immoflash

3SI Immogroup vermarktet im Dritten

Verkaufsstart für 26 Eigentumswohnungen in der Markhofgasse

Autor: Charles Steiner

Aktuell hat die 3SI Immogroup die Revitalisierung eines Gründerzeithauses im 3. Wiener Gemeindebezirk in Fertigstellung. Jetzt werden die 26 Eigentumswohnungen - davon 6 im Dachgeschoß - des Projekts "Central Mark" vermarktet. Verkauft werden die 26 Eigentumswohnungen ab sofort durch das Maklerunternehmen IMMOfair.

Während der letzten Monate wurde die Fassade des um die Jahrhundertwende errichteten und zuletzt in die Jahre gekommenen Baus aufwendig saniert, Wohnungen und Stiegenhaus sorgsam, aber umfassend revitalisiert, ein barrierefreier Lift befindet sich aktuell in Errichtung. Dabei handelt es sich um einen Stilaltbau mit strukturierter Fassade in der Markhofgasse 10, nahe der Innenstadt und des Wiener Praters. Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup: "Hier wohnt man mitten im pulsierenden Herzen Wiens und ist gleichzeitig nur wenige Schritte von dessen grüner Lunge, dem Wiener Prater, entfernt!" Im Laufe der kommenden Monate wird zusätzlich das Dachgeschoß des markanten Landstraßer Eck-Zinshauses ausgebaut; rund 500 m² an reiner Wohnfläche werden dadurch neu geschaffen. Durch die Öffi-Anbindung - die U3-Station Schlachthausgasse befindet sich in unmittelbarer Nähe - ist man laut 3SI Immogroup in nur sechs Minuten in der Wiener Innenstadt (U3-Station Stephansplatz), in fünf Minuten beim Rochusmarkt, der belebten Einkaufsstraße Landstraßer Hauptstraße oder The Mall (U4 Station Landstraße).