immoflash

Accor auf stetigem Wachstumskurs in München

Bis 2015 entstehen mit ibis und Novotel zwei neue Accor-Häuser in München

Autor: Gerhard Rodler

Nahe des Münch­ner Hauptbahnhofes und der Theresi­enwie­se ent­wickelt sich der Arnulf­park momen­tan zu ei­nem auf­streben­den Stadtquartier mit zahlrei­chen Woh­nun­gen, Kultur- und Ein­kaufs­einrich­tun­gen und Arbeits­plät­zen. Wir freuen uns sehr, An­teil an die­ser Ent­wicklung zu ha­ben und Teil des dynami­schen Wachstums in der florie­ren­den Arnulf­straße zu sein“, so Phil­ippe Al­anou, Ge­schäftsfüh­rer Accor Öst­erreich und Seni­or Vice President Novo­tel & Suite Novo­tel Zen­tral­eu­ropa. Mit den zwei Neuzugän­gen erwei­tert Accor sein Portfolio in der bayeri­schen Landeshaupt­stadt auf insge­s­amt 29 Häu­ser und setzt damit ei­nen weite­ren Meilen­stein im dynami­schen Wachs­tum des Un­ternehmens.

Insge­s­amt 389 kli­matisier­te Zim­mer stehen den Gäs­ten ab Juni 2015 zu Verfügung. Das Novo­tel zählt 185 und das ibis Ho­tel 204 – teilweise barrie­refrei ein­gerich­te­te – Zim­mer. Bei­de Häu­ser sind gezielt auf die Bedürfnis­se von Ge­schäfts- und Urlaubsreisen­den aus­gerich­tet, verfügen über ei­ne Ho­telbar und ei­ne gemeinsame Tiefgara­ge mit 101 Stellplät­zen. Die Ho­tels liegen westlich des Münch­ner Hauptbahnhofs, in der florie­ren­den Arnulf­straße, in der auch der Bayeri­sche Rundfunk, die Deutsch­land­zen­trale von Apple und Ernst&Young ih­ren Sitz ha­ben. Novo­tel, die Midscale Marke von Accor, steht für moder­nes De­si­gn und moderne Tech­no­logi­en. Die Ho­tels bieten einheitli­che Pro­dukt- und Serviceleis­tun­gen, die welt­weit den glei­chen Stan­dard und verlässli­che Qualität gewährleis­ten. Die großzügig ge­schnit­ten Zim­mer verfügen über Flat­screen Fernse­her, WLAN und ein hoch­wertiges Bad. Mit Meeting@Novo­tel bietet Novo­tel ei­ne maßge­schnei­der­te Tagungs­or­ganisati­on und stellt dem Ver­an­stal­ter ei­nen pro­fes­sionel­len Meeting Mana­ger zur Seite. Der Fokus liegt dabei auf kleine­re bis mittle­re Tagun­gen, Meetings, Semi­na­ren und Kon­feren­zen. Das neue Haus in Mün­chen beherbergt sie­ben Kon­ferenzräume mit über 400 Quadratmetern Fläc­he. Novo­tel hat auch ein Herz für Fa­mili­en: In al­len Häus­ern über­nach­ten zwei Kin­der bis 16 Jah­re kostenfrei im Zim­mer ih­rer Eltern und ge­nießen auch das Früh­stücksnagebot gratis, so­fern dieses gebucht wurde.