immoflash

6b47 stellt erstes Hotel für Lindner fertig

"me and all"-Hotel in Düsseldorf wurde übergeben

Autor: Gerhard Rodler

Die Assetklasse Hotels wird für Developer zunehmed interessant. Nach der UBM und der CA Immo engagiert sich jetzt auch 6b47 aktiv im Hotelentwicklungsbereich.

Die 6B47 Germany GmbH (6B47) hat das erste „me and all“ Hotel, eine Marke der Lindner Hotels AG, mit 177 Zimmern in Düsseldorf fertiggestellt. Die Immobilie in der Immermannstraße 23 ist vergangene Woche an den neuen Pächter und Betreiber übergeben worden. Bei dem Objekt handelt es sich um ein komplett kernsaniertes ehemaliges Bürogebäude. Der Gebäudeteil an der Oststraße wurde nach Abriss durch einen Neubau mit einem zusätzlichen Staffelgeschoss ersetzt.

Das Viersternehotel erstreckt sich über 8.000 m² Bruttogeschossfläche. Zudem stehen 190 m² für ein Sushi-Restaurant zur Verfügung. Die Immermannstraße im japanischen Viertel stellt eine zentrale Verbindungsachse zwischen dem Hauptbahnhof und der Düsseldorfer Innenstadt dar. In fußläufiger Entfernung befindet sich mit dem Kö-Bogen eine große städtebauliche Entwicklungsmaßnahme. Das „me and all“ hat bereits im Soft Opening geöffnet, ab 9. November folgt dann die offizielle Eröffnungswoche.