immoflash

6B47 baut sich ein Goldstück

Neue Projektentwicklung in Deutschland

Autor: Gerhard Rodler

Pforzheim ist zwar nicht unbedingt der Nabel der Welt. Dafür passen da aber noch umso mehr die erzielbaren Entwicklerrenditen. Ein klarer Fall für die in Deutschland schon länger sehr aktive 6B47, die auf einem bereits erworbenen 3300 Quadratmeter großen Grundstück bis zum Frühjahr eine Quartiersentwicklung mit 10.700 m² Bruttogeschossfläche realisieren will.

Wohn-, Hotel- und Gewerbeflächen soll dabei mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 25 Millionen Euro entstehen.

Der Baubeginn ist für den Sommer 2018 geplant.

Neben gut 65 Wohneinheiten , 76 PKW-Stellplätzen entsteht ein fünfgeschossiges Holiday Inn Express Hotel mit rund 140 Zimmern. Zusätzlich sind Gewerbeflächen von gut 550 m² vorgesehen.

"Bei der Projektentwicklung legen wir grundsätzlich ein besonderes Augenmerk auf die hohe Nutzungsflexibilität der Immobilie. Wir sind davon überzeugt, mit dem GoldStück ein äußerst attraktives Projekt umzusetzen", sagt 6B47 Vorstandsvorsitzender Peter Ulm.