immoflash

Anke Sax erweitert KGAL-Führung

Karriere zum Tag: Anke Sax neue COO/CTO

Autor: Charles Steiner

Die KGAL erweitert ihre Geschäftsführung und will mit diesem Schritt das Thema Digitalisierung auf die Managementebene heben: Dazu wurde Anke Sax als neue COO/CTO berufen. Sie wird neben CEO Gert Waltenbauer, CFO Thomas Schröer und CIO Klaus Wolf künftig die Digitalisierungsstrategie und Unternehmensorganisation der KGAL-Gruppe verantworten.

Sax verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche, in denen sie in leitender Position die digitale Transformation verschiedener Unternehmen vorangetrieben und verantwortet hat. Zuletzt war sie als Chief Information Officer zwischen 2017 bis 2020 bei der Deutschen WertpapierService Bank AG (dwpbank) in Frankfurt am Main tätig. Zuvor war sie CIO bei Daimler Financial Services in Stuttgart. Die Diplom-Kauffrau und -Betriebswirtin promovierte an der Technischen Universität München über IT-Strategie. Sie wurde 2019 als CIO des Jahres (Mittelstand) und im Folgejahr als European Digital Leader of the Year 2020 (Finance) ausgezeichnet.

Gert Waltenbauer, CEO der KGAL, kommentiert: „Mit Frau Dr. Sax verorten wir erstmals das Thema IT in der Geschäftsführung und verzahnen es mit Corporate Organisation. Wir sind überzeugt, dass der ganzheitliche Ansatz dieser wichtigen Bereiche maßgeblich dazu beitragen wird, zukünftig noch schlagkräftiger aufgestellt zu sein. Dass wir mit Frau Dr. Sax eine ausgewiesene Expertin mit langjährigem Track Record gewinnen konnten, freut uns sehr.“