobilien Magazin

Übergang auf die höhere
Immo-ESt ab 2016 auf 30 %

Das jüngst beschlossene Steuerreformgesetz 2015/2016 brachte für Immobilienbesitzer einige überraschende Neuerungen mit sich. Insbesondere die ImmoESt wird bereits wenige Jahre nach ihrer Einführung von 25% auf 30% erhöht, womit sowohl für Altfälle, als auch für Neufälle die Steuerbelastung ... mehr >

Das jüngst beschlossene Steuerreformgesetz 2015/2016 brachte für Immobilienbesitzer einige überraschende Neuerungen mit sich. Insbesondere die ImmoESt wird bereits wenige Jahre nach ihrer Einführung von 25% auf 30% erhöht, womit sowohl für Altfälle, als auch ... mehr >

Immobilien Magazin

Neuregelung der Vorsteuerüberrechnung

Durch das Steuerreformgesetz 2015/2016 In der Praxis wird vor allem bei Bauvorhaben und beim Vorliegen von Rechnungen mit hoher Rechnungssumme aus Liquiditätsgründen eine Überrechnung vereinbart. Dabei wird das Vorsteuerguthaben vom Finanzamtskonto des Leistungsempfängers auf das Finanzamtsverrechnungskonto des Leistungserbringers übertragen ... mehr >

Durch das Steuerreformgesetz 2015/2016 In der Praxis wird vor allem bei Bauvorhaben und beim Vorliegen ... mehr >

immoflash

Zypern beschleunigt Zwangsversteigerungen

Nach viermonatiger Debatte hat Zyperns Parlament jetzt ein Gesetz zur Beschleunigung von Zwangsversteigerungen verabschiedet und damit den Weg zu neuen Notkrediten der internationalen Gläubiger freigemacht. 33 der 56 Abgeordneten stimmten für die umstrittenen Maßnahmen, die das Verfahren ... mehr >

Nach viermonatiger Debatte hat Zyperns Parlament jetzt ein Gesetz zur Beschleunigung von Zwangsversteigerungen verabschiedet und damit den Weg zu neuen Notkrediten der internationalen Gläubiger freigemacht. 33 der 56 Abgeordneten stimmten für die umstrittenen ... mehr >

immoflash

DELTA eröffnet Büro in Salzburg

Die Firma DELTA feiert mit ihrem neuen Standort in Salzburg die dritte Niederlassung der DELTA Gruppe in Österreich. DELTA, ganzheitlicher Dienstleister in Architektur, Generalplanung und Baumanagement, war bisher mit der Zentrale in Wels und dem Standort in Wien am österreichischen Markt ... mehr >

Die Firma DELTA feiert mit ihrem neuen Standort in Salzburg die dritte Niederlassung der DELTA Gruppe in Österreich. DELTA, ganzheitlicher Dienstleister in Architektur, Generalplanung und Baumanagement, war bisher mit der Zentrale in Wels und dem Standort in ... mehr >

immoflash

Das kommt auf die Immobranche zu

Die gute Nachricht vorweg: Die vielfach befürchtete rückwirkende Einführung einiger Änderungen durch die Steuerreform ist glücklicherweise vom Tisch und ein Inkrafttreten mit 1.1.2016 geplant, sodass noch ausreichend Zeit besteht abzuwägen, ob durch vorgezogene Übertragungen von Immobilien ... mehr >

Die gute Nachricht vorweg: Die vielfach befürchtete rückwirkende Einführung einiger Änderungen durch die Steuerreform ist glücklicherweise vom Tisch und ein Inkrafttreten mit 1.1.2016 geplant, sodass noch ausreichend Zeit besteht abzuwägen, ob durch vorgezogene ... mehr >

immoflash

Immofinanz kauft eigene Aktien

Nachdem das Aktienrückkaufprogramm 2014-15 beendet worden ist, haben Vorstand und Aufsichtsrat vergangenen Freitag, beschlossen, auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der 21. ordentlichen Hauptversammlung vom 30.09.2014 gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG ein weiteres Rückkaufprogramm für eigene ... mehr >

Nachdem das Aktienrückkaufprogramm 2014-15 beendet worden ist, haben Vorstand und Aufsichtsrat vergangenen Freitag, beschlossen, auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der 21. ordentlichen Hauptversammlung vom 30.09.2014 gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG ein weiteres ... mehr >