immoflash

777 Capital Partners stockt auf

Direkt nach Gründung Investmentteam erweitert

Autor: Charles Steiner

Noch vor wenigen Tagen haben die ehemaligen Corestate-Vorstände und Gründer Ralph Winter und Thomas Landschreiber mit 777 Capital Partners eine neue Immobilien-Investmentfirma mit Sitz in der Schweiz gegründet. Nun wird personell massiv aufgestockt, wie die neu gegründete Gesellschaft mitteilen lässt. So wird Michael Qamar den Investor Relations Bereich leiten und alle investorenrelevanten Aktivitäten, von der Kapitalbeschaffung bis hin zur Investorenbetreuung und das Marketing, verantworten. Steffen Meinshausen wird im Investment-Team den gesamten Ankauf- und Akquiseprozess verantworten. Markus Dickopf wird im Investment-Team den gesamten Ankaufsprozess abdecken.

Der Gründer von 777 Capital Partners, Thomas Landschreiber, sieht die Gesellschaft mit den Neueinstellungen jetzt gut aufgestellt: "Wir sehen aktuell eine Reihe von attraktiven Opportunitäten im Immobiliensektor. Diese wollen wir gemeinsam mit unseren Investoren nutzen. Das erfordert ein aktives Management, kurze Entscheidungsprozesse und schnelles Handeln. Mit der Verstärkung unseres Teams sind wir auf diesem Weg einen wichtigen Schritt vorangekommen."

Mit der 777 Capital Partners wolle man, wie bereits von immoflash berichtet, Investoren Zugang zu Off Market-Deals in den Segmenten Wohnen und Gewerbe bieten, gesucht wird nach Value Adds mit Wertsteigerungspotenzial an wirtschaftsstarken Standorten. Diese sollen entwickelt und aufgewertet werden.