Immobilien Magazin

Am Stockerl stehen

Die FH Kufstein präsentiert die Abschlussarbeiten der Jahrgangsbesten.

Autor: Barbara Wallner

Bereits in den letzten Ausgaben wurden die Arbeiten der jeweiligen Gewinner des ImmQu „Excellence in Real Estate Award“ in der ImmoScience präsentiert. Diesmal ist es eine Studentin der FH Kufstein, die sich über die Auszeichnung freuen darf. In ihrer Arbeit widmet sich Magdalena Posch einem Nischenthema, das in der Bewertungslehre geradezu „stiefmütterlich“ behandelt wird, wie sie selbst sagt: dem geschlossenen Hof. Dabei handelt es sich um eine spezielle Form des landwirtschaftlichen Betriebes in Tirol. Doch dazu lassen wir die Autorin lieber selbst zu Wort kommen.

Es mag nur eine „beste Arbeit“ geben, das bedeutet aber nicht, dass es nicht weitere Kandidatin im jeweiligen Jahrgang gibt, die sich ebenso hervortun und Außergewöhnliches abliefern. Deshalb bildet die ImmoScience in dieser Ausgabe das gesamte Siegerstockerl ab – wobei wir hier nicht zwischen Platz zwei und drei werten wollen.

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.