immoflash

Michael Ehlmaier: In 20 Jahren an die Spitze

Oktober, anno 1994

Autor: Gerhard Rodler

Es war an Tagen wie diesen. Genauer gesagt Anfang Oktober des Jahres 1994. Das erst kurz davor gegründete Maklerunternehmen CPB zählte gerade einmal drei Mitarbeiter. Darunter, eben heute vor 20 Jahren neu dazu gekommen, Michael Ehlmaier.

Von den Ringstrassen-Galerien aus erlebte das damals mehr als überschaubare Immobilienfirma (ein Tochterunternehmen der Constantia-Gruppe) einen bis heute anhaltenden Siegeszug. Aus der damaligen CPB wurde die jetzige EHL, einer der führenden Immobiliendienstleister unseres Landes. Und wohl auch eines der angesehensten.

Aus dem jungen Vertriebsmitarbeiter Michael Ehlmaier wurde der heutige geschäftsführende Gesellschafter der EHL. Wie sehr sich der dreifache Familienvater Michael Ehlmaier mit seinem Unternehmen identifiziert, buchstäblich „mit Haut und Haaren“ mit seinem Unternehmen verbunden ist, zeigt auch die Tatsache, dass die Gesellschaft im Zuge des Management-Buy-outs in EHL umbenannt wurde und damit nicht zufällig die ersten drei Buchstaben des Familiennamens trägt. In diesen zwei Jahrzehnten hat sich aber auch der Markt radikal verändert. Mit dem Internet hat sich ein völlig neuer, und heute extrem effizienter Vertriebsweg etabliert. Und: Der österreichische Immobilienmarkt ist in diesen 20 Jahren den Kinderschuhen entwachsen und professionell geworden. Damit einhergehend haben nun endlich auch internationale Immobilieninvestoren den österreichischen Markt für sich entdeckt, der mit hoch qualitativen Immobilienprodukten bei einem nach wie vor konservativen Pricing durchaus attraktiv ist. EHL hat diesem Trend schon lange entsprochen und ist als Mitglied der Savills-Gruppe Teil eines schlagkräftigen internationalen Netzwerks, das auf allen bedeutenden Immobilienmärkten der Welt zuhause ist. Davon profitieren heute alle EHL-Kunden.

Weitere Artikel

  • » Auszeichnung zum Tag: Gütesiegel für EHL – EHL Immobilien wurde vom Europäischen ... mehr >
  • » Karriereschmiede EHL – Wer Michael Ehlmaier besser kennt, weiß, dass er ein Teamplayer ... mehr >
  • » Expo-Absage: Das sind die Reaktionen – Wie der immoflash gestern Abend als erstes ... mehr >