immoflash

Raiffeisen Leasing-Haus vermietet

Akademie der Wissenschaften zieht ein

Autor: Gerhard Rodler

Das nach dem Umzug der Raiffeisen Leasing in die Mooslackengasse im 19. Wiener Gemeindebezirk leer gewordene Raifeisen Leasing Haus in der Hollandstraße hat nun einen neuen Mieter gefunden. Wie immoflash in Erfahrung bringen konnte, wurde das gesamte Objekt von der EHL an die Akademie der Wissenschaften vermittelt. Die Akademie mietet hier somit rund 8500 m² Nutzfläche. Der Vertrag wurde bereits kurz vor Jahresende angeschlossen, ist aber erst jetzt bekannt geworden. EHL wollte auf Anfrage von immoflash dazu keine Stellungnahme abgeben.

Dem Vernehmen nach wurde aber ein zehnjähriger Kündigungsverzicht abgegeben. Die Akademie der Wissenschaften wird hier ab jetzt ihre weitverzweigten Nebenstandorte, die mehr oder minder über ganz Wien verteilt waren, konzentrieren. Einer der ausschlaggebenden Argumente war auch die Nähe zum Hauptsitz der Akademie der Wissenschaften.

Vermieter des Objektes ist die Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien.