Immobilien Magazin

Aus Alt- mach Neubau

Wienwert hat sich komplett neu positioniert: Keine Zinshäuser, Altbauten mehr - der Fokus ist nun auf Neubaumietobjekten. Das Unternehmen wird weiterhin, nun kleinanlegerfreundlich, Anleihen begeben und macht sich börsefit, so CEO Stefan Gruze im Gespräch mit Linda Kappel.

Autor: Linda Kappel

Mit 1. April hat Stefan Gruze den Vorstandsvorsitz der Wienwert AG übernommen. Hilmar Grunwald fungiert als Finanzvorstand, Rechtsanwalt Jürgen Zouplna ist Compliancevorstand. Gruze, zuvor als Investmentbanker in New York und Frankfurt tätig, ist bereits seit Jahreswechsel in die Neupositionierung eingebunden. Mit Umstellung auf quartalsweiser Berichterstattung, IFRS-Bilanzierung sowie kleinanlegerfreundlicher Anleihenstückelung (1.000 Euro), die einen Kapitalmarktprospekt bedingt, soll das Unternehmen börsefit gemacht werden.

Seitdem Sie am Ruder sind hat sich Wienwert komplett neu ausgerichtet, skizzieren Sie kurz ... Stefan Gruze: Es wird keine weiteren Altbausanierungen bzw. Ausbauten von Zinshäusern ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.