Immobilien Magazin

... aaaaand the Cäsar goes to

Cäsar® 2016: Acht Branchengrößen wurden bei der 10. Jubiläumsgala mit dem Cäsar ausgezeichnet. Peter Ulm (6B47) ist Immobilienmanager des Jahres. Die Gala in Hollywood-Atmosphäre im Metro Kinokulturhaus war ein voller Erfolg!

Autor: Charles Steiner

Es war eine oscarverdächtige Szenerie. Wie Filmstars strömten die Immobilienprofis heute Abend ins Metrokino in Wien. Der Grund: Die Cäsaren wurden unter regem Beifall bei ausverkauften Rängen gekürt. Mehr als 160 Branchengrößen zollten den Preisträgern ihren Tribut. Hollywood lässt grüßen. Mit viel Charme führte Servus-TV-Moderatorin Barbara Fleissner durch den Abend. Die FinalistInnen jeder Kategorie wurden mit einem kurzweiligen Video persönlich vorgestellt und durch kurze Fragerunden entsprechend in Szene gesetzt. Der Ausklang dieses, vor allem für die Preisträger unvergesslichen Abends fand bei Flying Dinner und Musik im elegant gestalteten Foyer des Metro Kinokulturhauses statt.

Das sind die Sieger

Bauträger:

Alexander Nussbaumer, ZIMA Holding AG (CEO und Inhaber ZIMA Unternehmensgruppe)

Makler:

Peter Weinberger, Raiffeisen Immobilien Vermittlung GesmbH (Geschäftsführer, Sprecher: Raiffeisen Immobilien Österreich)

Immobilienverwalter:

Oliver Brichard, Brichard Immobilien GmbH (Geschäftsführender Gesellschafter)

Immobiliendienstleister:

Stefan Artner, DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte (Partner, Head of Real Estate)

Immobilienmanager:

Peter Ulm, 6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG (Vorsitzender des Vorstandes)

Small Diamond:

Christian Herzog-Johnston, Herzog Immobilien OG (Geschäftsführender Gesellschafter)

Cäsar International:

Herwig Teufelsdorfer, BUWOG group (COO)

Lebenswerk:

Robert Moll, Wirtschaftskammer Tirol, Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder Tirol (Obmann)

„Als Preisträger des Cäsar “Shooting Star„-Awards 2011 und Gastgeber des heutigen Abends gratuliere ich den diesjährigen Preisträgern ganz herzlich,“ so Roland Schmid, Geschäftsführer der Immobiliendatenunternehmen IMMOunited GmbH und Imabis GmbH. „Ganz besonders hat es mich gefreut heuer den Preis in der Kategorie Small Diamond überreichen zu dürfen. Wer mich und meine Unternehmensgruppe kennt, weiß wie wichtig Erfolg, Transparenz und Qualität für uns sind. Und gerade herausragende Leistungen unserer BranchenkollegInnen aus kleineren Unternehmen verdienen diese Form der Wertschätzung und Anerkennung durch den Cäsar in der Kategorie Small Diamond.“

Als zweiter Gastgeber des Abends überreichte Michael Ehlmaier, Geschäftsführender Gesellschafter bei EHL Immobilien den Preis in der Kategorie Immobilienmanager: „Es ist mir eine Ehre, den Cäsar dieses Jahr als Hauptsponsor genau in meiner Kategorie überreichen zu können, in der ich 2009 meinen zweiten Cäsar gewonnen habe. Ich gratuliere Peter Ulm und allen anderen Cäsaren zu dieser Auszeichnung. Sie haben es sich verdient.“

Seit seiner Geburtsstunde 2006, wurden rund 50 Cäsaren für herausragende Leistungen in der Immobilienwirtschaft mit dem „Qualitätssiegel“ der Branche ausgezeichnet. Gekürt wurden 2016 zum zehnten Mal Persönlichkeiten aus der heimischen Immobilienbranche, die im vergangenen Jahr Außergewöhnliches geleistet haben. Der Preis wurde in acht Kategorien verliehen und wie immer ausschließlich an natürliche Personen und nicht an Unternehmen vergeben.

Weitere Artikel

  • » Schindler startet Global Award 2017 – Im Sommer startete die Ausschreibung des Schindler ... mehr >
  • » Ich bin dabei: re.comm 2016 – "In der täglichen Geschäftsabwicklung ist es kaum mehr ... mehr >
  • » Die Cäsaren sind gekürt – Das Geheimnis ist gelüftet: Im opulenten Rahmen des Schlosstheaters ... mehr >